onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > PlayStation Retro > PlayStation 3 > PlayStation 3 Hardware

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2005, 20:21   #61
Solid Snake
König
 
Registriert seit: 30.08.2004
Beiträge: 962
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

@ ZockFreak: Mazda RX7 http://216.117.199.231/RX7/Mazda-RX7-007.jpg
__________________
"Say: He is Allah, the One and Only; Allah, the Eternal, Absolute; He begetteth not, nor is He begotten; And there is none like unto Him."
Solid Snake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 20:27   #62
ZockFreak
König
 
Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 955
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 1
ZockFreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@ Solid: Hier geht´s dann weiter.
ZockFreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 13:24   #63
DerFraenzman
Grünschnabel
 
Registriert seit: 10.10.2004
Beiträge: 7
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

Zitat:
auf den Memory Stick kann sie auch speichern
das war aber keine antwort auf meine frage ob die ps3 nu ne festplatte hat oder nich!
DerFraenzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 13:42   #64
.ram
The Impaler
 
Benutzerbild von .ram
 
Registriert seit: 17.11.2003
PSN Name: dethforce
Beiträge: 18.885
Danke vergeben: 48
Danke erhalten: 376
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 PC iPhone AND
Standard

zumindest optional wird es eine geben.
__________________
~-.\\ V8 for Life //.-~
.ram ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 15:03   #65
Sir_Manu
Forengott
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 3.914
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 3
Sir_Manu eine Nachricht über ICQ schicken Sir_Manu eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Und das ist auch gut so. Erstens viel mehr Speicherausladungen und desweiteren noch herunterladbares Zeugs zu den einzelnen Games. Ebenso eigene Musik in GTA benutzen, usw.
Sir_Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 16:15   #66
Shagy
Daytonaaaa!
 
Benutzerbild von Shagy
 
Registriert seit: 22.03.2004
Beiträge: 10.374
Danke vergeben: 692
Danke erhalten: 804
PS3 PS4 VITA PC AND
Standard

Zitat:
Original von .ram

zumindest optional wird es eine geben.
Na ja...das is aba imma so eine Sache...wenn etwas optional is, wird es nicht immer genutzt, da eben nich alle ne HD haben. Sah man ja auch scho bei der PS2. Sowas sollte heutzutage drinnen sein...kostet ja nich die Welt und müssen keene 50GB sein...braucht eh keene Sau...außer die Kopierer.
__________________
Shagy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 16:41   #67
Solid Snake
König
 
Registriert seit: 30.08.2004
Beiträge: 962
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

Ein Artikel von Spiegel: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,357221,00.html


hier ein Mini-Ausschint

Zitat:
Als die Sony-Konferenz begann, hatten wir erwartet, etwas zu sehen, das technologisch "ein bisschen besser" sein würde als die Xbox [360]", schreibt die Branchenseite Gamesindustry.biz. "Wir hatten aber nicht erwartet, dass unsere fundamentalen Annahmen darüber verändert werden würden, was Next-Generation-Spiele können werden. Genau das ist aber passiert."
__________________
"Say: He is Allah, the One and Only; Allah, the Eternal, Absolute; He begetteth not, nor is He begotten; And there is none like unto Him."
Solid Snake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 16:54   #68
Sir_Manu
Forengott
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 3.914
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 3
Sir_Manu eine Nachricht über ICQ schicken Sir_Manu eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ein sehr seriöser Artikel im Gegensatz zu dem Dreck von IGN!
Sir_Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 17:20   #69
Shagy
Daytonaaaa!
 
Benutzerbild von Shagy
 
Registriert seit: 22.03.2004
Beiträge: 10.374
Danke vergeben: 692
Danke erhalten: 804
PS3 PS4 VITA PC AND
Standard

Zitat:
Original von Sir_Manu

Ein sehr seriöser Artikel im Gegensatz zu dem Dreck von IGN!
In dem aba auch diverse Sachen erwähnt werden die hier keener so recht glauben will/kann.

Zitat:
Dazu kommt, dass die endgültige PS3-Hardware den Entwicklern noch gar nicht zur Verfügung steht. "Wir haben verschiedene Hardware-Varianten", gestand PS3-Entwicklungschef Phil Harrison Gamesindustry.biz.
Zitat:
Technisch sei die PS3 wohl zu derartigen Kunststücken in der Lage, glauben Experten - aber kaum einer glaubt, dass ein solches Highlight zum Start der Konsole tatsächlich fertig sein wird.
Wie ich auch scho sagte...technisch sicherlich möglich...aba nich in der ersten Gen. Das IGN Zitat in dem Artikel glaubt hier aba eh keener...dennoch:

Zitat:
"Ich denke, das Spiel könnte erst dann so aussehen, wenn sie noch mehrere Jahre in die Entwicklung gesteckt haben und wissen, wie man alles aus der PS3 rausholt", kommentiert etwa PS2-Experte Jeremy Dunham vom der renommierten Spiele-Seite des Imagine Games Network (IGN).
__________________
Shagy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 19:28   #70
.ram
The Impaler
 
Benutzerbild von .ram
 
Registriert seit: 17.11.2003
PSN Name: dethforce
Beiträge: 18.885
Danke vergeben: 48
Danke erhalten: 376
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 PC iPhone AND
Standard

Zitat:
Original von Shagy

Zitat:
Original von .ram

zumindest optional wird es eine geben.
Na ja...das is aba imma so eine Sache...wenn etwas optional is, wird es nicht immer genutzt, da eben nich alle ne HD haben. Sah man ja auch scho bei der PS2. Sowas sollte heutzutage drinnen sein...kostet ja nich die Welt und müssen keene 50GB sein...braucht eh keene Sau...außer die Kopierer.
flash speicher? ist billiger und für gui usw. völlig ausreichend. gerade die ps3 bietet dank unzähliger anschlüsse möglichkeiten ohne ende. und sein wir mal ehrlich, wozu braucht man eine festplatte? für onlinespiele und konfigurationen - > alles mittlerweile auf flashspeicher machber. der festplattenzusatz könnte auch zum filme-rippen dienlich sein (wie zB bei der psx) mus aber eben extra bezahlt werden.
__________________
~-.\\ V8 for Life //.-~
.ram ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 09:52   #71
Solid Snake
König
 
Registriert seit: 30.08.2004
Beiträge: 962
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard Interview mit Hideo Kojima

Interview mit Hideo Kojima.

Zitat:
Herr Kojima, die Videos, die Sony im Zuge der Vorstellung der PlayStation 3 zeigte, sehen unglaublich realistisch aus. Böse Zungen behaupten nun schon, dass eine solche Optik technisch nicht machbar sei. Was denken Sie?

Hideo Kojima: Nun, wir sind erst seit kurzem im Besitz eines Developer-Kits und spielen momentan nur ein bisschen mit der neuen Hardware. Ich denke aber, bereits jetzt behaupten zu können, dass eine solche grafische Präsentation in Zukunft der Standard sein wird. Zumindest solange nur einzelnen Szenerien dargestellt werden. So wie bislang. Wir gehen jedoch andere Wege. Uns ist die grafische Präsentation nicht das Wichtigste.

Was ist Ihnen dann wichtig?
Bislang wurden Computerspiele wie Kinofilme entwickelt. Akt für Akt und Bild für Bild. Wir hatten auch gar keine andere Möglichkeit. Die Hardware war einfach zu schwach, um etwas Neues auszuprobieren. Die PlayStation 3 bietet aber nun die technischen Ressourcen, die meinen Traum wahr werden lassen. Wir müssen Abenteuer nicht mehr nach einem Abschnitt unterbrechen, um nachzuladen. Wir können endlich komplexe Welten erschaffen. "Grand Theft Auto" (GTA) zeigt ansatzweise, wie ich mir das Konzept für ein modernes Computerspiel vorstelle. Stundenlang durch lebendige Städte fahren - ohne dabei auch nur eine Spielpause aufgrund einer Ladezeit in Kauf nehmen zu müssen. Der Trick hierbei: Die Daten werden ständig und vom Spieler unbemerkt von DVD geladen. Und wir gehen noch einen Schritt weiter. Während Entwickler bislang solchen Szenerien eigentlich nur Leben einverleiben konnten, indem sie einige wenige Passanten und Autos durch die Straßen ziehen ließen, wird es in unserer Welt unzählige organische Details geben. Massen von Einzelwesen mit einer komplexen künstlichen Intelligenz.
ANZEIGE


Mehr zum Thema
Spielkonsolen: Die PS3 kommt im Frühjahr"Metal Gear Solid 3: Snake Eater": Drama, Action, SchlangenschnitzelKönnen Sie uns ein konkretes Beispiel nennen?
Ja, sehr gerne. Um beim Beispiel "GTA" zu bleiben: Wir wollen nicht nur Leben in den Straßen simulieren, sondern auch in den Häusern und in deren Umgebung. In jedem Haus existiert eine Familie, die ihr ganz individuelles Leben lebt. Und Pflanzen im Garten gedeihen abhängig davon, wie gut sie von den Menschen gepflegt werden. Ebenso die Haustiere. Der Spieler muss sich ständig auf neue Situationen einstellen. Ein Abenteuer wird deutlich realer, weil sich die Umgebung dem Spieler gegenüber absolut glaubwürdig verhält und logisch auf seine Aktionen reagiert. Es gilt Beziehungsgeflechte aufzubauen und zu pflegen. Ganz wie im echten Leben. Und der Spieler wird mit der gesamten Umgebung interagieren können. Kein noch so kleiner Stein wird nutzlos für ihn sein. Eines aber darf jedoch bei aller Vorfreude nicht vergessen werden: Der Preis für die spielerische Freiheit ist eine etwas schwächere Grafik. Aber "GTA" war doch auch ein riesengroßer Spaß, trotz vergleichsweise dünner Optik, oder? Und bitte nicht falsch verstehen - wir machen kein neues "GTA". Das Beispiel bot sich nur sehr gut an, um die Zusammenhänge zu erklären. Ohne dabei etwas zu verraten. (lacht)

Was ändert sich noch für den Spieler?
Bislang entschied eigentlich ausschließlich die Durchschlagskraft der Waffe über Gewinn oder Verlust eines Kampfes. Die körperliche Verfassung eines Charakters wurde dagegen nur selten - und wenn, dann nur sehr oberflächlich - bemessen. In Zukunft wird vor allem das Gefühlsleben der virtuellen Protagonisten eine große Rolle während der Auseinandersetzungen spielen. Wer die Angst kontrolliert, der kontrolliert auch den Kampf. Wir arbeiten gerade sehr intensiv mit einigen Psychologen daran, das Seelenleben des Menschen authentisch umzusetzen. Ich kann an dieser Stelle noch nicht viel verraten, aber auch dies wird eine neue Dimension in der digitalen Unterhaltung darstellen. Grafik hin oder her: Die Zukunft des Videospiels besteht für mich aus lebendigen, äußerst interaktiven Szenerien und authentisch simulierten Gefühlswelten.

Können Sie uns denn schon einen Ausblick auf das nächste "Metal Gear"-Abenteuer geben?
Auch hierzu möchte ich an dieser Stelle eigentlich noch nichts sagen. Nur soviel: Durch die lebendigen Szenerien wird sich vor allem das Versteckspiel verändern. Situationen sind niemals gleich. Für den Spieler wird das Geschehen realer und anspruchsvoller. Aber auch sehr viel spaßiger. Und die Story steht im Nachfolger erneut an erster Stelle. Allerdings erzählen wir diese nun etwas anders. Bislang folgte einer Actionsequenz eine Filmsequenz und umgekehrt. Beide Komponenten werden im nächsten Teil miteinander verschmelzen.

Vielen Spielern waren die Filmpassagen zu langatmig. Reagieren Sie damit auf diese Kritik?
Nicht wirklich. Es ist nur so, dass wir aufgrund der größeren Leistungsfähigkeit der neuen Hardware eine Story nun auf eine ganz andere Art und Weise erzählen können. Den Kritikern wird das sicherlich gefallen. Dies ist jedoch ein eher zufälliger Entwicklungsprozess - bedingt durch die leistungsstarke Hardware. Aber natürlich reagieren wir generell auf Kritik. Vor allem die Stimmen aus Europa sind uns wichtig. Dort leben die größten "Metal Gear"-Fans. So hatten wir beispielsweise nicht vorgehabt, ein Erweiterungspaket wie "Metal Gear Solid 3: Subsistence" zu entwickeln. Erst die Wünsche der Fans, die uns vor ein paar Wochen während einer Pressetour durch Europa erreicht haben, haben uns hierzu motiviert. Ein solcher Austausch ist enorm wichtig für uns.

Quelle: Stern.de
__________________
"Say: He is Allah, the One and Only; Allah, the Eternal, Absolute; He begetteth not, nor is He begotten; And there is none like unto Him."
Solid Snake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 14:07   #72
DerFraenzman
Grünschnabel
 
Registriert seit: 10.10.2004
Beiträge: 7
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

Zitat:
wozu braucht man eine festplatte?
ganz einfach, weil es einfacher ist, keine umstände macht und sowieso eine festplatte einem ansteckbahrem speicher meilen vorraus ist. mir gehts nich um dvds zu rippen oder sowas, sondern wie bei der xbox eigene musik hochladen und speichern ohne probleme! es ist, finde ich, echt tausendmal besser als speichermedium!

Zitat:
Sowas sollte heutzutage drinnen sein...
genau!!
DerFraenzman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 19:17   #73
Pry
Forenprofi
 
Benutzerbild von Pry
 
Registriert seit: 21.09.2003
PSN Name: Elbareon
Beiträge: 7.717
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 1
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA 360 WII NDS 3DS PC MAC iPhone iPad AND
Standard

Aus dem Interview mit Ke Kutaragi von gamespot:

Our new GPU has been cocreated with Nvidia. I drew a road map for the future together with [Nvidia president] Jen-Hsun, and the starting point of that road map is the RSX. Many people seem to think that the PS3's GPU is an upgraded model of GPUs for the PC, but it actually has a completely different architecture," explained Kutaragi, whose comments seemed to indicate that the two companies might work together again on the inevitable PlayStation 4.

Hört sich gut..., und ich bin mal sehr gespannt, wenn Sony und nVidia die Architektur des RSX präsentieren, was dahinter steckt...
__________________
"Dachten sie was ich dachte?"
"Ich weiß nicht. Wenn es "oh scheisse, oh scheisse, ich werde gleich von einem Schwertfisch durchbohrt" war, dann ja."
Pry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 15:53   #74
Daedalus
Foren As
 
Registriert seit: 17.12.2003
Beiträge: 75
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

ich weiß ja net obs schon jemand gelesen hat. aber hier mal was interessantes zum rsx.

"Von diversen Webseiten gibt es nun inzwischen einige Artikel, welche sich eingehend mit der Technik von Xbox 360 und Playstation 3 beschäftigen. Wir wollen dieses eigentlich PC-fremde Thema hier zwar nicht übermäßig vertiefen, nach dem wir dieses jedoch bereits zu den jeweiligen offiziellen Launches (Xbox 360 & Playstation 3) kurz angeschnitten hatten, kommen wir um die Nachreichung dieser neuen Informationen, welches das Thema abrunden sollen, nicht umhin. Zuerst zur Xbox 360 und deren Speicherinterface zum eDRAM: Von uns war hierbei ein 4096 Bit Interface errechnet worden, was aber davon ausging, daß jenes Interface mit der Taktfrequenz des ATI R500 Grafikchips und des eDRAMs seitens NEC von jeweils 500 MHz arbeiten würde ...

... Jedoch ist die Datenübertragung selber abweichend mit 2 GHz getaktet, das Interface zum eDRAM ist somit also "nur" 1024 Bit breit. Die überragende Bandbreite von 256 GB/sec bleibt davon natürlich unbetroffen, zudem kann sich die Xbox 360 natürlich auch noch beim gesharten Hauptspeicher bedienen, welcher mit 22,4 GB/sec angebunden ist. Noch viel interessanter an den 10 MB eDRAM ist jedoch, daß dieser eine eigene Logikeinheit (seitens ATI) besitzt, welche so schnell sein soll, daß sie 4x Anti-Aliasing faktisch ohne Leistungsverlust zur Verfügung stellen kann. Zudem soll das gewählte Anti-Aliasing Verfahren angeblich in der Lage sein, mit den 10 MB eDRAM auch bei der zweitbesten Auflösung von 1280x720 noch 4x Anti-Aliasing zu ermöglichen ...

... Daß allerdings diesbezüglich nirgendwo explizit von der höchstmöglichen Auflösung 1920x1080 gesprochen wird, läßt vermuten, daß unter dieser kein 4x Anti-Aliasing in die 10 MB eDRAM passt, sondern vermutlich nur noch 2x Anti-Aliasing. Allerdings ist nach wie vor noch nicht sicher, wie ATI selbst 1280x720 mit 4x Anti-Aliasing in nur 10 MB eDRAM packen kann, gemäß gewöhnlicher Rechnungen würden diese 10 MB nur für 2x Anti-Aliasing unter 1280x720 ausreichen. Gut möglich, daß der Chip bei einer Anforderung von 4x Anti-Aliasing diese mit dem noch vorhandenen freien Speicher erst einmal zu bewältigen versucht, letztlich aber in Spiel-Szenen, in welchen die Speichermenge nicht ausreicht, automatisch auf 2x Anti-Aliasing zurückfällt ...

... Laut Microsoft ist jedenfalls die Mindestanforderung an ein Xbox-360-Spiel erstaunlicherweise nur 1280x720 mit 2x Anti-Aliasing, 1920x1080 und/oder 4x Anti-Aliasing sind somit rein optional. Im übrigen gibt es die nette Anekdote, daß die auf der E3 zu sehenden Xbox 360 Demosysteme noch keine Xbox 360 enthielten, sondern mittels Apple G5-Maschinen mit wahrscheinlich einer Radeon X800 XT simuliert wurden. Gleiches trifft auch auf die Sony-Präsentation der Playstation 3 zu: Da der RSX-Grafikchip sein TapeOut erst diesen Sommer haben soll, konnte Sony gar nicht anders, als die gezeigte Playstation 3 mit herkömmlichen PC-Grafikchips zu simulieren - angeblich kamen dabei zwei G70-Chips im SLI-Verbund zum Einsatz ...

... Nun wird die Grafik der Playstation 3 zumeist sehr hoch in den Himmel gelobt, jedoch sehen wir dafür immer noch nicht alle Voraussetzungen erfüllt. Die gegenüber dem ATI R500 Grafikchip der Xbox 360 nahezu doppelte Rechenleistung des nVidia RSX Grafikchips der Playstation 3 ist die eine Seite der Medaille, auf der anderen steht jedoch die überragende Bandbreite des R500 von kummuliert 278 GB/sec, während die Playstation 3 ihrem Grafikchip nur maximal 48 GB/sec zur Verfügung stellt. Offizielle Rechnungen ziehen hier zwar noch die Busanbindung zum Cell-Prozessor (35 GB/sec) hinzu, doch dies hat letztlich nichts mit einer Speicher-Bandbreite zu tun ...

... In diesem Punkt sehen wir die Playstation 3 jedenfalls mehr als deutlich hinten. Zwar sind 35 GB/sec nicht gerade wenig, dies entspricht im PC-Bereich immerhin einer GeForce 6800 Ultra mit 550 MHz Speichertakt. Doch denkt man an die höheren Bandbreite-Anforderungen, welche die seitens Sony für die Playstation 3 angedachte Grafikpracht nahezu zwingend mit sich bringen wird, ist es eher zu beweifeln, daß dies mit der Bandbreite einer GeForce 6800 Ultra zu erreichen sein wird. Das als Demosystem benutzte G70-SLI-Gespann hört sich da schon passender an, dieses hat jedoch eine Bandbreite von 76,8 GB/sec und damit gleich einmal deutlich mehr als der RSX-Chip ...

... Wir wollen die Technik der Playstation 3 zwar nicht schon vorab schlechtreden, müssen jedoch unsere Bedenken anmelden, ob mit dem RSX-Chip bzw. dessen Bandbreite Konsolen-Spiele in Auflösungen à 1920x1080 mit gleichzeitigem Einsatz von Anti-Aliasing lösbar sind - lassen uns jedoch sehr gern vom Gegenteil überraschen. Abschließend sei noch angemerkt, daß nVidia bezüglich des RSX-Chips einen ähnlichen Deal mit Sony hat wie ATI mit Microsoft bezüglich des R500-Chips: nVidia hat das RSX-Design an Sony lizensiert, welche den Chip dann auf eigenes Risiko herstellen. Somit ist ein zu hoher Resourcenverbrauch (und damit Verzögerungen im PC-Bereich) bei ATI und nVidia durch die jeweiligen Konsolen-Aktivitäten nicht zu befürchten.

Ein paar Nachträge und Korrekturen zu früheren News: Am Montag berichteten wir über ImgTec und deren neues Eurasia-Design. Die Behauptung, Intel hätte die Lizenz für das vorhergehende MBX-Design "kaum oder gar nicht genutzt" ist so jedoch nicht korrekt, denn Intel hat die MBX-Lizenz zumindestens für einen Dell-PDA benutzt (mit Intel 2700G Chip), von welchem immerhin über eine Millionen Stück verkauft wurden sind. Zudem sollen noch weitere PDAs und Handys unter der Nutzung des MBX-Designs nachfolgen. Desweiteren hatten wir letztes Wochenende vom (angeblichen) Bild eines ATI RD400-Mainboards mit zwei Grafikkartenslots berichtet ...

... Leider ist das Bild jenes angeblichen RD400-Mainboards jedoch eine Fälschung, wie hier klar belegt. Es wurde schlicht der zweite Grafikkartenslot mittels eines Bildbearbeitungsprogramms hinzugefügt (schön daran zu sehen, daß dieser in der Seitenansicht dann fehlt), so daß alle Aussagen dieser News leider für null und nichtig erklärt werden müssen. Ob ATIs Multigrafikkarten-Technologie nun also wirklich offiziell MVPU heißt und ob RD400-Mainboards die beiden Grafikkartenslots wirklich direkt nebeneinander liegen haben, ist damit also weiterhin völlig offen. Und letztlich haben wir wiederum in der Montags-News die kommenden Rundfunkgebühren für Internet-fähige PCs nicht ganz korrekt wiedergegeben ..."

quelle: www.3dcenter.de
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2005, 20:47   #75
Solid Snake
König
 
Registriert seit: 30.08.2004
Beiträge: 962
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

Das Urteil der Entwickler:

Evan Wells, Co-President von Naughty Dog

Wie denken Sie über PLAYSTATION 3?

Ich bin schon ganz aufgeregt. Sony war dank einer unglaublich beeindruckenden Präsentation für PLAYSTATION 3 DAS Gesprächsthema der E3.

An welchem der vorgestellten Titel sind Sie besonders interessiert?

Alle Videos waren ziemlich umwerfend. Insomniacs Spiel sieht super aus, das Material von Guerrilla ist toll und "MotorStorm" war einfach klasse - ich würde am liebsten sofort drauflosspielen.

Werden auch Sie in naher Zukunft etwas für PLAYSTATION 3 entwickeln?

Sicherlich, Sony ist unser Boss und somit werden wir auch Spiele für Sonys Plattformen entwickeln. Momentan konzentrieren wir uns noch voll und ganz auf "Jak X", aber ich freue mich schon sehr auf PS3.

Yuji Horii, President von Armor Project, Schöpfer von "Dragon Quest"

Was halten Sie von PLAYSTATION 3 und den damit verbundenen Möglichkeiten?

Die Konsole ist fantastisch. Aber ein Spiel definiert sich nicht über die Hardware, sondern über den Inhalt. Bloß weil die Hardware toll ist, muss das Game nicht auch genial sein. Trotzdem war ich wirklich beeindruckt von der Qualität der Grafiken und würde die Konsole gern einmal ausprobieren.

Glauben Sie, dass sich die Fähigkeit, Bilder in Filmqualität zu schaffen, auch auf die Geschichten auswirken wird?

Spiele werden nicht automatisch besser, nur weil die Grafiken besser werden. Hier kommt es ganz und gar aufs Gameplay an.

Clemens Wangerin, Studio Liverpool

Hat Ihnen PLAYSTATION 3 imponiert?

Ja, ich bin schon ziemlich gespannt auf PLAYSTATION 3. Es ist ja noch ein Weilchen hin. Alle sind in der Erwartung, mehr über Sonys Zukunftspläne zu erfahren, nach LA gefahren. Die Spiele, die vorgestellt wurden, haben nicht nur die PS3-Qualitäten aufgezeigt, sondern auch die Konkurrenz auf die hinteren Plätze verwiesen.

Wie fühlen Sie sich als Schöpfer eines der ersten PLAYSTATION 3-Spiele, das der Welt vorgestellt wird?

Das ist eine große Ehre für uns und gleichzeitig eine interessante Herausforderung. Wir haben gerade "WipEout Pure" für PSP (PlayStation Portable) fertig gestellt. Das Spiel erschien in den USA zeitgleich mit der Hardware, dies wird auch in Europa der Fall sein. Dass wir dann noch einen weiteren Titel für eine fieberhaft erwartete neue Konsole herausbringen dürfen, ist wirklich ein großes Privileg.

Weitere Zitate von der Messe:

"Das funktionierte so wie mit dem Blitzdings aus "Men in Black". Sony hat alle Besucher geblitzt und schon konnten sie sich an nichts anderes mehr erinnern als PS3."

David Amor von Relentless Softwares über PLAYSTATION 3 (und sein neuestes Werk Buzz).

"Wir arbeiten gerade an "Red Dead [Revolver 2]". Da ist alles dabei. Natürlich wird hier die Technik vorgeführt, aber man bekommt auch einen Einblick in unsere Arbeit am Spiel. Noch testen wir aus, was die Hardware alles leisten kann. Das ist wirklich sehr spannend."

Das Oberhaupt von Rockstar, Sam Houser, hielt sich bei der SCEI/SCEA-Konferenz am Montag zum Wild-West-Titel für PLAYSTATION 3 noch recht bedeckt.


Quelle: Playstation.com
__________________
"Say: He is Allah, the One and Only; Allah, the Eternal, Absolute; He begetteth not, nor is He begotten; And there is none like unto Him."
Solid Snake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2005, 13:03   #76
Red
Forengott
 
Registriert seit: 21.11.2003
Beiträge: 3.315
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 16
Red eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich freue mich wie ein frisch paniertes Schnitzel auf Red Dead Revolver 2.

Hoffentlich endlich GTA+Wild West. Das wäre der absolute Hammer. Go Rocktstar go.
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2005, 13:41   #77
Sir_Manu
Forengott
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 3.914
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 3
Sir_Manu eine Nachricht über ICQ schicken Sir_Manu eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Sieht man ja schon an dein Avatar. Ein RDR-Fan. Fand das spiel selbst an sich auch ziemlich goil.
Sir_Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2005, 12:15   #78
Solid Snake
König
 
Registriert seit: 30.08.2004
Beiträge: 962
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

Der Controller-Stammbaum


http://www.axess.com/twilight/console/
__________________
"Say: He is Allah, the One and Only; Allah, the Eternal, Absolute; He begetteth not, nor is He begotten; And there is none like unto Him."
Solid Snake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2005, 12:36   #79
Sir_Manu
Forengott
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 3.914
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 3
Sir_Manu eine Nachricht über ICQ schicken Sir_Manu eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Das ist ja mal echt ne äußerst interessante Seite mit einer sehr beeindruckenden Entwicklung.
Sir_Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 19:32   #80
Red
Forengott
 
Registriert seit: 21.11.2003
Beiträge: 3.315
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 16
Red eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

The PSP is continuing Sony's release trend, but the company says things will be different for PlayStation 3.

Hardware release dates are a sore spot for Europeans, who are still waiting on the arrival of the PSP this September, nearly a year after the handheld debuted in Japan. But if early talk is to be believed, you may be sitting down with your shiny, convex PlayStation 3 sooner than anyone would have thought.

Japanese gamers can expect to take delivery of Sony's new home console next spring, and while there are no firm plans yet, Sony is aiming to get it into Europeans' hands soon afterwards, according to a report by MCV. This would be much sooner than the pessimistic (some would say realistic) estimates of a March 2007 launch for PlayStation 3, which are based on the company's past handling of Europe.

Sony will want to make sure to pay Europe more attention in the future, as the region continues to expand. According to recent shipment figures, Europe is verging on overtaking the US to be become the biggest territory worldwide for PlayStation 2 sales.

But as the recent news of PSP hardware shortages shows, intentions are one thing, following through on them is quite another.

Alex Wollenschlaeger
Editor, Kikizo Games
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:58 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.