onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > PlayStation 4 > PlayStation 4 Hardware

Umfrageergebnis anzeigen: Wann erscheint die PS5?
2018 0 0%
2019 23 35,38%
2020 37 56,92%
2021 5 7,69%
Teilnehmer: 65. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2018, 21:09   #141
Shrink
Bundespräsident
 
Benutzerbild von Shrink
 
Registriert seit: 22.05.2007
Ort: Niederbayern
PSN Name: Shrink21
Beiträge: 939
Danke vergeben: 5
Danke erhalten: 5
PS3 PS4 VITA AND
Standard

Also wenn ich 4K und 60fps lese, dann gehe ich davon aus dass das sicher wieder nur für die exclusives gilt. Also sagen wir mal lieber 40-50fps im Schnitt.
Bei VR braucht es die jew. Auflösung PRO AUGE und fehlende FPS wirken sich noch drastischer aus. Für die PSVR2 ist das meiner Ansicht nach eben kein gutes Vorzeichen.
Und wer sich die Verkaufszahlen und Umfragen zur PSVR ansieht, der weiß dass die aktuelle Variante ein Problem mit eben der Auflösung hat.
Ich glaube einfach nur dass es schwer für die PSVR2 wird sich abzuheben und das VR gaming auf eine wirklich neue Ebene zu heben.
Shrink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 21:50   #142
Tommyfare
Forenprofi
 
Benutzerbild von Tommyfare
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Beiträge: 5.875
Danke vergeben: 359
Danke erhalten: 681
PS3 PS4 PSP VITA 360 XB1 NDS PC MAC AND
Standard

Habt ihr wohl recht.
Der Schritt zu einem echten vr gaming ist noch recht weit.
Der technische Fortschritt von der ps4 zur ps4 muss mehr als deutlich sein. Und ehrlichgesagt fällt mir noch viel ein was man da momentan von dem Kram was auf dem Markt ist verbauen sollte.
Klar, gute prozessoren gibt's, vielleicht nen eigens konstruierter ryzen. Aber Grafik? Dual-gpu?
__________________
Xbox One S, PS4 Pro 1tb, PS3 (fat) 320GB FW 4.**, PS3 640GB (alte 60er) FW 3.55 XBox360 (Jasper), Philips UHD TV 55PUS7101, LG 47LA6918 und Epson TW5210 mit Onkyo NR-646 an Heco Victas, Canton Sub, PS Vita, PSP SLIM 5.00M33 und DS LITE
Tommyfare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 21:54   #143
Planet
50% air, 50% water, glass is always full
 
Benutzerbild von Planet
 
Registriert seit: 22.04.2004
PSN Name: PlanetJumble
Beiträge: 18.992
Danke vergeben: 1.807
Danke erhalten: 2.502
PS4 PSVR VITA AND
Standard

Es wird zu keinem Zeitpunkt Hardware geben, die exakt dieselbe Grafikqualität sowohl in flat auf dem TV als auch für VR in noch höheren (oder wenigstens definitiv stabilen) Frameraten abliefert. Und dann noch in höherer Auflösung? VR funktioniert dennoch auch mit etwas weniger Grafikpracht weil es durch die Räumlichkeit mehr gewinnt als es durch die Kompromisse verliert.

Für PSVR 2 wird nicht unbedingt zwei mal 4K notwendig sein. Es kann eine völlig andere Auflösung sein die nicht ins 16:9 oder 2 * 16:9 Raster fällt. Beispielweise 1800 * 1400 pro Auge. Ich denke, Sony wird auch da wieder eine für die Hardware perfekt zugeschnittene Kompromisslösung finden.

Fliegengitter ist wahrlich nicht das größte Problem von PSVR, der Effekt ist kaum vorhanden im Gegensatz zu anderen Lösungen mit PenTile Matrix. Die Auflösung ist so niedrig, dass es sich störend auf Detailschärfe und Aliasing auswirkt, ja. Mehr war aber einfach nicht drin, und es funktioniert dennoch gut. Das relativ primitive Tracking ist aber noch etwas störender. Und diese beiden Punkte werden sicher mit einem Nachfolger deutlich verbessert.
__________________
Planet ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Planet für diesen Beitrag:
crack-king (18.11.2018), Shagy (19.11.2018)
Alt 18.11.2018, 21:59   #144
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.468
Danke vergeben: 3.747
Danke erhalten: 3.753
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von Planet Beitrag anzeigen
Das relativ primitive Tracking ist aber noch etwas störender. Und diese beiden Punkte werden sicher mit einem Nachfolger deutlich verbessert.
Jepp, besseres Tracking und vor allem bessere Move Controller wären wünschenswert. Wir brauchen mehr Immersion! Grafik wäre schön und gut, aber ist nicht das wichtigste bei VR-Erlebnissen. Außerdem hat Sony schon bewiesen, dass sie mit Reprojection, Checkerboard Rendering & Co. immer wieder schlaue Lösungen für solche Probleme anbieten.
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 22:07   #145
Shrink
Bundespräsident
 
Benutzerbild von Shrink
 
Registriert seit: 22.05.2007
Ort: Niederbayern
PSN Name: Shrink21
Beiträge: 939
Danke vergeben: 5
Danke erhalten: 5
PS3 PS4 VITA AND
Standard

Da habt ihr Recht. Und reprojection war schon damals ein echter super kniff denn sie sich da überlegt haben.
Nichts desto trotz ist und bleibt m.e. - und da sind wir unterschiedlicher Meinung - das Hauptproblem die Auflösung (und das einhergehende aliasing).
Die rückläufigen Verkaufszahlen und die Rückgabegründe Nummer eins (Grafik) sind da schon Recht deutlich.
__________________


Shrink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 22:44   #146
Planet
50% air, 50% water, glass is always full
 
Benutzerbild von Planet
 
Registriert seit: 22.04.2004
PSN Name: PlanetJumble
Beiträge: 18.992
Danke vergeben: 1.807
Danke erhalten: 2.502
PS4 PSVR VITA AND
Standard

Die Verkaufszahlen sind rückläufig? Da weißt du mehr als ich. AFAIK war die erste Million etwas zäh, danach ging es flott zur zweiten und genauso schnell zur dritten. Aber für eine richtige Analyse haben wir zu unregelmäßige Zahlen. Meiner Einschätzung nach ist das Wachstum gering aber stetig.

Und ich meinte nur, das Fliegengitter und Auflösung zwei Paar Schuhe sind. Habe dir doch zugestimmt, dass sie allerhöchstens geraaade so ausreicht. Priorisierung der Schwachpunkte ist ja eher weniger wichtig.
__________________
Planet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 23:31   #147
.ram
The Impaler
 
Benutzerbild von .ram
 
Registriert seit: 17.11.2003
PSN Name: dethforce
Beiträge: 18.990
Danke vergeben: 50
Danke erhalten: 405
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 PC iPhone AND
Standard

der wichtigste punkt für mich: abwärtskompatibilität.

der zweitwichtigste: eine leise konsole

mit der ps4 slim bin ich recht zufrieden (die launch ps4 war damals schon etwas lauter), aber die pro geht gar nicht. viel zu laut, ohne wirklich bessere grafik im schnitt (ein paar beispiele gibts, aber eben nicht die masse).

von daher hätte ich gegen einen release im nächsten jahr nichts einzuwenden.
__________________
~-.\\ V8 for Life //.-~
.ram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 23:56   #148
Tommyfare
Forenprofi
 
Benutzerbild von Tommyfare
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Beiträge: 5.875
Danke vergeben: 359
Danke erhalten: 681
PS3 PS4 PSP VITA 360 XB1 NDS PC MAC AND
Standard

Zitat:
Zitat von .ram Beitrag anzeigen
der wichtigste punkt für mich: abwärtskompatibilität.

der zweitwichtigste: eine leise konsole


von daher hätte ich gegen einen release im nächsten jahr nichts einzuwenden.
Ohne Frage. Dieses Mal muss es sein. Dann wäre ich auch beim day 1 dabei.
Lautstärke meiner Pro ist ok, meistens. Bei battlefront 2 allerdings nicht. Da dreht die total durch.
__________________
Xbox One S, PS4 Pro 1tb, PS3 (fat) 320GB FW 4.**, PS3 640GB (alte 60er) FW 3.55 XBox360 (Jasper), Philips UHD TV 55PUS7101, LG 47LA6918 und Epson TW5210 mit Onkyo NR-646 an Heco Victas, Canton Sub, PS Vita, PSP SLIM 5.00M33 und DS LITE
Tommyfare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 01:29   #149
Spawn
Forengott
 
Benutzerbild von Spawn
 
Registriert seit: 06.09.2005
Beiträge: 2.903
Danke vergeben: 22
Danke erhalten: 170
Standard

Was .ram sagt.

Aber bitte für maximal 399 € und mit einer merklichen Verbesserung der Grafik.
Gerne auch mit Updatemöglichkeit, sofern dann machbar.



Was wird man aber erwarten können, in 2 Jahren?
Spawn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 04:11   #150
Tommyfare
Forenprofi
 
Benutzerbild von Tommyfare
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Beiträge: 5.875
Danke vergeben: 359
Danke erhalten: 681
PS3 PS4 PSP VITA 360 XB1 NDS PC MAC AND
Standard

399 glaube ich nicht.
Eher 500-600. Mark my words
__________________
Xbox One S, PS4 Pro 1tb, PS3 (fat) 320GB FW 4.**, PS3 640GB (alte 60er) FW 3.55 XBox360 (Jasper), Philips UHD TV 55PUS7101, LG 47LA6918 und Epson TW5210 mit Onkyo NR-646 an Heco Victas, Canton Sub, PS Vita, PSP SLIM 5.00M33 und DS LITE
Tommyfare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 04:24   #151
Spawn
Forengott
 
Benutzerbild von Spawn
 
Registriert seit: 06.09.2005
Beiträge: 2.903
Danke vergeben: 22
Danke erhalten: 170
Standard

Sony scheint wieder arrogant zu werden und daher könnten 600 € durchaus drin sein.
Muss man halt wieder länger arbeiten, um die zu kaufen.


Ich glaube aber eher an 399 bis maximal 499 €.
Alles darüber wird Sony den Kopf kosten und dann wird es wie bei der PS3 enden.
Spawn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 08:18   #152
Shagy
Daytonaaaa!
 
Benutzerbild von Shagy
 
Registriert seit: 22.03.2004
Beiträge: 10.473
Danke vergeben: 722
Danke erhalten: 844
PS3 PS4 VITA PC AND
Standard

Ich hoffe auf ein Set von 1000€ für die PS5 inkl. PSVR 2 und neuen Controllern und Abwärtskompatibelität zu alten VR Spielen. Technisch reicht mir eine PSVR 2 auf Augenhöhe einer PS4 im Flatmodus. Das wichtigste für mich wäre, dass das flimmern reduziert wird. Dies stört mich am meisten.
__________________
Shagy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 08:24   #153
Sanguinis
Bwaaaaahh!!
 
Benutzerbild von Sanguinis
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Hurricane Town
PSN Name: Sanguinis83
Beiträge: 8.322
Danke vergeben: 40
Danke erhalten: 222
PS2 PS3 PS4 PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von Spawn Beitrag anzeigen
Aber bitte für maximal 399 € und mit einer merklichen Verbesserung der Grafik.
Und genau deswegen wird es auch in der nächsten Generation standardmäßig kein 4K60 geben (zumindest nicht bei AAA), denn wenn Publikum und Devs die Wahl haben zwischen 60fps und noch ein paar Grafikspielereien mehr, dann werden sie letzteres nehmen, da sich das besser vermarkten lässt als 60fps, was eher ein Feature für Techies ist. Der Normalo-Zocker bemerkt den Unterschied vielleicht, ihm ist es aber egal.
__________________
Mein YouTube Channel - schaut doch mal vorbei
Neue Videos immer am Mittwoch und Sonntag Abend!
Aktuelles Projekt: Ni No Kuni II - Schicksal eines Königreichs
Sanguinis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 08:33   #154
Revolver Ocelot
Forenprofi
 
Benutzerbild von Revolver Ocelot
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: Klagenfurt-Österreich
PSN Name: wesker85
Spielt gerade: Shadow of the Tomb Raider, White Day
Beiträge: 8.214
Danke vergeben: 54
Danke erhalten: 59
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 WII SWITCH NDS 3DS PC iPhone
Revolver Ocelot eine Nachricht über ICQ schicken Revolver Ocelot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ach so ihr redet von euren Bedenken über Vr. Dieses Feature lässt mich um ehrlich zu sein komplett kalt. Habe mir nicht die PSVR für die PS4 gekauft und werde mir das VR Dings auch nicht für die PS5 kaufen, es sei denn ich muss. VR wird für mich erst spannend werden, wenn es so etwas wie die Holodeck in Star Trek gibt, aber das wird es wohl zu meinen Lebenszeiten nicht mehr geben.


Die Frage ist auch ob es eine merkliche Verbesserung der Grafik wirklich geben wird?

Wäre selbstverständlich wünschenswert aber die Frage ist ob das überhaupt machbar ist? Bin ja nicht auf dem Laufenden was die Grafiktechnologie betrifft aber wie viel Steigerung ist überhaupt noch möglich?

Ray Tracing hat natürlich potential, aber die Hardware dafür ist nicht gerade billig.

Der Preis ja ja der springende Punkt. Welche technischen Steigerungen sind noch zu erwarten wenn nur auf Budget Lösungen zurück greift? Ohne die Budget Lösungen bei der Hardware wird man kaum die Konsolentypischen Preise einhalten können ,was wiederum schlecht fürs Geschäft ist.

Sollte die PS5 aber Spiele und Features haben die ich wirklich haben möchte, dann wäre ich auch bereit wieder 600 zu zahlen so wie bei der PS3.

Habe die PS3 ja als Multimedia Gerät betrachtet und nicht nur als reine Spielemaschine da war der Preis schon irgendwie gerechtfertigt. Allein schon das Blu Ray Player war die 3er Gold wert. Besonders wenn man sich vor Augen führt wie teuer die Blu Ray Player damals noch waren.

Geändert von Revolver Ocelot (19.11.2018 um 09:06 Uhr)
Revolver Ocelot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 09:34   #155
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.235
Danke vergeben: 2.238
Danke erhalten: 2.984
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

Zitat:
Zitat von Spawn Beitrag anzeigen
Sony scheint wieder arrogant zu werden und daher könnten 600 € durchaus drin sein.
Muss man halt wieder länger arbeiten, um die zu kaufen.


Ich glaube aber eher an 399 bis maximal 499 €.
Alles darüber wird Sony den Kopf kosten und dann wird es wie bei der PS3 enden.
So jetzt mal PS4,5 & PSVRXYZ56 außen vor: ich versteh das nicht mit "arrogant sony is back" und "arrogant sony -> PS5 will be 700$" nicht.

Ist da bei Firmen ein Schalter wo man von good auf evil umstellt? Oder wird der bei verkauften xx Mio Geräten automatisch umgestellt?

Und noch wichtiger: was hat der Verkaufspreis mit der Firmenarroganz zu tun? Die 600€ PS3 kam auf den Markt weil Niemand den PS-Schöpfer ins Handwerk spucken wollte, als Dankeschön hat man ihn rausbefördert. Der Preis der PS2 ist auch relativ schnell gefallen, war zum Start verglichen mit einem normalen DVD-Player auch nicht aus der Welt.
MS war nicht arrogant als sie das Xbox One Konzept vorstellten. Tatsächlich hatte man sich trotz Vorsprung auf die PS3 soviele blaue Augen geholt (RRoD, Verlust von Exklusiv-3rds, trotz div. Aktionen wie Kinect kein Zugang zum Casual-Markt, trotz großer Investitionen kein Zugang zu Japans Konsolenmarkt) und versucht gerade deswegen mehr auf den Heimkino-Markt zuzugegen (was man mit der 360 völlig verpeilt hatte).

Arrogantes PR-Auftreten macht eine Firma vlt etwas unbeliebt, ist aber gerade am US Markt kein so ein Unding wie wir das immer wieder sehen.

Nicht dass mir manche Entscheidungen von Sony auf dem Arsch gehen, nur wie Manche gleich auf "XYZ ist aber wieder super arrogant" und dann noch mehr Richtung "XYZ ist wieder so abgehoben wie früher -> teure Hardware confirmed" schließen.

Super-arrogant Sony liefert derzeit die besten Exklusivtitel, Super-arrogant Nintendo geht offener auf Entwickler als MS und Sony zusammen zu.
__________________


Geändert von AngelvsMadman (19.11.2018 um 09:38 Uhr)
AngelvsMadman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu AngelvsMadman für diesen Beitrag:
crack-king (19.11.2018), Planet (19.11.2018)
Alt 19.11.2018, 10:35   #156
Revolver Ocelot
Forenprofi
 
Benutzerbild von Revolver Ocelot
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: Klagenfurt-Österreich
PSN Name: wesker85
Spielt gerade: Shadow of the Tomb Raider, White Day
Beiträge: 8.214
Danke vergeben: 54
Danke erhalten: 59
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 WII SWITCH NDS 3DS PC iPhone
Revolver Ocelot eine Nachricht über ICQ schicken Revolver Ocelot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Außerdem trifft der Vorwurf der Arroganz bei der PS3 möglicherweise nicht zu. Ich weiß ja nicht ob es stimmt, aber falls Youtuber Adam Koralik recht haben sollte, dann hat Sony jede PS3 mit Verlust verkauft. Sie haben die Teile für weniger verkauft als sie eigentlich wert waren. Wenn das stimmt, dann war Sony ja noch vergleichsweise nett.

Irgendwie kann die Aufregung über einen hohen Preis aber nicht nachvollziehen. Einerseits möchte ja State of the Art Tech haben und das auch noch umsonst.

Die Geiz ist Geil Mentalität kommt da gut zum Vorschein.

Nur ist das wirklich möglich? State of the Art Tech und günstigen Preis?

Bin wie bereits oben gepostet kein Experte, aber ich habe da meine Zweifel.

Die Geforce GTX 2080 z.B ist ja momentan die State of the Art was Grafiktechnologie betrifft, kostet aber auf Amazon um die 800 Euro. Da kostet schon die Grafikkarte mehr als eine Konsole.

Also wird es nicht ohne Abstriche in der nächsten Konsolengeneration gehen, oder man muss eben mehr zahlen. Gut und günstig ist wohl etwas das man der Higtech Welt nur selten bekommt ??
Revolver Ocelot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 10:49   #157
Sanguinis
Bwaaaaahh!!
 
Benutzerbild von Sanguinis
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Hurricane Town
PSN Name: Sanguinis83
Beiträge: 8.322
Danke vergeben: 40
Danke erhalten: 222
PS2 PS3 PS4 PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von Revolver Ocelot Beitrag anzeigen
Einerseits möchte ja State of the Art Tech haben
Konsolenhardware ist nie State of the Art, jedenfalls nicht komplett (der RAM der PS4 war es und das BD-Laufwerk bei der PS3 ebenfalls). Die GPUs in den aktuellen Konsolen waren auch zum Release schon nicht mehr State of the Art. Aber Du kannst dank der festen Hardware und dem OS mehr aus dem alten Zeug rausholen als auf einem PC. Anders wären die Konsolenpreise sonst nicht machbar.

Selbst wenn im Jan. 2019 die PS5 auf den Markt käme, würde sich darin keine RTX 2080 befinden.
__________________
Mein YouTube Channel - schaut doch mal vorbei
Neue Videos immer am Mittwoch und Sonntag Abend!
Aktuelles Projekt: Ni No Kuni II - Schicksal eines Königreichs
Sanguinis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 10:59   #158
Revolver Ocelot
Forenprofi
 
Benutzerbild von Revolver Ocelot
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: Klagenfurt-Österreich
PSN Name: wesker85
Spielt gerade: Shadow of the Tomb Raider, White Day
Beiträge: 8.214
Danke vergeben: 54
Danke erhalten: 59
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 WII SWITCH NDS 3DS PC iPhone
Revolver Ocelot eine Nachricht über ICQ schicken Revolver Ocelot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Sanguinis Beitrag anzeigen
Konsolenhardware ist nie State of the Art, jedenfalls nicht komplett (der RAM der PS4 war es und das BD-Laufwerk bei der PS3 ebenfalls). Die GPUs in den aktuellen Konsolen waren auch zum Release schon nicht mehr State of the Art. Aber Du kannst dank der festen Hardware und dem OS mehr aus dem alten Zeug rausholen als auf einem PC. Anders wären die Konsolenpreise sonst nicht machbar.

Selbst wenn im Jan. 2019 die PS5 auf den Markt käme, würde sich darin keine RTX 2080 befinden.

Ja das ist natürlich richtig. Im "Wettrüsten" stehen die Konsolen den PCS immer nach. Ändert aber nichts daran, dass sich manche Leute on einer Next Gen Konsole eben Start of the Art Tech wünscht, was natürlich nie eintreten wird

Finde die Frage aber trotzdem interessant was mit mit heutiger Mittelklasse PC Technik überhaupt möglich ist und was nicht. Wird der technische Vorsprung Groß genug sein um eine neue Generation überhaupt zu rechtfertigen? Mit welcher Grafik kann man in 2 Jahren rechnen?
Revolver Ocelot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 11:01   #159
.ram
The Impaler
 
Benutzerbild von .ram
 
Registriert seit: 17.11.2003
PSN Name: dethforce
Beiträge: 18.990
Danke vergeben: 50
Danke erhalten: 405
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 PC iPhone AND
Standard

also ich glaube kaum, dass die PS5 mehr als 400€ kosten wird - das ist schon die schmerzgrenze. mag sein, dass die xbox one x bessere hardware für 500€ bietet, aber eine relevante rolle spielt sie am markt nicht. genauso wenig, wie die pro - die brot und butter konsole ist nunmal die standard ps4 (oder die xbox one selbst die switch) -> alles konsolen, die sich preislich noch im vertretbaren rahmen bewegen.

ebenfalls denke ich nicht, dass wir fantastische grafiksprünge erleben werden (abseits der auflösungen), schon alleine, weil sich kaum noch ein studio, diese ausgaben leisten kann. quasi alles was nicht triple A produktionen sind, werden davon eh nur am rande provitieren. selbst jetzt merkt man ja davon schon etwas - viele games sehen auch immer noch auf der normalen PS4 spitze aus (RDR 2, DQ XI, Spider-Man usw.).
__________________
~-.\\ V8 for Life //.-~

Geändert von .ram (19.11.2018 um 11:04 Uhr)
.ram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 11:06   #160
Sanguinis
Bwaaaaahh!!
 
Benutzerbild von Sanguinis
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Hurricane Town
PSN Name: Sanguinis83
Beiträge: 8.322
Danke vergeben: 40
Danke erhalten: 222
PS2 PS3 PS4 PC AND
Standard

Die Leute, die sich das wünschen, wollen aber auch dann nicht mehr als 400-500€ dafür bezahlen

Letztlich ist eine Konsole immer der günstige Weg, aktuelle Spiele spielen zu können bei annehmbarer visueller Qualität. Wer immer das Beste in 4K mit 60fps haben will, muss sich einen Monster PC zulegen. Genau deswegen habe ich damals mit der PS2 angefangen, da ich keine Lust hatte, mir alle 6 Monate eine neue GraKa zu kaufen. Damals waren die Leistungs- und Qualitätssprünge ja noch viel gewaltiger als heute. Und die Preise trotzdem recht ordentlich.

Auch dank der Konsolen konnte ich bis vor kurzem noch mit meiner GTX 750Ti akzeptabel auch die aktuelleren Titel spielen - natürlich nicht auf max. Settings. Die innovativen Sprünge sind einfach vorbei. RayTracing sehe ich auch mehr als Spielerei als wirklichen Fortschritt.
__________________
Mein YouTube Channel - schaut doch mal vorbei
Neue Videos immer am Mittwoch und Sonntag Abend!
Aktuelles Projekt: Ni No Kuni II - Schicksal eines Königreichs
Sanguinis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Palmare Playstation Hidradenitis [ Krankheit durch zu viel Playstation spielen] MaDe Videospiele Allgemein 6 26.02.2009 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:29 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.