onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Off Topic > Film/DVDs/Blu-rays

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2018, 09:09   #14361
Tirofijo
rip r0b :(
 
Benutzerbild von Tirofijo
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Königreich Hannover
PSN Name: hannoveria
Beiträge: 5.592
Danke vergeben: 1.039
Danke erhalten: 691
PS4 PSVR VITA MAC iPhone iPad
Standard

Black Panther. Also den Charakter inkl. der Kultur fand ich extrem gut aufgebaut, aber gegen Ende nahm die Story imho schon sehr ab.
7,5/10
Tirofijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 11:39   #14362
Wolfen
Lebende Forenlegende
 
Benutzerbild von Wolfen
 
Registriert seit: 30.03.2008
Spielt gerade: Titanfall 2
Beiträge: 1.973
Danke vergeben: 68
Danke erhalten: 179
PS3 PS4 iPhone iPad
Standard

Zitat:
Zitat von Benny# Beitrag anzeigen
Habe das bisher links liegen lassen, weil mir immer gesagt wurde, dass das ein poor man's Breaking Bad sei. Wie würdest du Ozark einordnen im Vergleich zu BB?
Ja, würde ich ähnlich wie philley sehen. Ozark ist ernster, düsterer. Nachdem ich jetzt beide Staffeln durchhabe, sind das schon zwei sehr verschiedene Serien. Ja, die Grundprämisse "Familienvater arbeitet mit Drogenkartell" ist ähnlich, aber ansonsten hinkt der Vergleich.
__________________
The right of way is a wild goose chase // It makes you wonder // If shooting for stars is like darts in the dark // It makes you wonder // If the beaten path is the promised land
Wolfen ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu Wolfen für diesen Beitrag:
philley (25.09.2018)
Alt 30.09.2018, 17:29   #14363
Heroic
Walks on the Darkside
 
Benutzerbild von Heroic
 
Registriert seit: 15.06.2007
PSN Name: The-Heroic
Beiträge: 5.962
Danke vergeben: 26
Danke erhalten: 69
PS3 PS4 PSP VITA PC
Heroic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

**You Were Never Really Here** 2017
★ / 5
Feels like the movie wanted to be something special, but for me, it is not. The movie concentrates so artificially on "not-showing" things that it is just annoying and bores with poor dialogue and wanna-be confusing storytelling (which isn't confusing, just boring). I only finished it because I paid the rental fee, but I am sad about the lost time.


**Hereditary** 2018
★★★½ / 5
I have to give it credit for the disturbing atmosphere that kept on disturbing me for the whole night. Well done in this department, but the last part annoyed me and killed a lot of the scary feeling that the movie builded up before.
Heroic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 22:10   #14364
MaDe
XOXO
 
Benutzerbild von MaDe
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 11.354
Danke vergeben: 1.565
Danke erhalten: 905
PS4
Standard

Ist das Englisch ?
__________________
Zitat:
Bananen sind die Schokoriegel der Bäume

MaDe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 22:16   #14365
Heroic
Walks on the Darkside
 
Benutzerbild von Heroic
 
Registriert seit: 15.06.2007
PSN Name: The-Heroic
Beiträge: 5.962
Danke vergeben: 26
Danke erhalten: 69
PS3 PS4 PSP VITA PC
Heroic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ja das ist korrekt.
Heroic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2018, 07:35   #14366
spy
What If You Fall In
 
Benutzerbild von spy
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Unterfranken
PSN Name: spynose
Beiträge: 13.060
Danke vergeben: 530
Danke erhalten: 561
PS4 SWITCH MAC iPhone
Standard

No, it’s not korrekt - it’s correct
spy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu spy für diesen Beitrag:
Andy (01.10.2018)
Alt 01.10.2018, 18:55   #14367
Heroic
Walks on the Darkside
 
Benutzerbild von Heroic
 
Registriert seit: 15.06.2007
PSN Name: The-Heroic
Beiträge: 5.962
Danke vergeben: 26
Danke erhalten: 69
PS3 PS4 PSP VITA PC
Heroic eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von spy Beitrag anzeigen
No, it’s not korrekt - it’s correct
thank you for that
Heroic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 09:48   #14368
Andy
B-MO!
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: Wien
PSN Name: Andy1985
Beiträge: 13.145
Danke vergeben: 152
Danke erhalten: 332
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA NDS PC AND
Standard

Der Junge und das Biest

Nachdem Netflix die letzten Monate das Anime Programm ordentlich aufgestockt hat, konnte ich den Film nachholen! Mamoru Hosoda gehört seit "Das Mädchen, das durch die Zeit sprang" zu meinen Favoriten aus Japan.
Der Film ist wieder mal eine schöne Mischung aus Fantasy Welt-Action und Jugend-Drama. Es bignnt alles das ein 9 jähriger Junge von seinen Zieh-Eltern wegrennt und in der Bestien Welt landet. Dort wird er nach langem hin und her der Schüler von Kumatetsu. Ein großer Kämpfer, dem es aber an irgendetwas fehlt. Beide ergänzen sich und es entwickelt sich eine Art Vater/Sohn Beziehung. Alles gut, bis er 17 wird und die Menschen Welt besucht.
Mir hat der Film gut gefallen. Die Action und die Animation lenken sehr vom eigentlichen Thema des Filmes ab. Ist aber positiv gemeint und nicht störend. Man glaubt sich, in einem 0815 Anime-Martial-Arts-Jugendheld Film zu befinden aber dann gibt es eine 180° Wendung!

Spoiler:

Ich mag die Moral von dieser Geschichte! Kjuta/Ren hätte auch einfach in der Monster Welt bleiben können und als Held gefeiert werden können. Stattdessen geht er zurück in die Menschen Welt. Geht weiter zur Schule. Hat seinen Frieden mit seinem Vater gefunden etc.
Vielleicht auch etwas zu kitschig, aber besser als ein Helden Epos Ende, wo er das Mädchen bekommt^^


Wer Anime mag sollte den Film sehen!

7,5 von 10 Punkten!
__________________

Andy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 22:11   #14369
SniperWOLF-G
Forengott
 
Benutzerbild von SniperWOLF-G
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.194
Danke vergeben: 172
Danke erhalten: 313
Standard

Summer of 84

https://youtu.be/6B46J7fY4PY

Eine gelungene Mischung aus 'Disturbia' meets 'Stand by Me' mit musikalischer Untermalung a la 'Stranger Things'. Spannender Teenie Thriller mit Horror Elementen im Stile der 80er Jahre.

Story: 7/10
Spannung: 8.5/10
Theme: 10/10 ( Scheisse ich steh einfach auf Retrowave/Outrun )

Ganz klarer Daumen hoch!
__________________
SniperWOLF-G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 09:34   #14370
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.256
Danke vergeben: 2.245
Danke erhalten: 2.990
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

A Star is Born (Kino, Dolby Atmos)

Überraschend guter Film. Habe eigentlich "nur" gute Gesangseinlagen von Gaga + Cooper erwartet, aber alter Schwede schon der Anfangs-Song von Cooper (Black Eyes) haut so rein. Man fühlt sich wie auf einem Konzert 10m vor der Bühne ... DAS ist endlich mal ein Grund für Dolby Atmos.
Die Harmonie der beiden hat auch gut und überzeugt gewirkt. Wenn ihr einen guten Musik-Film sehen wollt, kann ich auch diesen nur wärmstens empfehlen, auch wenn die Handlung vor allem gegen Ende doch recht nachlässt und vorhersehbar wirkt.

Venom (Kino, 2D)

Teilweise eine wirklich nette Komödie dank dem völlig überdrehten Jekyll/Hyde-Spiel von Hardy. Nur leider ist der Rest eine 0815-Comicverfilmung mit schlechter Handlung, schlechten Charakteren und Sony-typsicher mittelprächtiger musikalischer Untermalung.
Wer einen abgedrehten Tom Hardy sehen will, kann sich den Film geben, aber wer einen guten Venom-Film sehen will: lasst es.
__________________

AngelvsMadman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu AngelvsMadman für diesen Beitrag:
Mephisto37 (10.10.2018)
Alt 10.10.2018, 09:36   #14371
Andy
B-MO!
 
Benutzerbild von Andy
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: Wien
PSN Name: Andy1985
Beiträge: 13.145
Danke vergeben: 152
Danke erhalten: 332
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA NDS PC AND
Standard

Venom

Der Film ist seinen Wurzeln treu geblieben. Zumindest was das Jahrzehnt betrifft. Würde er in den 90ern laufen wäre er der Mega-Blockbuster schlecht hin. Lahme Handlung, zensierte Action und wenig motivierte Schauspieler. Alles was man sich da erwartet. Aber irgendwie vergeht die Zeit doch recht schnell und man wird passabel unterhalten. Liegt vor allem daran, dass Venom als Charakter funktioniert. Der wurde gut umgesetzt, auch die Darstellung und seine Fähigkeiten. Einzig was stört ist die 180° Drehung im letzten Drittel, aber irgendwie muss man ihn ja zum Helden machen. Auch der Bösewicht ist mehr als lahm. Aber an guten Bösewichten mangelt es zur Zeit generell bei Superhelden Filmen!

Tja, somit würde ich sagen wir haben unseren Spawn für das Jahr 2018. Nur eine Spur besser! Todd McFarlane ist sicher glücklich XD

5 von 10 Punkten
__________________

Andy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 12:49   #14372
philley
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von philley
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: 47803
PSN Name: philley
Spielt gerade: Elite Dangerous
Beiträge: 16.795
Danke vergeben: 1.696
Danke erhalten: 1.047
Standard

Zitat:
Zitat von AngelvsMadman Beitrag anzeigen
Venom (Kino, 2D)[/B]

Teilweise eine wirklich nette Komödie dank dem völlig überdrehten Jekyll/Hyde-Spiel von Hardy. Nur leider ist der Rest eine 0815-Comicverfilmung mit schlechter Handlung, schlechten Charakteren und Sony-typsicher mittelprächtiger musikalischer Untermalung.
Wer einen abgedrehten Tom Hardy sehen will, kann sich den Film geben, aber wer einen guten Venom-Film sehen will: lasst es.
Dann lieber die Szenen mit Topher Grace angucken?
philley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 13:22   #14373
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.256
Danke vergeben: 2.245
Danke erhalten: 2.990
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

Ich würde sagen eher einen Comic lesen und hoffen dass Teil 2 besser wird.
__________________

AngelvsMadman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 21:57   #14374
Mephisto37
Haudegen
 
Benutzerbild von Mephisto37
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 634
Danke vergeben: 169
Danke erhalten: 157
PS3 PS4
Standard

Venom - Mehr Details, wie es zur PG-13-Freigabe kam
Regisseur wundert sich, warum wir alle an ein R-Rating glaubten.

Mittlerweile haben wir uns bereits damit abgefunden, dass Venom nur mit einem PG-13 in die US-Kinos kommt und auch in Deutschland mit einer Freigabe ab 12 Jahren von der FSK abgesegnet wurde. Wie uns von Sony bestätigt wurde, ist der Film hierzulande ungekürzt und entspricht somit der US-Fassung. Glücklich sind wir aber natürlich nicht darüber, dass man für lange Zeit eine harte Version des Antihelden aus dem Spiderverse suggierte, wir aber jetzt alles missverstanden haben sollen. Der Regisseur Ruben Fleischer selbst kündigte schließlich den Film als den brutalsten aller Marvel-Filme an, sagt aber nun, dass immer ein PG-13 geplant war. Ein Widerspruch, den jeder halbwegs erfahrene Kinogänger leicht erkennen kann.

Digital Spy: The angle the Venom movie is taking is to be "more violent" than any other Marvel movie, according to director Ruben Fleischer. (2017)

Außerdem hat weder Sony noch Fleischer selbst Spekulationen über ein R-Rating im Internet widersprochen, selbst als sie von großen Seiten wie z.B. Collider berichtet wurden. Ein simples Dementi schon vor über einem Jahr hätte allen viel schlechte PR so kurz vor dem Kinostart erspart. Es sieht eher so aus, als hätte man sich bis zum Schluss nicht so recht entscheiden können, was im Kino mehr Geld verspricht. Schade, wo doch gerade Venom am ehesten dazu geeignet ist, Fans von Logan oder Deadpool anzusprechen. Alle 3 Filme waren sehr erfolgreich an der Kinokasse. Ob Venom wohl die 619 Millionen Einspiel erreicht, die Logan schaffte?

Weitere Hinweise darauf, warum so vieles nicht von Anfang an klar war, wie uns Fleischer jetzt weismachen will, liefert vor allem der Star des Films, Tom Hardy. Der spricht von Szenen, die 30 bis 40 Minuten ausmachen und die es nicht in den fertigen Film geschafft haben. Dies hat er einem Interviewer verraten, als er nach seinen beliebsten Szenen im Film gefragt wurde und scheinbar sind die nicht im fertigen Film.

Hardy: "They’re scenes that aren’t in this movie. There are like 30 to 40 minutes worth of scenes that aren’t in this movie… all of them. Mad puppeteering scenes, dark comedy scenes. You know what I mean? They just never made it in."

Aber zumindest ist ein späterer Unrated Cut nicht ausgeschlossen, wie der Regisseur bereits andeutete (wir berichteten). Vielleicht befriedigt er dann den "Blutdurst" von Venom-Fans. Seinen eigenen hat er seit der 1. Ankündigung der Verfilmung ja scheinbar verloren.

Fleischer: "I’m not sure why [people thought that], other than maybe just a bloodthirst for Venom. [...] We didn’t want to make a movie that excluded any fans [...] Venom fans actually are of all ages, and so we wanted to be inclusive to all the fans that were excited about the movie.”

Um das PG-13 zu garantieren, drehte man einige der gewalttätigeren Szenen mit mehreren Kameras aus mehreren Perspektiven, damit man die Wahl hat, wenn etwas dem Film ein R-Rating einbringen würde. Zu diesen Szenen gehören auch jene, in denen Venom die Köpfe von Gegnern abbeißt und scheinbar auch ein Massaker des Symbionten in einem chinesischen Dorf - so Fleischer. Generell versuchte man aber, die Möglichkeiten des PG-13 so weit es geht auszureizen. Und zumindest der Reggisseur denkt, dass man hier nicht zu viele Kompromisse eingehen musste.

Fleischer: "I don’t feel like we compromise much ..."

In Deutschland ist der Film bereits seit dem 2. Oktober 2018 in den Kinos zu sehen. Wenn in einigen Monaten dann plötzlich ein besonders brutaler Unrated Cut fürs Heimkino angekündigt wird, wird der Regisseur uns sicher wieder erklären, warum wir ihn so missverstanden haben.

https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=13841
__________________

Mephisto37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 22:12   #14375
Sir_Kinta
Forenprofi
 
Benutzerbild von Sir_Kinta
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Bei Hannover
PSN Name: Sir_Kinta
Spielt gerade: Final Fantasy XIV: ARR
Beiträge: 5.497
Danke vergeben: 198
Danke erhalten: 263
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA PC AND
Standard

Ich finde ein R-Rating hätte dem Film kein Stück geholfen, die Probleme liegen ganz woanders. Als alleinstehender Film hat er mich aber gut unterhalten.
__________________
Sir_Kinta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 14:45   #14376
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.481
Danke vergeben: 3.751
Danke erhalten: 3.759
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

The Vietnam War

Eine über 15-stündige Doku über den Vietnamkrieg, die es derzeit auf Netflix gibt. Ich kann sie wirklich nur jedem empfehlen. Kenne keine andere Doku, die so detailliert über ein Thema aufklärt und dabei alle Sichtweisen zur Sprache kommen lässt. Da das alles vor meiner Zeit passiert ist, kannte ich nur Bruchteile davon und bestenfalls eher grob. Was da teilweise aber passiert ist, ist einfach nur unglaublich.

Zuerst schlittern die Amerikaner in einen Krieg, in dem sie eigentlich nichts verloren haben. Dann melden sich tausende Amerikaner aus wahnwitzigen Gründen für den Krieg und so langsam bröckelt alles. Auch die ganzen Ausschreitungen in Amerika, die Nixon-Präsidentschaft und das viele Leid der Vietnamesen...Ich kann es jedem nur empfehlen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Hier kann man wirklich noch was lernen.

Muss mal schauen, ob es andere ähnliche Dokus zu anderen Themen gibt. Mich würde ja generell der Kommunismus interessieren. Sowjetunion, China usw.
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu crack-king für diesen Beitrag:
Kanaro (13.10.2018), laughing lucifer (18.10.2018)
Alt 13.10.2018, 18:09   #14377
Kanaro
Sleepwalker
 
Benutzerbild von Kanaro
 
Registriert seit: 17.04.2009
PSN Name: Dudgon
Spielt gerade: BF3
Beiträge: 3.804
Danke vergeben: 54
Danke erhalten: 122
PS3 PSP PC iPhone
Standard

Kann die Doku auch bestens empfehlen. Besonders die Interviews mit den verschiedenen Fraktionen sind Mega interessant.
__________________
The man shakes me down and that's why I'm broke, the rich man got all the green...but it ain't the kind we smoke.
Kanaro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 18:14   #14378
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.256
Danke vergeben: 2.245
Danke erhalten: 2.990
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

Zitat:
Zitat von crack-king Beitrag anzeigen
The Vietnam War

Eine über 15-stündige Doku über den Vietnamkrieg, die es derzeit auf Netflix gibt. Ich kann sie wirklich nur jedem empfehlen. Kenne keine andere Doku, die so detailliert über ein Thema aufklärt und dabei alle Sichtweisen zur Sprache kommen lässt. Da das alles vor meiner Zeit passiert ist, kannte ich nur Bruchteile davon und bestenfalls eher grob. Was da teilweise aber passiert ist, ist einfach nur unglaublich.

Zuerst schlittern die Amerikaner in einen Krieg, in dem sie eigentlich nichts verloren haben. Dann melden sich tausende Amerikaner aus wahnwitzigen Gründen für den Krieg und so langsam bröckelt alles. Auch die ganzen Ausschreitungen in Amerika, die Nixon-Präsidentschaft und das viele Leid der Vietnamesen...Ich kann es jedem nur empfehlen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Hier kann man wirklich noch was lernen.

Muss mal schauen, ob es andere ähnliche Dokus zu anderen Themen gibt. Mich würde ja generell der Kommunismus interessieren. Sowjetunion, China usw.
In dem Fall sind eure Öffis die richtige Anlaufstelle:
https://www.zdf.de/dokumentation/ter...ifest-100.html

https://presseportal.zdf.de/pm/aufst...s-kommunismus/

Einiges davon auch auf YT:


Sehr gut und auch sehr objektiv (auch stellenweise aus Sicht der Sowjets).
__________________

AngelvsMadman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu AngelvsMadman für diesen Beitrag:
crack-king (13.10.2018)
Alt 14.10.2018, 09:34   #14379
Planet
50% air, 50% water, glass is always full
 
Benutzerbild von Planet
 
Registriert seit: 22.04.2004
PSN Name: PlanetJumble
Beiträge: 18.996
Danke vergeben: 1.808
Danke erhalten: 2.503
PS4 PSVR VITA AND
Standard

Wird dieses "in den Krieg schlittern" auch nach aktuellem Erkenntnissen geschildert? Also wie die US Geheimdienste durch fingierte Zwischenfälle und Lügen den von Präsident Johnson bestellten Auslöser geliefert haben, damit dieser das lange zuvor geplante Bombardement "als Reaktion" ausführen konnte?
__________________
Planet ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 09:44   #14380
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.256
Danke vergeben: 2.245
Danke erhalten: 2.990
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

Das ist mittlerweile Teil jeder ernsthaften Doku.

Die über den kalten Krieg räumen auch gerne mit vielen Mythen auf wie Wirtschaftswunder, verständliche und weniger verständliche Reaktionen von Stalin usw.
__________________


Geändert von AngelvsMadman (14.10.2018 um 09:46 Uhr)
AngelvsMadman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu AngelvsMadman für diesen Beitrag:
Planet (14.10.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.