Control

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#1
Control_cover.jpg

Publisher: 505 Games
Entwickler: Remedy Entertainment
Genre: Third Person Action Game (Metroidvania-Elemente)
Anzahl der Spieler: 1
Technische Daten: 1080p 30fps
Distributions Format: Retail/PSN
Kompatible Peripherie: DS4
Preis (UVP): 70€
Release Datum: 2019
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Ace Combat 7, Re2
#3
Also ich als Fan von Max Payne 1 und 2 freue mich darauf. Alan Wake war auch nicht übel und ich bin sogar ein Fan von Quantum Break was ja bei vielen nicht so gut ankam.

Vielleicht kommt Control ja besser an. Das Spiel hat meiner Meinung nach jedenfalls durchaus einiges an Potential. Die Gameplay Mechaniken mit den unterschiedlichen Kräften könnten viel Spaß bringen. Und die modifizierbare Waffe klingt auch sehr nett.
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#4
Ich bin mit Quantum einfach nicht warm geworden. Ständig wird man beim Zocken unterbrochen durch die ... "Story" und das Gameplay ist einfach im Vergleich zu ihren früheren Teilen nicht wirklich spaßig. Die abwechslungsreichsten Spiele waren es nie, aber sie machten immer Spaß, egal ob das Bullet-Time Element aus MP1&2 oder die Ausweichen, Beleuchten, Schießen-Spirale in Alan Wake.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Ace Combat 7, Re2
#5
Ja bei Quantum scheiden sich sicherlich die Geister. Ich bin wie gesagt ein Fan von cineastischen Spielen und da war der Ansatz von Quantum echt genial, mit der Serie innerhalb des Spiels. Ich bin ja schon seit Command and Conquer Tagen ein Fan dieser Real Film Segmente. Aber das muss man natürlich mögen.

Mag man das nicht dann bietet Quantum als Spiel zu wenig um wirklich zu überzeugen.

Was mich bei Quantum ja gestört hat war die etwas ungenaue Störung. Die war schlimmer als bei den alten Remedy Spielen. Könnte aber sein da die alten Spiele auch so waren und ich es nur vergessen habe. Ist schon eine Weile her, dass ich MP 1/2 und Alan Wake gezockt habe.

Oder es lag man meiner Gaming Plattform. Habe Quantum ja auf meinem PC mit Controller gezockt und vielleicht lag die ungenaue Steuerung an meiner Hardware Konfiguration. Glaube ich aber irgendwie auch nicht, ansonsten lieft das Spiel durchaus noch flüssig.

Vielleicht überprüfe ich das mal. Sollte Quantum noch im Gamepass zu haben sein, hole ich es mir nochmal auf der Xbox . Dann weiß ich ja auf die Steuerung auf der Xbox genauso ist.
 

spy

Eisbär mag Kühlschränke
PSN-Name: spynose
#8
Interessantes Spiel, wenn man sich anhört, was die über die Waffe und den Spielercharakter sagen, habe ich keinen Fahrplan, wohin die Story wohl gehen wird.
 
Top