Amazon ECHO

Lexgen

Platinum Member
#1
In den USA hat Amazon sein newest Gadged vorgestellt.

ECHO!

http://www.amazon.com/oc/echo/ref_=ods_dp_ae

Sieht aus wie ein Bluetooth-Lautsprecher. Kann auch Musik abspielen. Daneben beherrscht er alles, was Siri u. ä. auch können. Echo ist eine Art Life Companion für die Wohnung.

Kostet in den USA etwa 200 Dollar ohne bzw. 99 Dollar mit Prime Membership.

Bin echt interessiert an dem Ding. Werde es mir sofort bestellen, wenn es in Deutschland erscheint. Meine Wohnung ist jetzt schon voll mit Sensoren und Technik jeder Art, da passt das noch gut rein.

Wenn ein paar Leute jetzt wieder mit Datenschutz kommen, dann kann ich sagen: "Kommt mal runter! Chillt euer Leben!" Immerhin hat es keine Kamera, sondern nur Mikrofone und vielleicht noch ein paar andere Sensoren.
 

Thor

G-A-M-E-T-W-O
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
#4
In der Beschreibung steht was von iTunes Streaming UND dass man das Mikro jederzeit muten kann.

Problem solved. ;)
 

Kchamp

Not a new member
PSN-Name: Kchamp
Spielt gerade: Football Manager 2019
#5
Den Nutzen versteh ich noch nicht ganz. Lautsprecher hat sowieso fast jeder ... Und ne Box die mir Fragen beantwortet (z.B. Wie das Wetter wird) brauche ich auch nicht zwingend. Da schau ich lieber mal schnell an meinem Smartphone / Tablet in die Wetter App.
Also wozu?!
 

Lexgen

Platinum Member
#6
Ist halt eine Art Home Companion. Du sagst: "Alexa, wecke mich morgen um 6 Uhr!" oder "Wie wird das Wetter morgen in Berlin?" oder "Spiel mir das neue Album von Rihanna ab!" oder so. Einfach so aus dem Stand. Du brauchst nichts in die Hand nehmen wie z. B. eine Fernbedienung oder ein Smartphone. Du bist irgendwo im Zimmer (läufst herum oder chillst auf der Couch) und gibst einfach nur Befehle.
 

Thor

G-A-M-E-T-W-O
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
#9
Und, hat sich sonst noch jemand zum deutschen Start im Oktober registriert?

Ich bin gespannt, ob ich eine Einladung zum Kauf bekomme. Und da ich mich rechtzeitig gemeldet habe, würde es sogar noch einen 50 EUR Rabatt auf den Kasten geben. Hoffen wir mal.
 

Lexgen

Platinum Member
#11
Habe mich jetzt mal für die Einladung registrieren lassen. Mal sehen, wann ich an der Reihe bin.

Hat hier irgendjemand schon das Teil?

---------- Beitrag um 20:54 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 20:45 Uhr ----------

Wird wohl noch eine Weile dauern, bis die ersten Normal-Kunden beliefert werden.

Hat hier jemand sich noch für eine Einladung registrieren lassen?
 
#12
Habe gerade eine Mail von Amazon erhalten, aber die ist nicht wirklich zufriedenstellend :D

Guten Tag,

Vielen Dank für Ihr Interesse an Amazon Echo.

Wir haben begonnen Einladungen zum Kauf von Amazon Echo und Echo Dot zu versenden. Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie in jedem Fall eine Einladung zum Kauf erhalten werden. Allerdings kann die Bearbeitung aller Einladungsanfragen aufgrund der überwältigenden Nachfrage mehrere Monate dauern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Mal sehen ob das dieses Jahr noch was wird
 

Lexgen

Platinum Member
#13
Ja, habe diese Mail heute auch bekommen.

Was wird wohl das Problem sein mit den langen Lieferzeiten? Die Produktion der Hardware oder die Bereitstellung von Serverkapazitäten in Verbindung mit der Sprachbeherrschung Deutsch bzw. A. I.? Wohl eher nicht die Hardware.
 
#14
Also ich finde das mehr als lächerlich.
In den USA schon zwei Jahre erhältlich, UK kann man es ebenfalls ohne Einladung ordern und was ist mal wieder mit Deutschland? Da dauert es evtl. Monate bis man eine Einladung bekommt.
 

Lexgen

Platinum Member
#15
Ja, schon sonderbar. Wie man auf YouTube sehen kann, haben auch einige deutsche Kunden das Gerät schon bekommen (weiss, deutsche Sprachausgabe).

Mal sehen, vielleicht bekommen wir unsere Geräte früher als wir denken. :okay:
 

Thor

G-A-M-E-T-W-O
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
#16
Man kann aber auch die UK- und US-Geräte auf Deutsch umstellen, von daher sagt die ausgegebene Sprache erst mal nichts aus.

Hab die Mail auch bekommen und bin gespannt, ob es 2016 noch eine Einladung für mich gibt.
 

Lexgen

Platinum Member
#18
Man kann aber auch die UK- und US-Geräte auf Deutsch umstellen, von daher sagt die ausgegebene Sprache erst mal nichts aus.

Hab die Mail auch bekommen und bin gespannt, ob es 2016 noch eine Einladung für mich gibt.
Auf YouTube gibt es aber einige Leute, die behaupten, die Einladung und die Geräte von Amazon.de schon bekommen zu haben.

Ich hoffe auch sehr, dass es dieses Jahr noch etwas wird.

---------- Beitrag um 17:04 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 17:03 Uhr ----------

Ja das hoffe ich doch. Brauche endlich jemanden mit dem ich mich unterhalten kann :D :D
Wem sagst du das, Alter. ;)

---------- Beitrag um 17:08 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 17:04 Uhr ----------

Wenn ich die Einladung haben werde, bestelle ich mir einen normalen Amazon Echo und einen Echo Dot jeweils in weißer Farbe für zwei verschiedene Räume.:okay:
 

.ram

Editor in Chief
Team-Mitglied
PSN-Name: dethforce
#19
ich konnte es schon kaufen (sieben tage galt die einladung), hab mich aber dann doch dagegen entschieden.

in erster linie, weil das ding noch ne beta version in deutsch darstellt und ne miese syntax hat. dazu gibts wenig kompatible apps und naja - das permanente zuhören / ausspähen durch die amis will auch wohlüberlegt sein. ;)
 

Lexgen

Platinum Member
#20
Also der große Amazon Echo kommt bei mir ins Schlafzimmer. :)

Dann kann ich mit Hilfe von Alexa einfach per Sprache das Licht an- und ausstellen, entspannende Einschlafmusik hören, nach der Uhrzeit fragen, mich wecken lassen, früh gleich nach dem Wetter für den Tag fragen usw. Ich stelle mir das einfach großartig vor! :okay:

Der Echo Dot kommt bei mir ins Ankleidezimmer. Dafür reicht seine Soundqualität aus, da es etwas kleiner ist.

Später - wenn ich zufrieden mit dem Gerät bin - werde ich noch nach und nach mein Wohnzimmer, Bad und Küche mit den großen Teilen ausstatten.

Wenn die Soundqualität des großen Echo gut ist, werde ich froh sein, dass ich mir bisher keine Sonos-Lautsprecher geholt habe. Echo kann Musikwiedergabegerät sein... und noch viel mehr. Könnte ein Problem für die ganzen Bluetooth- und WLAN-Lautsprecheranbieter werden.
 
Top