onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > PlayStation 4 > PlayStation 4 Games

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2018, 09:20   #1681
philley
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von philley
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: 47803
PSN Name: philley
Spielt gerade: Elite Dangerous
Beiträge: 16.749
Danke vergeben: 1.681
Danke erhalten: 1.043
Standard

Aha... Kein top Titel. Nun gut.
philley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 09:23   #1682
PRO_TOO
average parcel delivery man
 
Benutzerbild von PRO_TOO
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Rego Park
PSN Name: PRO_TOO
Spielt gerade: RDRII, PES2019, FM7
Beiträge: 22.162
Danke vergeben: 1.232
Danke erhalten: 1.431
PS4 MAC iPhone
Standard

Zitat:
Zitat von .ram Beitrag anzeigen
So nun habe ich auch ein bisschen zeit gefunden und ein paar stunden gespielt. Bin also immer noch relativ weit am anfang (ich weiß, das tempo zieht später noch an), trotzdem bin ich schon etwas enttäuscht. bevor ich also zu den stärken komme, hier die sachen, die mich doch ziemlich stark nerven.

- träge, umständliche steuerung
- realismus auf kosten von spielspaß
- zu viele animationen für unnötige sachen (wie häuten)
- missionen zu stark gekriptet
- wer kam auf die dämliche idee, die kameraperspektiven auf die touch-.taste zu legen?
- zu viel gequatsche - aka untertitel lesen, wäre erträglicher mit synchro gewesen


natürlich gibt es auch allerhand positives:

- grafik sieht blendend aus (auf der ps4)
- umfangreich
- realistische offene spielwelt
- coole tierwelt
- superbe englische sprecher
- viele individualisierungsoptionen

------------------------

werde natürlich noch weiterspielen, aber ein top-titel ist das für mich nicht bzw. wird es auch nicht werden. dafür haben die rockstars das kernelement eines jeden spiels: das gameplay zu stark vernachlässigt. der rest ist ganz cool, aber halt nur drumherum. da ich nebenbei noch das aktuelle assassins creed spiele, gibt es auch einen guten vergleich. dort passen manche dinge auch nicht, aber hallelujia, macht es mehr spaß, in der welt rumzukrebsen und zeugs anzustellen - in erster linie schon, weil die steuerung eingängig ist, flüssig und von der hand geht.
danke für die Eindrücke. Kannst du mir bitte einen Gefallen tun und auf die Punkte genauer eingehen? Vielleicht kurz was zu jedem Punkt, wie es deiner Meinung nach besser ginge.

ps: du ziehst also Odyssee dem RDRII klar vor?!
__________________


T.M. „Weltmeister samma! Den Pott hamma!"

Geändert von PRO_TOO (04.11.2018 um 09:25 Uhr)
PRO_TOO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 09:51   #1683
SniperWOLF-G
Forengott
 
Benutzerbild von SniperWOLF-G
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.194
Danke vergeben: 172
Danke erhalten: 313
Standard

In einigen Punkten muss ich .ram schon recht geben da geht es mir genauso.
Ich finde vor allem die Steuerung gerade beim looten oder wennn man dinge ablegen will schrecklich und wahnsinnig träge.
Was die Animationen angeht , also das häuten stört mich persönlich jetzt weniger aber was mich richtig hart stört ist das crafting am Lagerfeuer. Wenn ich zum x-tausensten mal X gedrückt halten muss und danach noch vierreck um nen popeliges Stück Fleisch zu braten.... das nervt irgendwann nur noch. Da hat es Rockstar definitiv übertrieben und zu wenig wert auf Spielcomfort gelegt.

Hier hat das Spiel die Schwerpunkte aufs entschleunigen definitiv falsch gesetzt denn im Gegensatz zu diesem ganzen Slowpace der Spielwelt und dem Gameplay sind manche Missionen oder Zufallsbegegnungen derart hektisch das wenn du da auch nur ein bisl zu langsam bist du es schon versaut hast. Nicht das mich das unbedingt stört aber dann muss auch das Gameplay in solchen Situationen mit der angezogenen Geschwindigkeit mithalten können.
__________________
SniperWOLF-G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 10:50   #1684
.ram
The Impaler
 
Benutzerbild von .ram
 
Registriert seit: 17.11.2003
PSN Name: dethforce
Beiträge: 18.987
Danke vergeben: 50
Danke erhalten: 405
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 PC iPhone AND
Standard

- träge, umständliche steuerung

- arthur geht nicht, er schleicht - schon alleine das normale laufen ist nervig, weil viel zu langsam. das man fürs rennen die x-taste drücken muss, geht imho heutzutage gar nicht mehr und ist so 2008. ähnlich auch mit dem pferdereiten. schön, dass es hundert verschiedene geschwindigkeiten gibt, ich hätte normal, trab und sprinten bevorzugt. was den rest betrifft: das crafting (am lagerfeuer immer x drücken - schnarch), looten, ab und aufs pferd steigen, minispiele usw.-> die ganze steuerung fühlt sich träge und lahm an und für mich schlimmer als in RDR 1 - und da war sie schon nicht das gelbe vom ei.

- realismus auf kosten von spielspaß

siehe auch weiter oben - steuerung in verbindung mit animationen - mir hätte einmal das häuten ausführlich gereicht und dann nur via knopfdruck und schwupps wär das fell in meinen händen. das ganze ausdauer, frieren, essen system finde ich jetzt auch eher anstrengend als spaßig - auch wenn es realistisch sein mag. auch finde ich das kopfgeldsystem übertrieben - schon das anrempeln von einem kann ein hohes kopfgeld nach sich ziehen, auch wenn es ungewollt war. ähnlich bei schlägereien und looten von npc's erschossenen figuren.

- zu viele animationen für unnötige sachen (wie häuten)

siehe oben.

- missionen zu stark gekriptet

ich weiß, dass man um gewisse sachen - die geskriptet sein müssen, um eine gute story zu erzählen nicht drumherum kommt, aber hier ist manches übertrieben - komischerweise lässt einen das spiel beim rest relativ im regen stehen. zum beispiel musste ich googeln, wo ich das legendäre bärenfell abgebe, da es den trapper auf der karte nur kurz angezeigt hatte und dann nicht mehr.

- wer kam auf die dämliche idee, die kameraperspektiven auf die touch-.taste zu legen?

die karte wäre weitaus besser gewsen - enough said. ego-perspektive ist hier unnütze - und schlechter umgesetzt als die in GTA V.

- zu viel gequatsche - aka untertitel lesen, wäre erträglicher mit synchro gewesen

dialoge schön und gut, aber man kann es auch übertreiben. wie gesagt, wäre es wenigstens in deutsch, könnte ich eher damit leben. so ingoriere ich öfters als ich eigentlich will, das gelaber. im neuen assassins creed ist es ähnlich - doch noch belangloser (trotz deutscher sprachausgabe).

Zitat:
ps: du ziehst also Odyssee dem RDRII klar vor?!
klar nicht, würde ich sagen - es spielt sich besser, keine frage - aber dafür ist es im grunde dann doch ein typisches ubisoft open world spiel mit allen vor- und nachteilen. RDR II hat definitiv die bessere atmosphäre und ist (auch trotz des trägen anfangs) spannender.

Zitat:
derart hektisch das wenn du da auch nur ein bisl zu langsam bist du es schon versaut hast.
gutes beispiel - im dunklen treffe ich auf eine kutsche am straßenrand, irgendjemand werkelt an der truhe im heck und flucht vor sich hin. ich reite hin, steige ab, weil ich denke, der braucht hilfe, da faselt der auf einmal "scheisse arthur morgan", zieht die knarre und feuert los, ich erledige ihn mit einem pistolenschlag, doch hinter der kutsche kommt ein zweiter gauner vor, der mich dann eiskalt erwischt. bis zum schluss hatte ich nicht erkannt, dass die maskiert waren und banditen.
__________________
~-.\\ V8 for Life //.-~

Geändert von .ram (04.11.2018 um 10:59 Uhr)
.ram ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu .ram für diesen Beitrag:
Der_Hutmacher (14.11.2018), PRO_TOO (04.11.2018), SpanienLiebhaberHH (04.11.2018)
Alt 04.11.2018, 11:38   #1685
hotsalsa
Generationenwechsler
 
Benutzerbild von hotsalsa
 
Registriert seit: 11.11.2007
PSN Name: hotsalsa
Spielt gerade: PES 2019, Spider-Man, RDR 2
Beiträge: 2.948
Danke vergeben: 449
Danke erhalten: 201
PS3 PS4 PSP SWITCH 3DS PC AND
hotsalsa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kann man eigentlich irgendwo die Spielzeit sehen? Würde gerne sehen wie viel ich da schon rein gebuttert habe. Einfach ein Wahnsinnsspiel. Bin jetzt in Kapitel 3, hab das Gefühl dass ich noch am Anfang bin obwohl ich schon locker >20 Stunden rein gesteckt habe.
__________________
hotsalsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 13:19   #1686
XXL
Routinier
 
Benutzerbild von XXL
 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Helvetien
Spielt gerade: Far Cry 5, The Evil Within 2
Beiträge: 331
Danke vergeben: 201
Danke erhalten: 74
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP AND
Standard

Zitat:
Zitat von philley Beitrag anzeigen
Aha... Kein top Titel. Nun gut.
Ach Gottchen, für IHN ist es kein Toptitel, wo ist das Problem?

Er hat ja unzählige Negativpunkte genannt, die immer wieder genannt werden und die auch ich so zu 100 Prozent unterschreiben würde. Für mich ist es auch alles andere als ein Toptitel, das soll jedoch in keiner Weise deinen ungebremsten Spielspass schmälern. Geschmäcker sind verschieden.

Manchmal verstehe ich die Welt bzw. die Empfindlichkeit einiger hier nicht. Da kommt .ram und listet für jeden verständlich seine Negativpunkte und dann kommt natürlich der ProToo und verlangt eine noch detailliertere Ausführung und Rechtfertigung zu den genannten Kritikpunkten, obwohl jeder der RDR2 spielt genau weiss, was damit gemeint ist und es grösstenteils schon aus der Auflistung hervorgeht (oder was soll ich noch ergänzen, wenn ich schreibe, die Tastenbelegung ist aus der Hölle?) Das ist als müsste man sich vor einem Tribunal stundenlang rechtfertigen, wenn man etwas kritisiert. Bei einem anderen Game würde man nie ein solch kindisches Theater veranstalten.

.ram hat es (für MICH) perfekt auf den Punkt gebracht. Rockstar hat sich massiv in unbedeutenden Details und Spielereien verloren und dabei grundlegende Sachen sowie die Spielbarkeit sträflich vernachlässigt, was sich für mich erheblich auf den Spielspass auswirkt. Zu dem bereits Genannten zähle ich da auch noch die katastrophalen Erklärungen und Anleitungen dazu. Bevor jetzt jemand kommt und sagt "mimimi, das Spiel will ja, dass man Sachen selbst entdeckt und rausfindet"... Es gibt auch Grenzen und einen vernünftigen Mittelweg, welcher hier leider verpasst wurde. Die gefühlt hunderten kurzen Einblendungen kommen immer wenn ich eine verdammte Schiesserei, Verfolgungsjagd oder sonst was habe. Danach kann ich mich dann durch ein halbes Lexikon durchwälzen, um dann nachzulesen, was jetzt da gemeint sein könnte, wenn es denn überhaupt beschrieben ist. Und wenn etwas nicht klar ist oder ungenügend beschrieben ist, dann fragt man sich halt durch unzählige Foren. Extrem förderlich für den Spielspass und die hochgelobte Immersion

Grossartig sind bei RDR2 die Grafik und man kann tatsächlich viel entdecken und sich verlieren. Aber eben das kann ich von unzähligen anderen Openworld-Titel auch behaupten, wobei natürlich RDR2 einfach von allem noch ein bisschen mehr hat und das Ganze auf hohem Niveau umgesetzt ist. Das alleine reicht heute halt einfach nicht mehr.

Geändert von XXL (04.11.2018 um 13:41 Uhr)
XXL ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu XXL für diesen Beitrag:
SpanienLiebhaberHH (04.11.2018)
Alt 04.11.2018, 13:49   #1687
philley
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von philley
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: 47803
PSN Name: philley
Spielt gerade: Elite Dangerous
Beiträge: 16.749
Danke vergeben: 1.681
Danke erhalten: 1.043
Standard

Alles cool. Ihm schmecken einige Dinge nicht. Ist ok. Dennoch kann man sich nach allen Berichten, previews und specials durchaus virher ein Bild machen, worauf man sich einlässt. Und natürlich ist es ein Top-Titel, auch wenn ihm das Spiel nicht zusagt. Ein Ferrari bleibt auch ein Top-Class Wagen, auch wenn ich ihn nicht zu 100% toll finde.
philley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 13:55   #1688
.ram
The Impaler
 
Benutzerbild von .ram
 
Registriert seit: 17.11.2003
PSN Name: dethforce
Beiträge: 18.987
Danke vergeben: 50
Danke erhalten: 405
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 PC iPhone AND
Standard

Zitat:
Dennoch kann man sich nach allen Berichten, previews und specials durchaus virher ein Bild machen, worauf man sich einlässt.
schon vergessen - ich rezensiere und bewerte ja selber spiele, da geht man möglichst unvoreingenommen ran.
__________________
~-.\\ V8 for Life //.-~
.ram ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu .ram für diesen Beitrag:
Mad-Mike-LP (05.11.2018)
Alt 04.11.2018, 14:37   #1689
spy
What If You Fall In
 
Benutzerbild von spy
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Unterfranken
PSN Name: spynose
Beiträge: 13.045
Danke vergeben: 528
Danke erhalten: 559
PS4 SWITCH MAC iPhone
Standard

Immer diese Diskussionen um Extreme. Das zieht sich durch alle Themen. Konsensbildung ist schwierig geworden. Spiel ist echt gut und unterhaltsam, aber hat auf jeden Fall Schwächen und das ist es, was wir hier haben.
spy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 15:22   #1690
AgentSmith
König
 
Benutzerbild von AgentSmith
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Passau
PSN Name: Mr_Agent_Smith
Beiträge: 885
Danke vergeben: 62
Danke erhalten: 79
PS4 VITA WIIU PC MAC iPhone iPad
Standard

Nur mal so als Beispiel… nach den Gefallen lassen einem die Gang-Leute etwas am Zelt/Platz liegen. Die Steuerung – egal welche Perspektive – ist hier so dermaßen beschissen, dass es mich regelmäßig über eine Minute gekostet hat, diese Belohnungen aufzusammeln. Ein Millimeter-Arrangier-Spielchen zwischen "Examine Flower", dem Bett, dem Shaving Table und dem Inspecten von verschiedenen Fotos, und ab und zu, im Bruchteil einer Sekunde während einer Drehung (die man zu dem Zeitpunkt bereits nicht mehr abbrechen kann) flackert dann die gewünschte Interaktionsoption auf (an der man dann evtl. auch noch erkennt, dass man eh grade nicht mehr von dem geschenkten Gegenstand aufnehmen kann). Nein, es ist auch nicht eine von mehreren Möglichkeiten, zwischen denen mit R1 gewechselt werden kann. Es gibt einen Bereich von wenigen Pixeln, auf dem man stehen kann und dann auf einen anderen Bereich weniger Pixel schauen darf, ansonsten gibt es keine Möglichkeit, das Ding aufzusammeln und den verdammten grauen Punkt vom Zelt wegzubekommen. Nein, natürlich brauche ich das Gun Oil, das da liegt nicht unbedingt. Aber ich will es verdammt nochmal haben. Es ist meine Belohnung. Mich hat grade jemand drauf angesprochen, dass das da liegt, weil ich davor eine Aufgabe erledigt habe. Und dann steht man da als hätte man eine Behinderung und kann den Mist nicht aufsammeln. Das passiert in jedem Lager, in jeder Ausbaustufe, bei jedem Geschenk. Da kann mir niemand erzählen, dass das beim Testing nicht aufgefallen ist. Aber diesen Dreck gibts bei R* eben schon immer (auch wenn dieses konkrete Beispiel wirklich eklatant miserabel ist). Sowas hat in einem Top-Titel nichts zu suchen, das ist einfach nur peinlich. Das ändert nichts daran, dass die Grafik mit das Beste ist, das je auf der Konsole zu sehen war, was umso beeindruckender für ein OW-Game dieser Größe ist. Aber das ist eben nur einer von so vielen derartigen Kritikpunkten, dass das Spiel dadurch merklich einbüßt.
AgentSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 15:54   #1691
BlackGhostrider
you silly thing
 
Benutzerbild von BlackGhostrider
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Saarland
Spielt gerade: verrückt
Beiträge: 16.897
Danke vergeben: 773
Danke erhalten: 1.930
PS1 PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA SWITCH
Standard

Solche Diskussionen gibt es doch immer, aber solange es nicht "ausartet" wie bei mir letztens ist alles gut. Da habe ich erwähnt, dass ich Persona 5 scheisse finde, seitdem hasst mich die Person und redet nicht mehr mit mir
__________________
BlackGhostrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 15:56   #1692
Leggi
Lebende Forenlegende
 
Benutzerbild von Leggi
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Leggifant
Beiträge: 1.972
Danke vergeben: 128
Danke erhalten: 118
PS3 PS4 PC AND
Standard

Ich kann einerseits verstehen, dass einige Spieler sich an der hakeligen Steuerung stören, die sich oft in diesen ellenlangen "zurechtrück" Animationen äußert, in denen Arthur wie ein Zombie durch die Gegend läujft, nur um sich auf den richtigen Pixel zu stellen, damit er diese eine Animation an diesem einen Gegenstand ausführen kann. Was ich nicht verstehen kann, ist, wenn jemand sagt, dass das Spiel dadurch merklich einbüßt.

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, dass das Looten z.B. deswegen so lange dauert, weil es einen Gameplay-Sinn hat? Nach einer riesigen Schießerei habt ihr die Wahl: Lootet ihr so viel wie möglich, lauft aber Gefahr, dabei gesehen zu werden und die Polente am Arsch zu haben? Oder lasst ihr aufgrund der Dauer des Lootens und der damit einhergehenden Gefahr eure Beute einfach liegen? Genau so beim Häuten von Tieren - während ihr 20 Sekunden lang dieses Krokodil häutet, könntet ihr aus jeder Richtung von einem anderen Krokodil angefallen werden. Also schießt ihr entweder die ganze Umgebung frei von Aligatoren, oder ihr geht die Gefahr einfach ein.
Es hat in diesem Fall in dem Game einfach nichts mit "Realismus um des Realismus' Willen" zu tun, sondern es ist Realismus, der durch weitere Verzweigungen im Gameplay zu noch mehr Realismus führt.

Wenn ihr Assassins Creed spielen wollt, dann macht das halt einfach. Dann könnt ihr mit eurem Pferd über 10 tote Gegner reiten, und per Knopfdruck alle Items aufsammeln, die die fallen gelassen haben. Versteht mich nicht falsch, das letzte AC ist (für AC Verhältnisse) grandios, und bis RDR2 hatte ich damit extrem viel Spaß. Aber Red Dead Redemption auch nur ansatzweise mit anderen Open World Spielen zu vergleichen, die sich in den letzten 5 Jahren immer mehr in Richtung AC/FarCry Kopien bewegt haben, das ist schon echt weit hergeholt. Das einzige Game, das da noch irgendwie als tatsächlich konstruktiver Vergleich herhalten kann, ist Breath of the Wild.
Leggi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu Leggi für diesen Beitrag:
Freeze187 (04.11.2018), hotsalsa (04.11.2018), Lutzke_xD (04.11.2018), philley (04.11.2018), VAGANT (04.11.2018)
Alt 04.11.2018, 16:04   #1693
-MORF-
Ultrawide Masterrace
 
Benutzerbild von -MORF-
 
Registriert seit: 11.03.2010
PSN Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Rainbow Six: Siege
Beiträge: 8.054
Danke vergeben: 656
Danke erhalten: 1.705
PS3 PS4 VITA SWITCH PC iPhone iPad
Standard

Die Steuerung ist R* typisch absoluter Mist. Alles ist zu behäbig, zieht nach und wird stoisch. Schießen ohne Aim Assist macht überhaupt keinen Spaß, weil es immer ein nachziehen gibt. Du denkst du bist on Point und dann zieht die Kamera eben doch noch einen müh weiter und du schießt glorreich vorbei.
Auch das Inventar ist eine einzige Katastrophe. Warum geht es nach jeder Aktion direkt zu? Warum dauert es ewig bis es offen ist? Warum sehen alle Sachen gleich aus?

Aber soll ich euch mal was sagen? Das stört mich alles beim spielen gar nicht. Das Inventar brauche ich so gut wie nie und wenn dann hab ich alles auf dem Ring Menü. An die Steuerung hab ich mich gewöhnt, ich weiß nun wie sich das Pferd verhält und hab ein grundsätzliches Gefühl für das Deckungssystem. Arthur selbst bewege ich nun auch grazil über jede schwelle.

Über einen Patch wie bei The Witcher 3 würde ich mich aber dennoch freuen. Da kam ja dann noch ein alternatives Ansprechverhalten für Geralt, was das spielen deutlich geschmeidiger machte.
__________________

-MORF- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 16:11   #1694
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.464
Danke vergeben: 3.746
Danke erhalten: 3.751
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

Hat das eigentlich irgendeinen Einfluss wenn ich zum Beispiel einen Hirsch erlege und dann ins Lage bringe und spende? Gefühlt hat das gar keinen positiven Einfluss oder irre ich mich?

Und wenn ich das Tier vorher häute scheint ja zumindest die Haut in die Kasse einzuzahlen. Das sind echt so Dinge die besser erklärt werden könnten. Genauso wie das mit dem direkten Aufrufen der Karte. Wie soll ich darauf denn kommen?
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 16:20   #1695
VAGANT
Der Anzugträger
 
Benutzerbild von VAGANT
 
Registriert seit: 04.09.2008
Ort: Heilbronn
Spielt gerade: Poker
Beiträge: 3.029
Danke vergeben: 103
Danke erhalten: 87
PS4 iPhone
Standard

Zusammengefasst wurde alles schon gesagt.

Natürlich ist die träge Steuerung echt nicht das gelbe vom Ei, aber ganz ehrlich, ich habe mich ziemlich schnell daran gewöhnt.

Ich persönlich empfinde es ganz und gar nicht als störend jedes Mal den Häutungsprozess zu sehen, zu essen, zu waschen, rasieren, das Pferd zu striegeln, mich umzuziehen usw. Im Gegenteil mir gefällt das! Das ist für mich realistisch und nicht störend, erfrischend, weil es eben nicht oft so viel Liebe zum Detail gibt,

Da verliere ich mich oft, wie ich einfach so im Spiel meine Zeit vertreibe, ohne wirklich effizient irgendwelche Storyfortschritte zu erzielen UND trotzdem habe ich meinen Spielspaß und bin zufrieden mit dem was ich ingame geleistet habe.

Für mich, ohne overhyped im Vorfeld gewesen zu sein, ein absoluter Top-Titel!
__________________
_» Nobody can go back and start a new beginning, but anyone can start today and make a new ending. «
VAGANT ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu VAGANT für diesen Beitrag:
PRO_TOO (04.11.2018)
Alt 04.11.2018, 16:23   #1696
-MORF-
Ultrawide Masterrace
 
Benutzerbild von -MORF-
 
Registriert seit: 11.03.2010
PSN Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Rainbow Six: Siege
Beiträge: 8.054
Danke vergeben: 656
Danke erhalten: 1.705
PS3 PS4 VITA SWITCH PC iPhone iPad
Standard

Zu dem Thema mit der Karte:
Das sagt die das Spiel relativ zu Beginn, dass du einfach options kurz gedrückt halten sollst, um so direkt die Karte zu öffnen.
__________________

-MORF- ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu -MORF- für diesen Beitrag:
FOX_DIE (04.11.2018), hotsalsa (04.11.2018)
Alt 04.11.2018, 16:43   #1697
hotsalsa
Generationenwechsler
 
Benutzerbild von hotsalsa
 
Registriert seit: 11.11.2007
PSN Name: hotsalsa
Spielt gerade: PES 2019, Spider-Man, RDR 2
Beiträge: 2.948
Danke vergeben: 449
Danke erhalten: 201
PS3 PS4 PSP SWITCH 3DS PC AND
hotsalsa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von -MORF- Beitrag anzeigen
Zu dem Thema mit der Karte:
Das sagt die das Spiel relativ zu Beginn, dass du einfach options kurz gedrückt halten sollst, um so direkt die Karte zu öffnen.
Generell kommen viele Tutorial-Einblendungen einfach zu spät. Bin jetzt in Kapitel 3 und was mir da noch als "Neu" verkauft wird, ist echt nach 20 Minuten schon wichtig gewesen und kam viel zu spät.

So z.B.. wie man Waffen beim Büchsenmacher verbessert, wie man einen Warnschuss absetzt oder wie das Postamt funktioniert ....

Anfang Kap 3:
Spoiler:
oder was es mit den Höfen auf sich hat. Da raube ich einen Hof mit Sean aus, das Spiel erklärt mir was Höfe sind und *boing, kommt die Trophäe für 4 Höfe entdeckt


Zitat:
Zitat von AgentSmith Beitrag anzeigen
Nur mal so als Beispiel… nach den Gefallen lassen einem die Gang-Leute etwas am Zelt/Platz liegen. Die Steuerung – egal welche Perspektive – ist hier so dermaßen beschissen, dass es mich regelmäßig über eine Minute gekostet hat, diese Belohnungen aufzusammeln. Ein Millimeter-Arrangier-Spielchen zwischen "Examine Flower", dem Bett, dem Shaving Table und dem Inspecten von verschiedenen Fotos, und ab und zu, im Bruchteil einer Sekunde während einer Drehung (die man zu dem Zeitpunkt bereits nicht mehr abbrechen kann) flackert dann die gewünschte Interaktionsoption auf (an der man dann evtl. auch noch erkennt, dass man eh grade nicht mehr von dem geschenkten Gegenstand aufnehmen kann). Nein, es ist auch nicht eine von mehreren Möglichkeiten, zwischen denen mit R1 gewechselt werden kann. Es gibt einen Bereich von wenigen Pixeln, auf dem man stehen kann und dann auf einen anderen Bereich weniger Pixel schauen darf, ansonsten gibt es keine Möglichkeit, das Ding aufzusammeln und den verdammten grauen Punkt vom Zelt wegzubekommen.
Looten oder auch einkaufen tue ich mittlerweile in der Ego-Perspektive. Das klappt wesentlich besser, weil man die Gegenstände direkt anpeilen kann. Aber das von dir beschriebene Problem beim Zelt hat mich gestern auch genervt. Da ist es echt extrem...

# Multiplayer
Ich bin mal gespannt, wie diese Trägheit im MP funktioniert. GTA V war im Single-Player ja ähnlich träge und im MP dann viel direkter. So wird es jetzt vermutlich auch wieder sein, wobei für mich diese direkte MP- Steuerung vieles von der Atmo zerstören wird aber soo träge kannste halt im MP mMn nicht richtig spielen..
__________________

Geändert von hotsalsa (04.11.2018 um 16:48 Uhr)
hotsalsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 17:24   #1698
Freeze187
Routinier
 
Benutzerbild von Freeze187
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Essen
PSN Name: Freeze187
Beiträge: 422
Danke vergeben: 67
Danke erhalten: 76
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA 360 3DS PC iPhone
Standard

Zitat:
Zitat von crack-king Beitrag anzeigen
Hat das eigentlich irgendeinen Einfluss wenn ich zum Beispiel einen Hirsch erlege und dann ins Lage bringe und spende? Gefühlt hat das gar keinen positiven Einfluss oder irre ich mich?

Und wenn ich das Tier vorher häute scheint ja zumindest die Haut in die Kasse einzuzahlen. Das sind echt so Dinge die besser erklärt werden könnten. Genauso wie das mit dem direkten Aufrufen der Karte. Wie soll ich darauf denn kommen?
Wie ich schon hier mal geschrieben habe. Mal ins Menü gehen,und das Steuerungs Layout aufrufen. Da stehts dran. Arthur bewegt sich wie ein Klotz,dass stimmt. Einfach mal ein bisschen mit den Einstellungen rumspielen. Ich zB. habe in der Ego Perspektive das Sichtfeld auf ganz eng und die Standart FPS Steuerung eingestellt. Ich loote auch nur in der Ego Sicht. L3 und R3 gleichzeitig,drücken ,dann leuchtet alles so schön.

Des weiteren gibts im Menü den Punkt Hilfe,da kann man einiges nachlesen. (Die Einblendungen sind echt fürn Popo...) |
Zum Thema häuten: Ich glaube, das ist von R. so gedacht, dass es so behäbig ist. Nicht das man am besten noch vom Pferd 157 Tiere in 2 Minuten killt und häutet um dann 376 Dollar zu haben. Edit: gedrückt halten,um die Häutungsanimation zu überspringen.



Das wird wohl sehr vielen Leuten helfen : http://www.4players.de/4players.php/...emption_2.html
__________________

Geändert von Freeze187 (04.11.2018 um 19:26 Uhr)
Freeze187 ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu Freeze187 für diesen Beitrag:
Tommyfare (04.11.2018)
Alt 04.11.2018, 20:03   #1699
Lexgen
3.333+
 
Registriert seit: 01.12.2007
Beiträge: 3.914
Danke vergeben: 432
Danke erhalten: 275
Standard

Ich habe mir ein paar Gameplays auf YouTube angesehen, weil ich wissen wollte, ob das Spiel was für mich ist.

Da fiel mir auch auf, was .ram oben schrieb, nämlich dieses ewige und andauernde Gequatsche. Hört sich eigentlich gut und authentisch an, dieser Yankee-Slang (oder wie man das nennt). Aber das ganze Gesülze war mir einfach schon beim Zuschauen zu viel. Eigentlich ist es ja realistisch, dass sich die Leute unterhalten. Aber das oftmal belanglose Rumgelabere und das noch dazu in epischer Kaugummi-Slang-Breite hat mich abgestoßen. Entweder schaltet man gleich auf Durchzug oder man interssiert sich wirklich für die Storydetails bzw. -feinheiten, aber dann muss man oftmals die kleinen Untertitel lesen und kriegt dann visuell weniger vom Geschehen mit. Und es kann ja nicht sein, dass man den Missionen bzw. der Story ausweicht und sich lieber an der schönen Natur dort im Spiel erfreut, nur um das ganze Gequatsche nicht ertragen zu müssen.

Wenn ich zurzeit ein Game spiele, will ich den schnellen Kick und da ist wohl das Spiel aktuell nichts für mich. Irgendwann werde ich es mir aber bestimmt mal holen. Es ist sicherlich ein großartiges bzw. großes Game geworden, aber man braucht wohl viel Muße und Verständnis dafür.
Lexgen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 20:10   #1700
Tommyfare
Forenprofi
 
Benutzerbild von Tommyfare
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Beiträge: 5.871
Danke vergeben: 358
Danke erhalten: 681
PS3 PS4 PSP VITA 360 XB1 NDS PC MAC AND
Standard

Zitat:
Zitat von Freeze187 Beitrag anzeigen
Edit: gedrückt halten,um die Häutungsanimation zu überspringen.



[/URL]

Endlich mal ein guter Tip
__________________
Xbox One S, PS4 Pro 1tb, PS3 (fat) 320GB FW 4.**, PS3 640GB (alte 60er) FW 3.55 XBox360 (Jasper), Philips UHD TV 55PUS7101, LG 47LA6918 und Epson TW5210 mit Onkyo NR-646 an Heco Victas, Canton Sub, PS Vita, PSP SLIM 5.00M33 und DS LITE
Tommyfare ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.