Fernseher Kaufberatung

Arekhon

Active member
Spielt gerade: Destiny 2, Borderlands 2
Haben die aktuellen OLEDs nicht alle eine „Bereinigungsfunktion“ im Standby welche gegen das einbrennen arbeitet?!
Wurde ja beim Test ebenfalls durchgeführt und ist auch auf der Seite ausführlich erwähnt:

"PIXEL REFRESHER
There are a few different 'pixel refresher' functions which run on LG OLED TVs. An 'automatic' pixel refresh runs when the TV is turned off after four hours of cumulative usage. This requires the power to be connected, and LG has told us that this takes between 7 and 10 minutes to complete. As a result, this pixel refresh is automatically run at each power cycle of our test (4 times per day).

There is also a 'manual' pixel refresher function which is toggled through the settings menu. This may take an hour to complete, and we manually run this before taking each set of photos (as described above)."

Und man kann nicht nur bei CNN Spuren erkennen, auch bei FIFA ist es mir am unteren Rand deutlich aufgefallen. Letztlich sind das ja auch Abnutzungserscheinungen, die somit auch immer noch nicht für die Langlebigkeit von OLEDs sprechen.
Wobei aber eine Nutzung von 20h täglich schon eher nicht dem Normalgebrauch entspricht - aber bei wirklich realer Nutzung müsste man halt auch viel länger auf Ergebnisse warten...
 
Zuletzt editiert:

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Ja, eben. Nicht nur dass 20h täglich eher unrealistisch sind, auch die konstante Nutzung der immer gleichen Anzeigen, die hier einbrennen. CNN sicherlich am stärksten, weil am kontrastreichsten und wirklich permanent am gleichen Platz, und dann schon deutlich schwächer FIFA.

Bei sagen wir mal 5 Stunden täglich im Schnitt und gemischter Nutzung kann man sicher recht viele Jahre ohne Einbrennen erwarten. So interpretiere ich das jedenfalls.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Ob es wohl besser oder schlimmer ist als bei Plasma Displays? ~hmm~

Dort hatte ich keine Probleme mit dauerhaftem Burn-In. Sehr wohl aber temporär, zuletzt z.B. bei GT Sport.
 
Spielt gerade: Okami HD, Wolfenstein 2
Ohne ihn daheim stehen zu haben: Definitiv ein top Gerät. Allerdings haben einige Modelle Probleme mit Helligkeitspumpen in verschiedenen HDR Modi. Ist ein sehr seltsames Verhalten des Displays, das nicht bei allen C8ern gleich stark ausgeprägt ist und bei den anderen 2018er Serien gar nicht auftritt. Eventuell nur ein Software Problem.

Weiterhin ist der aktuell fehlende Support für HDR 10+ ein Makel, eventuell folgt hier aber noch ein Update. Meinem Bauchgefühl nach wird sich 10+ gegen Dolby Vision durchsetzen, da technisch ähnlich leistungsfähig aber ohne Lizenzgebühren. Beides in einem TV wäre natürlich optimal, momentan ist der Formatkrieg noch offen. Mit Amazon und Samsung gehören allerdings zwei Schwergewichte zum 10+ Lager.
 

Bill Morisson

#niewiedercdu #niemalscdu
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Heute morgen gab es bei Saturn den LG 65SK8500 für 1.199,- EUR, bei dem Top Preis habe ich spontan zugeschlagen. Und die schnelle Entscheidung hat sich gelohnt, denn jetzt kostet er wieder 700,- EUR mehr :ugly:

Der wird meinen treuen 60 Zoll Plasma von Samsung ersetzen, der immer noch perfekt läuft. Mich ärgert es, dass die heutigen TVs kein 3D mehr bieten -.-
 

Lutzke_xD

Active member
PSN-Name: Lutzke_xD
Spielt gerade: Shenmue
Bin gespannt ob du zufrieden sein wirst mit dem neuen LG.
Ich habe das Vorgängermodell - und vorweg gleich mal - es ist echt ein sehr geiles Gerät, aber das schwarz ist halt (vor allem beim HDR) nicht wirklich schwarz.
Gewohnt man sich dran und ist nicht so schlimm, aber von einem Plasma aus wird es bestimmt sehr ersichtlich sein :)

Edit:
Habe hier gerade gelesen
https://www.zambullo.de/fernseher/serie/lg/sk/sk8500
Dass der mit FALD kommt, sollte dem schwarz sehr zu gute kommen.
Das hat das Vorgängermodell noch nicht.
 
Zuletzt editiert:

Bill Morisson

#niewiedercdu #niemalscdu
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Einen mit edge LED backlight hätte ich nie gekauft. Wollte eigentlich gleich von Plasma auf OLED wechseln, aber der Preis war zu verlockend :toldyou:

Der Schwarzwert wird sicher alles andere als perfekt sein und OLEDs sowie QLEDs hinterher hinken, ich denke aber, dass er dennoch insgesamt ein besseres Bild als mein Plasma von 2012 produzieren wird.
 
Zuletzt editiert:
systems, systems
PSN-Name: Mephisto37
Spielt gerade: Spider-Man
Moinsen !!!

Möcht mir neuen tv zu legen mein 65zöller sony soll weg und hab den im auge :

LG OLED77C8LLA 195 cm (77") OLED-TV

hat den jemand und kann was dazu sagen .

OLED oder QLED was ist besser .
 
Spielt gerade: Okami HD, Wolfenstein 2
Moinsen !!!

Möcht mir neuen tv zu legen mein 65zöller sony soll weg und hab den im auge :

LG OLED77C8LLA 195 cm (77") OLED-TV

hat den jemand und kann was dazu sagen .

OLED oder QLED was ist besser .
Meiner Meinung nach der derzeit beste TV, was die reine Bildqualität angeht. Allerdings gibt's einige Punkte zu beachten bzw. Probleme, die für mich persönlich Ausschlusskriterien sind. Der C8 regelt je nach Bildinhalt die Helligkeit aggressiv nach unten, was sich in auffälligem Helligkeitspumpen äußert. Ähnliches passiert, wenn der TV zu viele statische Bildelemente wie Senderlogos oder HUDs registriert. Dann wird die Bildhelligkeit dauerhaft heruntergefahren und nicht je nach Szene. All das soll ein gleichmäßiges Altern des Panels gewährleisten und Einbrennen verhindern. Andere OLEDs haben ähnliche Schutzmechanismen, für mich kommt daher keiner in Frage.

QLEDs, also LCDs mit Quantum Dots, haben kein Problem mit statischen Bildinhalten oder Bildhelligkeit, dafür sind sie aber zwingend auf eine vollflächige LED Hintergrundbeleuchtung mit Local Dimming angewiesen, um in Sachen Schwarzwert, Kontrast und HDR mit OLEDs konkurrieren zu können. Edge LEDs liefern hier nur gute, aber keine Spitzenergebnisse.
 
systems, systems
PSN-Name: Mephisto37
Spielt gerade: Spider-Man
Moinsen !!!

@Hidef danke für deine erklärung TOP !!!.

Ich hab mich entschieden und werd mir den kaufen :

LG OLED65C8LLA.AEU OLED-Fernseher (164 cm / (65 Zoll), 4K Ultra HD, Smart-TV

liegt c.a bei 21-2200€ .

der 77zöller sorry 3800-4500€ das ist mir doch bisel zuviel .
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Sekiro, MK11
Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen TV. Die Oled sind ja mitunter schon recht günstig. Da könnte man ja fast schwach werden meinen 55 Pansonic LCD zu verkaufen und sich was neues zu gönnen. Aber nur fast. Da ja HDMI 2.1 und TV variable refresh rate vor der Türe stehen, werde ich warten und mir dann zusammen mit der PS5 einen Oled gönnen.

Wenn die Gerüchte stimmen, dann kommen die neuen Konsolen ja erst 2020 auf den Markt, und da ist genau die gleiche Zeit wo es bereits die TV mit den neuesten Features geben könnte.

Laut der Audivison ist ja erst Ende 2019 mit den ersten HDMI 2.1 Geräten zu rechnen.
 
Spielt gerade: Okami HD, Wolfenstein 2
VRR gibt's schon jetzt bei Samsung, sämtliche LCDs der 2018er Q Serie sowie der NU8009 ab 55 Zoll unterstützen das Feature. Feine Sache und funzt einwandfrei auf der X, will ich nicht mehr missen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Sekiro, MK11
VRR gibt's schon jetzt bei Samsung, sämtliche LCDs der 2018er Q Serie sowie der NU8009 ab 55 Zoll unterstützen das Feature. Feine Sache und funzt einwandfrei auf der X, will ich nicht mehr missen.

Das ist ja interssant, das lässt die Sache in einem anderen Licht erscheinen. HDM 2.1 fehlt bei den Geräten zwar noch aber die Frage ist ob HDMI 2.1 in den nächsten 5 Jahren wirklich braucht. Bis 8K ist ja noch ein weiter Weg.


Der Grund warum ich mir Gedanken mache ist ja, das meine Eltern einen neuen TV suchen und sie wären bereit mir meinen Alten für einen recht guten Preis abzukaufen. Habe bis jetzt noch nichts gesagt, da ich mit dem Aufrüsten noch warten sollte, aber wenn VRR jetzt schon implentemiert ist und gut funkioniert muss ich mir die Sache nochmal überlegen.


Die Samsung Q Reihe oder auch der Oled C8 Reihe machen schon einen guten Eindruck.



Jedenfalls danke für die Infos Hidef.
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2017 ML
Für Q spricht nur das bessere Preis/Leistungsverhältnis. OLED Is immer wertiger!
Die LG‘s gehen doch gerade günstig!

Ließt sich auch so als ziehst du deine Eltern ab! ;)

Der Pana FZW835 Is auch so geil! Genauso wie der Philips OLED 803. :sabber:
 
Zuletzt editiert:

Bill Morisson

#niewiedercdu #niemalscdu
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Es wird auch nicht mehr all zu lange dauern, bis es die ersten 8K Video fähigen pro- und consumer cameras geben wird, Ankündigungen gab es dazu von diversen Kameraherstellern.
 
Top