Dark Souls 2 Scholar of the first Sin

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Cold Steel
#1


Hersteller: NAMCO BANDAI
Entwickler: From Software
Genre: Action-Rolenspiel
Anzahl der Spieler: ?
Technische Daten (Auflösung/Framerate): tba
Distributions Format: Blu-ray
Release Datum: 2013
Webseite: tba
CGI TRAILER
http://www.gametrailers.com/full-ep...part-4---character-of-the-year--dark-souls-ii

Hopelessness, Despair, and Impending Doom Arrives With Dark Souls II

SAN JOSE, Calif. – December 7, 2012 – Leading video game publisher and developer NAMCO BANDAI Games America Inc. today proudly announces that the critically acclaimed Dark Souls™ saga marches forward with Dark Souls™ II, currently in development at FromSoftware in Tokyo, Japan. Dark Souls II will continue a legacy of goading its passionate fan base with unrelenting challenge and suffering that are considered a hallmark of the series; while presenting new devilishly devised obstacles for players to overcome. Dark Souls II will be available for the PlayStation®3 computer entertainment system, the Xbox 360® video game and entertainment system from Microsoft, and PCs.

Built upon the foundation established by Souls series creator and Dark Souls II Supervisor, Hidetaka Miyazaki with development helmed by FromSoftware Director Tomohiro Shibuya, Dark Souls II will feature a new hero, a new storyline, and an unfamiliar world for players to survive in while delivering its signature brand of unrelenting punishment that players hunger for. Epic battles with gruesome enemies and blood-thirsty bosses await adventurers as they traverse through a devastated world filled with death and despair; only those who are strong willed or cunning can survive this journey to achieve great glory. Players seeking to share their experience will discover a revamped server-based multiplayer mode that will put a distinct Dark Souls II twist on the concept of playing with others.

“Dark Souls II retains the core essence of Dark Souls while evolving to present new twists and challenges that are sure to please longtime fans and attract new comers to the series,” says Carlson Choi, Vice President of Marketing at NAMCO BANDAI Games America Inc. “FromSoftware is going to take a very dark path with Dark Souls II; players will need to look deep within themselves to see if they have the intestinal fortitude to embark on this journey.”

“This new chapter in the Dark Souls saga presents opportunities for us to drive innovation in gameplay design, develop an entirely new story, and expand the scope of the world in which the player interacts with the game. We have taken these necessary steps with Dark Souls II in order to evolve the overall experience of the Dark Souls series,” says Tomohiro Shibuya, FromSoftware Director on Dark Souls II. “The entire development team is striving to make Dark Souls II an experience that is fresh while not forsaking its roots in presenting players with challenging gameplay. Our goal is to surprise and delight our fans with new experiences and plot twists while enticing new players to join our dark journey.”

More details surrounding Dark Souls II will become available in the months leading to its release. Begin your Dark Souls II journey at www.DarkSoulsII.com or join the Dark Souls II conversation on Facebook at www.Facebook.com/DARKSOULS or follow us on Twitter at www.Twitter.com/Filthierich
alter :ugly::Dder cgi trailer voll geil :shock:
hätte nicht gedacht so schnell einen 2 Teil zu sehen!!
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: Legend_of_Gilead
Spielt gerade: Nier Automata
#3
Boah wie geil ist das oO. Das kriegt man ja richtig Gänsehaut bei dem Trailer. Hätte niemals mit DS 2 gerechnet, vorallem nicht schon 2013.

2013 wird das beste Jahr für Gamer ohne Spaß. Mit MG R und DS 2 haben wir jetzt 2 richtige Hardcore Games. Das wird so gut.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Cold Steel
#6
Jo die Version plane ich auch zu holen, nur hab ich gestern One Piece im Psn geholt und heute n 3dsxl bestellt, mein Backlog mal außen vorgelassen xD
Und 2013 steht auch schon vor der Tür aka Anarchy Reign, Rising GoWA,Castlevania, ToX, TLoS usw. omg :ugly:
 
PSN-Name: LarZ_VegaZ
#9
Ha, Freudensprung als ich das gehört habe! Mein Lieblingsspiel bekommt seinen Nachfolger.

Dann aber:
"We want the Skyrim-Audience." Fuck you! No! Nicht mit mir! Bleibt bei eurem Prinzip, bitte!
Und wenn Skyrim schon die CoD-Fans ansprechen sollte...

Man darf gespannt sein. Aber danach bin ich skeptisch. Werde aber auf jeden Fall am Ball bleiben, das lass ich mir nicht entgehen.
 
PSN-Name: Legend_of_Gilead
Spielt gerade: Nier Automata
#11
Ha, Freudensprung als ich das gehört habe! Mein Lieblingsspiel bekommt seinen Nachfolger.

Dann aber:
"We want the Skyrim-Audience." Fuck you! No! Nicht mit mir! Bleibt bei eurem Prinzip, bitte!
Und wenn Skyrim schon die CoD-Fans ansprechen sollte...

Man darf gespannt sein. Aber danach bin ich skeptisch. Werde aber auf jeden Fall am Ball bleiben, das lass ich mir nicht entgehen.

Der Director soll ein neuer sein, der ursprüngliche wird nur als Supervisor tätig sein. Irgendwie merkt man das auch, der Trailer ist zwar spitze aber doch anders irgendwie, weiß auch nicht :ugly:
 
PSN-Name: LarZ_VegaZ
#12
Der Trailer war anders, richtig. Ich hoffe nicht, dass die jetzt mit aufwendigen Cutscenes anfangen und so die Story voran bringen. Dark Souls hatte ein langes Opening, sonst nur kurze Cutscenes vor Bossen. Das soll so bleiben.
Es soll einfach nicht casualisiert werden, mehr will ich nicht. Casuals überrennen fast jeden Teil der Spielewelt, alles wird einfacher, der Tiefgang weicht dem leichteren Zugänglichkeit. Lasst uns doch zumindest diese letzte Bastion.
 
PSN-Name: Legend_of_Gilead
Spielt gerade: Nier Automata
#13
Der Trailer war anders, richtig. Ich hoffe nicht, dass die jetzt mit aufwendigen Cutscenes anfangen und so die Story voran bringen. Dark Souls hatte ein langes Opening, sonst nur kurze Cutscenes vor Bossen. Das soll so bleiben.
Es soll einfach nicht casualisiert werden, mehr will ich nicht. Casuals überrennen fast jeden Teil der Spielewelt, alles wird einfacher, der Tiefgang weicht dem leichteren Zugänglichkeit. Lasst uns doch zumindest diese letzte Bastion.
Hehe ja das hoffe ich auch. Mir fehlten in dem Trailer ein paar Monster, ich mein Drachen schön und gut und die Maskierten Typen haben auch was, aber ich will Dämonen etc und nicht diese Tussi da.

Zu den Cutscenes, da hast du schon recht. Wenn ich mich an den Endkampf erinnere, der hatte nicht mal eine, dafür war die Musik sehr dramatisch. War alles richtig gut gemacht ohne aufwändige Cutscenes, brauch ich hier nicht.
 
PSN-Name: LarZ_VegaZ
#14
Hehe ja das hoffe ich auch. Mir fehlten in dem Trailer ein paar Monster, ich mein Drachen schön und gut und die Maskierten Typen haben auch was, aber ich will Dämonen etc und nicht diese Tussi da.
Die Frau... vielleicht ein NPC? Sah nicht gefährlich genug aus, um als Gegner zu gelten.
Aber gerade die Maskenmänner fand ich so klasse, weil ich mir gerade vorstelle, einen Bosskampf gegen 5 oder mehr auf einmal auszufechten, alles in PvP-Manier. Haushohe Bosse sind toll, aber ein paar kleine, denen man auf Augenmaß begegnet, wäre ein interessanter Schritt. :D
Letzten Endes ist es ein Teaser, wegen der Gegnervielfalt mach ich mir noch nicht viele sorgen. Noch.
Zu den Cutscenes, da hast du schon recht. Wenn ich mich an den Endkampf erinnere, der hatte nicht mal eine, dafür war die Musik sehr dramatisch. War alles richtig gut gemacht ohne aufwändige Cutscenes, brauch ich hier nicht.
Komisch. Da hätte ich mir schon eine kleine Cutscene gewünscht. :D
Wie er sich aus den Flammen bildet, wäre toll gewesen. Oder wenn er am Feuer sitzt und nur sowas sagt wie "You've travelled far, stranger. But your journey ends here. Let's see if you really are the chosen undead." BÄM! Los geht's.
Oder er spielt den wahnsinnigen König: "You are here to take my fire, aren't you? This is mine. It is so beautiful. It's mine. It belongs by my side."
Hätte auch was gehabt. Bei Gwyn fehlte mir ein wenig der Zugang zum Kampf, nichts desto Trotz hat er mir sehr gut gefallen.
 
PSN-Name: Legend_of_Gilead
Spielt gerade: Nier Automata
#15
Ja wollt jetzt auch nicht sagen dass die Frau ein Gegner ist, fand sie nur nicht so interessant :D aber bleibt abzuwarten was für eine Rolle sie spielt. Aber solangs keine Romanze wird passt es ja :ugly:

Und ja ich brauche Haushohe Gegner und fiese Ritter in einem Souls Spiel, die mir den Hintern versohlen :D

Ich fand den Endkampf gegen Gwayn so toll, einst ein mächtiger Gott der nun nur noch ein Schatten seiner selbst ist. Die Musik hat da perfekt reingepasst.

Übrigens ich finde den Trailer echt Hammer, hätte nur nicht unbedingt an Dark Souls 2 gedacht :D. Dennoch sehr schön gemacht mit der Stadt in der Ferne (erinnerte mich etwas an Anor Londo). Wobei eine Sache ist typisch für Souls Games, nämlich da wo der Held von pfeilen durchbohrt wird :D

 
Zuletzt editiert:

FlyingUberHuzo

<enter custom title here>
systems
PSN-Name: nazcape
Spielt gerade: Nioh2 - MHW:Iceborne
#17
Meiner Meinung nach ist dies gerade der Reiz an Dark Souls - die Community. Dadurch, dass man nicht chatten und auch kein Headset benutzen kann schaezt mam um so mehr respektvolles Verhalten eines Invaders...

vorallem gut sichbar in dem Video im DS Thread wo die Leutz mit den Lichtern am abdancen sind und der Invader die feiert und dann abhaut. :)
 

Kyrill

Held vom Erdbeerfeld
#18
Jo Huzo, alles klar..? ;D

Hast mich da leicht missverstanden. ;) Finde das natürlich auch gut so aber man konnt ein Demon's Souls gezielt die Freund ein die Runde holen und in DkS war es per Zufall, was mich massivst störte. Möchte doch gerne mit den Jungs zusammen spielen. Wenn es dem Balancing schadet, sollen sie doch einfach Damage Dealing und Life des bosses anheben. :)
 
PSN-Name: LarZ_VegaZ
#19
Nicht zu vergessen die Tatsache, dass man niemanden invadieren kann, wenn der Gebietsboss schon besiegt ist. Das ist verdammt schade.
Auch sollte die Invasion selbst an mehr Risiken gekoppelt sein, das war eines der Probleme von DS. Für den Invasor steht nichts auf dem Spiel, für den Host so gut wie alles. Menschlichkeit, Seelenpunkte und der Gebietsfortschritt.
Macht PvP-Gebiete und Risiken für diejenigen, die außerhalb dieser Gebiete invadieren, denn die Belohnung steht in keinem Verhältnis dazu.
 
Top