Destiny 2

@spawn
Immerhin sind 3 erweiterungen im annual pass und nicht nur 2 wie bisher... ich werde aber eh nur die standard holen, wenn überhaupt. Wenn alles glatt geht, hab ich im november alle Hände voll zu tun.
 

-MORF-

Tenutzerbitel
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Weniger als gedacht
Klingt so, als ob du Papa wirst :D
Ich werde mir vermutlich die Digital Deluxe holen, ich bin schwach, ich bin dumm, aber am Ende werden das wieder 400h Spielzeit :ugly:
 

Forselle

Active member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Stormvoik
Spielt gerade: Forza Horizon 4
Bin momentan echt noch nicht begeistert.
Habe mir zwar bis jetzt alles geholt wobei der 2. Dlc eh gratis war wenn man den ersten gekauft hat aber es zieht mich echt nicht so wie Teil 1.
Das neue dlc werde ich mir erstmal anschauen sieht zwar gut aus aber trotzdem.
 
Irgendwie hab ich auch wieder bock es rauszukommen, aber ich hatte nie Leute in der Liste die das aktiv gezockt haben. Und für so Sachen wie Sonntags 8 Stunden Raiden bin ich zu Alt und zu Low xD
 
PSN-Name: Hamunaptra
Spielt gerade: Destiny 2, PES 16
Ich bin beim KDZ, bis Ruf 10 war alles gut, jetzt bekomme ich aber keine Tokens mehr für den Kriegskult der Zukunft und kann damit meinen Ruf nicht erhöhen. Woran liegt das Für den Reif des ewigen Krieges muss ich auf Nessus des verlorenen Sektor "Die Planetenmaschine" abschließen. Habe ich schon mehrfach gemacht. Aber wenn ich unter Modifikationen schaue, steht da nur "Vorschau" und "Entsperren", wenn ich entsperren mache, muss ich wieder zum Kriegskult und kann mir die Aufgabe neu holen???
 
PSN-Name: Hamunaptra
Spielt gerade: Destiny 2, PES 16
Hat jemand Lust mit mir die Missionen für die grüne Unifomteile zu spielen? (Solstice of Heroes)
 
Zuletzt editiert:

-MORF-

Tenutzerbitel
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Weniger als gedacht
Sie KÖNNTEN das schaffen. Destiny hat immer seinen harten Kern gehalten und auch wenn AB unzufrieden mit einzelnen Zahlen war, liefen auch die DLCs sehr sehr gut.

Jetzt hat Bungie den Vorteil direkter auf die Wünsche der Spieler einzugehen und die Zufriedenheit zu steigern. Der Annual Pass war zB ein absoluter Schuss in den Ofen, der Mist kann nur auf AB gewachsen sein, genau wie die unzähligen MTXs.
Wenn man jetzt noch Luke Smith entlässt, könnte das eine glorreiche Zukunft werden.
 

Forselle

Active member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Stormvoik
Spielt gerade: Forza Horizon 4
Ich denke Destiny 3 wird sollte es erscheinen wieder stark an D1 ran kommen.

Der Hauptgrund wieso die Story so zerstückelt war, war ja das Activision gesagt hatte sie wollen diese Sachen als DLC's raus bringen und Bungie in dem Fall gerade mal 1 Jahr Zeit hatte irgendwie das Spiel noch fertig zu bekommen.
Auch in Teil 2 hat man die Politik von Activision stark gespürt.

Vertraue Bungie da eigentlich, das sie Teil 3 wieder in die Erfolgsspur bringen auch wenn das Bundget denke ich nicht mehr so hoch sein wird wie in Teil 1 oder 2.
 
Haben ja über ps+ das grundspiel bekommen. Dieses habe ich mir heute mal installiert. Nun bin ich auf der farm gelandet und habe keine Mission mehr?


Erledigt musste das item mitnehmen lol
 
Zuletzt editiert:
Top