Call of Duty Modern Warfare (2019)

Byakuya

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ByakuyaEXT
Spielt gerade: Control
Black Ops 4 hat einen enormen Teil an Klassik Maps im Base game.
Glaube du hast das Spiel nicht gespielt oder :toldyou:

Aber wenn wir chaotische durch den random Generator geworfene Maps besser gefallen schön.
Da muss man nicht weiter diskutieren :ugly:
 
Beim aktuellen MW sind die Maps extrem durchdacht und nicht random. Die Maps erinnern mich hier etwas an die tollen Zombie-Maps von BOIIII, wo auch sehr viel Herzblut drinsteckte.

BTW mir ist gerade aufgefallen, dass du deinen alten Nickname wieder angenommen hast. Cool! :::D(y)
 
Auf der XBOX ONE X muss man für den neuen Patch ganze 15,32 GB herunterladen.

Und ich wette, dass das mit der Uhr nach wie vor nicht gehen wird. Und viele andere Sachen immer noch mit Bugs behaftet sein werden.
 
Also das mit der Uhr geht immer noch nicht. Was haben sie überhaupt gepatcht? Ich kann nur erkennen, dass sie im Multiplayer die Modi mit Bildern hinterlegt haben. Und die Fußtritte wurden akustisch abgeschwächt; man hört sie nur noch in der Nähe deutlich.

Gestern Abend habe ich wieder vier Stunden am Stück den Multiplayer gesuchtet. Leider kaum gute Runden gehabt. Hat aber trotzdem unterhalten. Gunplay ist dasselbe. Gerade FFA-Runden werden zu reinen Schachpartien.
 
Ja, wenn viele Leute auf der Map sind, die diese sehr gut kennen, dann passiert manchmal recht wenig. Alle Leute beziehen ihre Position oder gehen auf ihren kleinen, begrenzten Patrouillengang. Weil die Maps in der Regel sehr groß sind, herrscht dann oft Stille. Die FFA-Runden enden oft durch Zeitlimit. Hin und wieder hat der Erste nur zehn Abschüsse. Eigentlich spielen sich nur die Maps "Shoot House" und "Piccadilly" recht bleihaltig.

Auch der Bug, dass der Werfer auf dem Rücken durch Häuserwände glitcht und dadurch die Position des Spielers verrät, wenn er sich an der Wand aufhält, wurde noch nicht behoben. Man kann dann den Gegner einfach durch die Wand abschießen (geht wohl aber nur mit bestimmten Waffen und Aufsätzen).
 
@Mephisto37

Also das Endowment-Paket (DLC) habe ich auch. Für die XBOX gibt es das DLC jetzt nicht mehr, scheint mir. War aber angekündigt limitiert.

Der Inhalt ist belanglos (Visitenkarte, Embleme, Waffenplan, Uhr), es ging eher um die Unterstützung der Veteranen. Die Uhr, die man bekommen hat, kann man übrigens zumindest auf der XBOX noch nicht nutzen wegen Bug.
 
systems, systems
PSN-Name: Mephisto37
Spielt gerade: Spider-Man
@Lexgen ahh ok dann hab ich nix gesagt .

Call of Duty: Modern Warfare erhält am 3. Dezember mit Season One das größte kostenlose DLC-Paket der CoD-Geschichte. Das behauptet zumindest Activision.

Neue Maps
  • Crash: Ein Klassiker aus dem allerersten Modern Warfare kehrt als Multiplayer-Map zurück. Bereits zum Release entdeckten Dataminer die Karte im Code.
  • Vacant: Ebenfalls ein alter Bekannter aus Call of Duty 4: Modern Warfare - die verlassenen Bürogebäude von Vacant.
  • Shipment: Aller guten Dinge sind drei. Shipment ist die dritte Map aus CoD 4: Modern Warfare, die ihr Comeback im neuen Modern Warfare feiert. Und das nicht nur im regulären PvP, sondern auch im 2v2-Gunfight.
  • Port: In dieser Ground-War-Map kämpfen sich 64 Spieler durch ein verschachteltes Labyrinth aus Frachtladungen, Hafenkränen und Marine-Gebäuden.
  • Cargo: Am Hafen von London liefert ihr euch intensive Gefechte auf einem Dach - ausschließlich im 2v2-Gunfight verfügbar.
  • Atrium: Der Palast von Verdansk wird nun im Gunfight-Modus verfügbar.
Neue Modi
  • Reinforce: In diesem Mix aus Domination und Search & Destroy kämpfen zwei Teams mit nur einem Leben um die Kontrolle über drei Flaggenpunkte.
  • On Site Procurement: Eine Variante des 2v2-Gunfight. Beide Paare starten bloß mit ihren Fäusten und müssen Waffen auf der Map finden.
  • Infected: Wer von den Jägern erwischt wird, tritt deren Team bei, bis am Ende nur noch ein Gejagter überlebt.
Neue Koop-Missionen
  • Bomb Squad: Milizen, die Barkov noch immer die Treue halten, haben in der Stadt Al-Raab Bomben platziert. Ihr müsst sie entschärfen.
  • Grounded: Barkovs ehemalige Airbase wurde von Feinden erobert. Ändert das.
  • Pitch Black: Ihr müsst Barkovs ehemalige Residenz infiltrieren und Informationen sammeln.
  • Just Reward: Ihr greift eine feindliche Finanzquelle an, hackt die Data-Zentren und sackt taktische Informationen ein.
Weitere wichtige Neuerungen
  • Der kostenpflichtige Battle Pass bietet 100 Tier-Stufen, die ihr durch Spielen freischaltet. Jede neue Stufe gewährt irgendwelche Boni. Laut Activision sollt ihr einige davon auch dann erhalten, wenn ihr den Battle Pass nicht kauft.
  • Ram-7: Eine neue Bullpup Assault Rifle.
  • Holger-26: Eine neue LMG.
Über die Größe des ersten Season-1-Updates ist noch nichts bekannt, allerdings versprechen die Entwickler für den Verlauf der mehrmonatigen Saison weitere neue Inhalte - darunter auch neue Maps, Modi, Waffen und SpecOps-Einsätze.

https://www.gamestar.de/artikel/mod...e-free-content-update-aller-cods,3351760.html
 
Okay, das macht mich irgendwie langsam heiß auf das Spiel. Habe es mir nicht zum Release geholt. Muss mal schauen, ob es das irgendwo mittlerweile günstiger gibt. Momentan gibt es ja den Blackfriday Xbox Sale. Mal schauen...
 
Das mit dem kostenpflichtigen Battle Pass werde ich mir am 3. Dezember genau überlegen. Habe mir auch das Endowment Paket geholt und kann die darin enthaltene Uhr nicht nutzen wegen Bug. Außerdem: Jetzt beim Rangfortschritt erhält man Ehrenbänder für bestimmte Herausforderungen und nach jeweils zehn geschafften Ehrenbändern ein saisonales Sonderemblem - auch dieses kann ich nirgendwo ausrüsten, vermutlich ebenfalls verbuggt. Kein CoD hatte so viele Bugs, soweit ich mich erinnern kann. Wenn man sich nun den Battle Pass mit seinen Boni, Herausforderungen usw. kauft, kann es passieren, dass ein Teil davon ebenfalls nicht nutzbar sein wird wegen Bugs.
 
Was mir bei FFA immer stärker auffällt ist, dass nach etwa zwei oder drei Minuten der Runde viele Leute die Lobby verlassen. Dann wird die Runde immer zäher, weil die Maps zu groß für nur drei oder vier Leute sind. Diese Deserteure müssten zur Strafe immer einen Rang heruntergestuft werden, wenn sie eine Lobby im Spiel verlassen.
 
Das M4A1 ist auf kurze und mittlere Entfernung wirklich ziemlich stark. Richtiges anfängliches Aiming vorausgesetzt, saugt sie sich regelrecht am Gegner fest. Die MP7 ist auch ein ziemliches Biest.
 
Ja, die Uhren funktionieren jetzt. (y)

Man sieht sie jetzt am Handgelenk und man kann auch mit einer bestimmten Geste auf sie schauen. :oops:

Ihr könnt euch Uhren mit dem Battle Pass freischalten. :::)

Das Gameplay im Multiplayer ist zum Glück noch dasselbe.

Einige Bugs wurden behoben. Endlich habe ich jetzt mein Sonderemblem erhalten, was ich in der letzten Saison über zehn Ehrenbänder freigeschaltet habe. Es sind aber jetzt kleinere neue Bugs drin. Zum Beispiel füllt sich der Aufstiegskreis nach einer Runde nicht richtig (ist aber nur visuell, man kann normal leveln).
 
Top