onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Off Topic > Technik-Ecke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2007, 14:54   #21
chrizel
🌟🌟🌟🌟🌟
 
Benutzerbild von chrizel
 
Registriert seit: 21.09.2003
PSN Name: chrizeliq
Beiträge: 9.785
Danke vergeben: 90
Danke erhalten: 307
PS2 PS3 PS4 VITA
Standard

Ok, der offizielle Linux-Thread ist hiermit eroeffnet.
chrizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2007, 15:00   #22
Saty
Haudegen
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 585
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 15
Standard

Hui... *erstes offizielles Linux-Posting absetz*
Saty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2007, 16:14   #23
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Original von palmann

Was hast du denn für ein Problem, deine Speaker an deinem Rechner anzuschließen? Einfach nix Ton, oder wie?

Gruesse, Pablo
Ne ne, der Ton läuft wunderbar, auch kann ich seit ich über die Konsole den Aufnahmeeingang auf Line-In gestellt habe über Audacity etc. aufnehmen. Aber bei XP leite ich zusätzlich den Line-In (Fernsehsignal und vor allem den Ton der PS3 Spiele) ständig an zwei wirklich große Boxen weiter die halt am PC angeschloßen sind (nach nem kleinen Verstärker der jedoch keine weiteren Anschlüße hat), da ich nicht so auf 5.1 stehe. Das hört sich für meine Ohren immer so Echoartig an, besonders bei Filmen. Und unter Windows kann ich dann halt ständig das Fernseh/PS3 Tonsignal sowohl über die Boxen als auch vom Fernseher hören. Außerdem kann man bei XP die "Eingangslautstärke" runterregeln, sonst hört es sich manchmal arg nach clipping, also starkes rauschen an. Unter Ubuntu ist mir des leider noch nicht gelungen. Wenn einer ne Lösung kennt wird er einen extrem dankbaren Menschen erleben. Allerdings fragt bei Ubuntuusers auch ständig einer nach dem selben Problem, bestimmt schon vier Monate, und bekommt auch keine Antwort. Ich hoffe mal da wird noch was gedreht.
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 16:02   #24
palmann
Homerecording Fan
 
Benutzerbild von palmann
 
Registriert seit: 18.11.2006
PSN Name: radiokidahead
Spielt gerade: GTS, Assetto Corsa
Beiträge: 1.636
Danke vergeben: 102
Danke erhalten: 48
PS2 PS3 PS4 PSP PC
Standard

Sorry ich blick das nicht was du da am laufen hast und was geht und was nicht. Wieso kaufst du dir nicht einfach 'nen kleinen Mixer, da kannst du dranhängen was du willst ohne den Rechner anschalten zu müssen.

http://www.thomann.de/de/behringer_dx_626.htm

Liegt denn das Eingangssignal jetzt auf dem Ausgang der Linuxkiste an oder nicht? Normalerweise ist in der Soundkarte ein analoger Mischer, der das Eingangssignal mit dem Wave-Ausgang deines PCs und anderen Signalquellen (CD, Mikro) mischt. Das Ding steuerst du dann auch mit dem Audiomixer (so heißt das Ding unter Windows, oder?) oder entsprechendem Equivalent unter Linux (welches Programm benutzt du da?). Im Zweifelsfall ,,amixer'' auf der Konsole benutzen, der zeigt dir wirklich alles an, was deine Soundkarte zu bieten hat.

EDIT: Sorry, ich meinte ,,alsamixer'', verwechselt...

Gruesse, Pablo
__________________
So wie du schaffscht, hätt isch gern emol e Urlaub!
palmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 14:51   #25
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Also danke erstmal für den Tip mit dem Mixer, aber wenn ich Filme gucke habe ich normalerweise eh die Kiste laufen, außer sie kommen von DVD oder BD (dann natürlich PS3 ), von daher stört es mich nicht. Und beim normalen Fernsehprogramm brauch ich auch nicht wirklich "Sourround Sound". Somit würde ich ungerne Geld für Mixer und Kabelage ausgeben.
Aber war ja nen Veruch wert

Und: Nein das Eingangssignal kommt nicht auf den Boxen an.
Das ist genau das Problem.
So ich vereinfache es nochmal zum besseren Verständnis:

Sind alles die Tonsteckplätze, ich hoffe die haben immer die gleichen Farben, glaube aber schon:

- Habe am blauen Eingang (Line-In) einen Eingangssignal (MP3-Player, TV, PS3)
- Am grünen Ausgang sind die Boxen dran, und dort soll das Signal hin.

Über Windows alles kein Thema: Stecker rein ; Aufnahmeeingang Line-In wählen (gegebenenfalls Lautstärke regeln) ; Fertig -> Ton läuft auf Boxen.

Bei Ubuntu: Stecker sind nätürlich noch drin ; Als Eingangssignal habe ich per "Alsamixer" Line-In gewählt, und so Sachen wie "Capture" und "Mux" hochgeregelt, eigentlich habe ich jetzt alles aufgedreht, aber es kommt kein Ton über die Boxen raus.
Ich kann zwar, wie gesagt, das Line-In Signal aufnehmen (per Audacity oder Audiorecorder etc. ) aber es nicht direkt auf die Boxen geben.
Als Audiomixer habe ich auch schon Alsamixer, Kmix und zwei andere ausprobiert -> ohne Ergebnis.
Ich kenne aber leider auch nicht den Befehl um per alsamixer auf andere Soundkarten zuzugreifen. Ich dachte eigentlich alsamixer -2 etc. . Und es könnten evtl. zwei sein.

Danke und Gruß
Cristo
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 14:59   #26
febLey
Foren As
 
Benutzerbild von febLey
 
Registriert seit: 13.07.2007
PSN Name: xxfeb
Beiträge: 90
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
PS3 360 PC
Standard

Man ich versuche als die Live CD von Fedora zu starten, aber bei mir sagt der immer, dass ich einen Boot Datenträger im Bootscreen wählen soll. (Ist jetzt wahrscheinlich ein bisschen Umstänlich formuliert, aber ich habe nicht die richtigen worte gefunden :P)
Ich habe es schon an einem anderen PC ausprobiert, da geht es Ich will auch Fedora
__________________

febLey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 15:30   #27
LeoHart
verlorener Träumer
 
Benutzerbild von LeoHart
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: B-Town
Beiträge: 3.418
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 19
PS2 PS3 PSP PC
LeoHart eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Versteh dein Problem nicht
Eine LiveCD ist dazu da um im OS zu schnuppern, auch als Rescue Disc machen sich LiveCDs recht gut.

BIOS --> Boot CD-Rom --> Exit with save --> Live CD einlegen Neustart

Sollte dann ohen Probleme laufen.
__________________
LeoHart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 17:05   #28
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard

@febLey:
Das ist schon richtig wie es LeoHart beschreibt, liegt halt daran, daß dein Rechner nicht weiß woher er booten soll. Wobei er eigentlich immer von der ersten Festplatte booten sollte, sofern nichts anderes eingestellt ist.

Also: Du machst es wie von LeoHart beschrieben, oder (und das ist noch ein wenig einfacher) du benutzt das Boot-Menü (eigentlich "One-Time-Boot-Menü" oder so).
Das ist bei den meisten Rechnern auf F12 oder so. Die Fedora - Live - CD sollte dann natürlich im Rechner sein. Dann drückst du beim Start des Rechners, so ziemlich ganz am Anfang, F12 (wenn es nicht beim ersten Mal klappt am besten öfters drücken).
Und dann bootest du vom deinem primären CD-ROM Laufwerk.
Jetzt sollte Fedora (langsam, da von CD) starten.
Anschließend kannst du Fedora ein wenig testen, oder es halt installieren.

Sollte es dann noch nicht booten (über keine der beidem Methoden) würde ich die CD nochmal runterladen (die richtige Version, also x386 oder andere) und erneut brennen. Dann ist die CD vielleicht uppe.

PS: Soll es unbedingt Fedora sein ? Ich fand den Umstieg auf (K)Ubuntu oder Suse leichter. Mein Favorit heute, vor allem wg. der tollen DEUTSCHEN Online-Community, Ubuntu.

Nicht verzagen ....
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 22:29   #29
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard Audio Line-In weiterleiten

Sooo habe mein Tonproblem teils in den Griff bekommen, teils.
Näheres kann hier nachgelesen werden (wollt' nicht alles zweimal schreiben):

Es läuft zwar noch nicht so ganz astrein, aber mit dem Programm "gAlan" (über "Anwendungen installieren" zu finden wenn man "alle unterstützten Anwendungen" auswählt) konnte ich den Ton zum laufen bringen indem ich "OSS - Input" (unter Sources) mit "OSS-Output" (unter Outputs [scheinbar geht auch ALSA-Output] ) verbunden habe.

Ich denke man wird die Konfiguration auch speichern, und per Starter schnell aufrufen können.

Leider habe ich nun einen leicht zeitverzögerten Ton aus den Boxen, sprich der PC hängt dem Originalton ne gute halbe Sekunde hinterher
Dadurch habe ich ein starkes Echo
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2007, 09:09   #30
palmann
Homerecording Fan
 
Benutzerbild von palmann
 
Registriert seit: 18.11.2006
PSN Name: radiokidahead
Spielt gerade: GTS, Assetto Corsa
Beiträge: 1.636
Danke vergeben: 102
Danke erhalten: 48
PS2 PS3 PS4 PSP PC
Standard

Hmm, ehrlich gesagt fällt mir jetzt nichts mehr dazu ein. Klingt so, als würde das Signal erst einmal digitalisiert um anschließend wieder in ein analog Signal umgewandelt wird. Zumindest würde das die Latenz erklären. Nach Durchschleifen des Eingangssignals auf Hardwareebene klingt es jedenfalls nicht. Da ich momentan nur einen dedicated Server im Netz hängen und kein Linux Desktop am Start habe, kann ich jetzt auch nicht schnell mal nachsehen.

Was mir doch noch einfällt, hast du Audacity installiert? Da kann man (zumindest bei der Mac OS X Version) zwischen Hard- und Softwareplaythrough umschalten. Vielleicht klappt das ja auch bei dir. Meine Version ist die 1.3.3.



Gruesse, Pablo
__________________
So wie du schaffscht, hätt isch gern emol e Urlaub!
palmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2007, 09:30   #31
chrizel
🌟🌟🌟🌟🌟
 
Benutzerbild von chrizel
 
Registriert seit: 21.09.2003
PSN Name: chrizeliq
Beiträge: 9.785
Danke vergeben: 90
Danke erhalten: 307
PS2 PS3 PS4 VITA
Standard

Habe gestern mein MacOS X wieder vom iMac runtergebuegelt und Ubuntu 7.10 RC 1 installiert. Was mir gleich aufgefallen ist: Die LiveCD bootet jetzt bei meiner ATI X1600 korrekt in X11, das ging bei 7.04 nicht mehr richtig, (haendische Eingriffe waren notwendig: Nachinstallation von fglrx und Anpassung der xorg.conf) obwohl es bei 6.10 schon noch ging. Wahrscheinlich haben sie es bei X.org endlich gefixed, denn ich habe das auch bei anderen Linux-Distris mit dem Vesa-Treiber festgestellt. Aber jetzt gehts...

Ich glaube 7.10 wird wieder ein guter Schritt nach vorne.

Was mich aber seit den Ubuntu-Anfaengen nervt, ist im System-Menue die Unterscheidung zwischen Preferences und Administration:



Sie hatten in einer 7.04 Beta mal kurzzeitig den neuen Gnome Control Center mit Suchmoeglichkeit drin, der sich an das Control Panel von MacOS X anlehnt, aber dann haben sie es wieder rausgehauen. Ich finde das auf jeden Fall einen Rueckschritt, weil das Control Panel waere der richtige Weg IMHO:

chrizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2007, 09:54   #32
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Was mich aber seit den Ubuntu-Anfaengen nervt, ist im System-Menue die Unterscheidung zwischen Preferences und Administration:
Also das macht schon Sinn. Z.B wenn man Ubuntu auf einem Firmenrechnern betreibt, können die User nach herzenlust alles einstellen was das System nicht gefährden kann um ihre Desktop Umgebung zu verschönern, und die administrativen Dinge überlässt man dann hübsch dem "Systempfleger" (Admin). Und da diese beiden "Arten" der Konfugiration sauber getrennt sind, weiß auch der größte DAU wo er dran rumspielen darf und wo eben nicht.
Und selbst auf'm Privatrechner ist des ganz gut, da man auch hier weiß wo man SICHER die Einstellungen verändern kann, und wo man aufpassen muß.

Und so'n Contolpanel alá MacOSX (oder noch schlimmer das neue im Vista) ist mehr Rückschritt als alles andere. Wenn man dann stundenlang die Menüpunkte durchstöbern muss um die gewünschte GUI zu finden -> eher nervig. Da lob ich mir det wenn es hübsch aufgereiht untereinander steht


@palmann: Ja Audacity hab ich drauf, aber wenn ich bei einer Aufnahme sage, dass er den Ton gleich ausgeben soll bleiben die Boxen stumm .... ich werde mal schauen ob ich die erwähnten Einstellungsmöglichkeiten (Hard/Softwareplaythrough) finde. Denn meld ich mich noma' .
Aber danke schon mal für den Tip.
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2007, 10:03   #33
chrizel
🌟🌟🌟🌟🌟
 
Benutzerbild von chrizel
 
Registriert seit: 21.09.2003
PSN Name: chrizeliq
Beiträge: 9.785
Danke vergeben: 90
Danke erhalten: 307
PS2 PS3 PS4 VITA
Standard

Zitat:
Original von cristodude
Und so'n Contolpanel alá MacOSX (oder noch schlimmer das neue im Vista) ist mehr Rückschritt als alles andere. Wenn man dann stundenlang die Menüpunkte durchstöbern muss um die gewünschte GUI zu finden -> eher nervig. Da lob ich mir det wenn es hübsch aufgereiht untereinander steht
Der Vorteil liegt hier wirklich in der Suchmoeglichkeit: Bei MacOS X geb ich einfach Wallpaper in die Suchbox ein, und ich muss gar nicht lange in einer Liste oder bei den Icons suchen. Oder ich geb Standby ein, und komme automatisch zu den Engery Saving Optionen. Oder ich geb Screensaver an... etc... die Suche ist so sinnvoll, weil man gar nichts mehr durchschauen muss. Und bei MacOS X ist es zumindest so, dass man mit unterschiedlichen Suchbegriffen den gleichen Menuepunkt findet: z.B. Wallpaper oder Background etc.

Ich tippe lieber was ein, anstatt eine Liste mit 10-20 Eintraegen durchschauen zu muessen. Das dauert laenger.

Vor allem weil sich bei Ubuntu die Menuepunkte mit jedem Release veraendern.. mal kommen Dinge hinzu oder werden wieder entfernt.
chrizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2007, 10:07   #34
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Stimmt, an eine Suchfunktion hatte ich garnicht gedacht .... aber das Beispiel hinkt jetzt etwas.
Für Wallpaper umstellen brauchst du doch lediglich einen Rechtsklick auf den Desktop

@palmann: ES FUNKTIONIERT ..... allerdings habe ich da nur Softwareplaythrough aber selbst der erzeugt nicht so ein starkes Echo wie gAlan. Danke.
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 00:08   #35
palmann
Homerecording Fan
 
Benutzerbild von palmann
 
Registriert seit: 18.11.2006
PSN Name: radiokidahead
Spielt gerade: GTS, Assetto Corsa
Beiträge: 1.636
Danke vergeben: 102
Danke erhalten: 48
PS2 PS3 PS4 PSP PC
Standard

Ich vermute das der Alsa-Treiber einfach nicht mit den ensprechenden Optionen kompiliert wurde oder dass er nicht alle der Features deiner Soundkarte unterstützt. Welche Karte hast du denn?

Gruesse, Pablo
__________________
So wie du schaffscht, hätt isch gern emol e Urlaub!
palmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 01:16   #36
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard

@palmann: Grad' mal nachgeschaut: HDA Intel (High Definition Audio Controller) läuft mit "STAC 92xx Analog ALSA Capture Device" . Wenn ich was genaueres will müsste ich wohl die XP Geräteliste benutzen, da streub ich mich aber erstmal

Und noch was Ubuntu 7.10 Checkt sogar, dass ich das PS3 Pad an den Computer anschließe.
Hatte es nämlich gerade zum laden dran, und da entdeckte ich jüst in der "Hardware-Information" Playstation [R] 3 - Controller, ..... DICK
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 13:06   #37
palmann
Homerecording Fan
 
Benutzerbild von palmann
 
Registriert seit: 18.11.2006
PSN Name: radiokidahead
Spielt gerade: GTS, Assetto Corsa
Beiträge: 1.636
Danke vergeben: 102
Danke erhalten: 48
PS2 PS3 PS4 PSP PC
Standard

Das heißt aber nicht viel. Soweit ich weis gibt es eine definierten Speicherbereich, in dem Hersteller die Gerätebezeichnung ablegen. Der wird von Linux ausgelesen und das war's. Das das Dingen von Linux unterstützt wird, heißt das noch lange nicht. Zumindest war es früher bei PCI Karten so, bei USB-Geräten wird es ähnlich sein.

Wer genaueres weiß, kann sich ja melden, hab das nicht mehr so präsent.

EDIT: Mach mal ein lsmod auf der Konsole und schick mir die Ausgabe als PN...


Gruesse, Pablo
__________________
So wie du schaffscht, hätt isch gern emol e Urlaub!
palmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 16:01   #38
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hab da mal was schönes gefunden: http://www.psubuntu.com/
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 16:39   #39
laughing lucifer
against automobile obesity
 
Benutzerbild von laughing lucifer
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: Midkemia...in der Nähe von Regensburg
PSN Name: Tekkenpowerslave
Beiträge: 13.145
Danke vergeben: 579
Danke erhalten: 402
PS2 PS3 PSP WII PC
Standard

hallo ihr linuxer...
wollte mal euch allwissenden fragen ob ich linux von ner externen festplatte aus betreiben kann...
is über usb angeschlossen...
hätte halt gerne nen firefox drauf denn mit den ps3browser is videogucken nich drin...meistens jedenfalls...
neuer gametrailer...scheisse darf 2 stockwerke runterlaufen...danke im voraus
__________________




Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Rührung waagerecht nach hinten abfließen.
Oh mein Gott, sie haben Kennedy getötet!“ - Lee Harvey Oswald
laughing lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2007, 17:21   #40
l-Cristo-l
Crackmansion Owner
 
Benutzerbild von l-Cristo-l
 
Registriert seit: 11.06.2007
PSN Name: l-Cristo-l
Beiträge: 995
Danke vergeben: 1
Danke erhalten: 2
PS3 PSP PC MAC
l-Cristo-l eine Nachricht über ICQ schicken l-Cristo-l eine Nachricht über AIM schicken
Standard

POOAAH ... das ist ja mal ne FRAGE !!

Also, korrigiere mich bitte wer wenn ich da falsch liege, theoretisch sollte es doch möglich sein KBoot so zu konfigurieren, dass es von einer externen Platte lädt. Wie du das allerdings geregelt bekommst -> Kein Plan.
Aber soweit ich informiert bin MUSST du ja eh die Platte formatieren (auf 10/50 GB) damit du KBoot installieren kannst.
Du müsstest ja auch ertmal ein Linux auf die Platte bekommen, aber das sollte über PC möglich sein. Hoffe ich doch.

Vielleicht suchst du mal bei Ubuntuusers ob da schon einer so'n ähnlichen Einfall im Fieberwahn hatte, und das irgendwie hinbekommen hat.

Wenn du was findest ..... Bidde melde disch ... würd's auch ganz gern wissen.
__________________

l-Cristo-l ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.