onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Off Topic > Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2015, 15:33   #2221
-MORF-
Ultrawide Masterrace
 
Benutzerbild von -MORF-
 
Registriert seit: 11.03.2010
PSN Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Rainbow Six: Siege
Beiträge: 7.832
Danke vergeben: 633
Danke erhalten: 1.620
PS3 PS4 VITA SWITCH PC iPhone iPad
Standard

Nee, nicht ganz so schlecht, aber eben auch nicht wirklich gut
__________________

-MORF- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2015, 18:46   #2222
Byakuya
Guest
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich finds gut :P
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 09:55   #2223
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.171
Danke vergeben: 3.677
Danke erhalten: 3.678
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

habs mir mal angehört...Joa, schlecht ist es nicht. Aber gut auch nicht, ich fands einfach langweilig. Nix was im Ohr bleiben würde^^
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 11:12   #2224
Leggi
Lebende Forenlegende
 
Benutzerbild von Leggi
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Leggifant
Beiträge: 1.841
Danke vergeben: 117
Danke erhalten: 94
PS3 PS4 PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von -MORF- Beitrag anzeigen
Die ersten Album waren ja auch absolut sahnig...
Die ersten? The Poison war legendär, alles danach nur noch Rotz. Genau der selbe Verfall wie bei Trivium, beide Bands meinten auf einmal lieber "Metallica für arme" sein zu müssen. =( Ist halt immer schade, wenn man sich in eine Band verliebt, die dann aber komplett ihren Stil ändern und es kaum neue / andere Bands gibt, die die Lücken dann füllen. Die ganze Emo / Post-Hardcore Bewegung Mitte der 2000'er ist fast ausgestorben, habe ich das Gefühl, als hätten alle Bands auf einmal entschieden, dass das nicht mehr hip ist. Schade drum, mir fehlt's riesig.
Leggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 11:15   #2225
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.171
Danke vergeben: 3.677
Danke erhalten: 3.678
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

Naja, wenn eine Band wie Nickelback oder Disturbed vom Sound her immer nur das selbe bringt, passts den meisten auch nicht

Veränderungen bei Bands sind normal und kann ich nachvollziehen. Die Leute werden älter, machen andere Erfahrungen und wollen andere Musik machen. Muss dann halt nicht jedem gefallen.
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu crack-king für diesen Beitrag:
-MORF- (02.09.2015)
Alt 02.09.2015, 11:26   #2226
-MORF-
Ultrawide Masterrace
 
Benutzerbild von -MORF-
 
Registriert seit: 11.03.2010
PSN Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Rainbow Six: Siege
Beiträge: 7.832
Danke vergeben: 633
Danke erhalten: 1.620
PS3 PS4 VITA SWITCH PC iPhone iPad
Standard Rock/Metal Für Freunde der härteren Gangart

Also ich mag Veränderungen, Bands dürfen sich gern ausprobieren und experimentieren.
Immer zu das gleiche zu hören ist auch scheiße

Deswegen mag ich zB auch ein St Anger von Metallica, oder ein X-Factor von Maiden.
Klingen halt anders und total frisch, aber sind halt auch sau genial
__________________

-MORF- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 16:51   #2227
.ram
The Impaler
 
Benutzerbild von .ram
 
Registriert seit: 17.11.2003
PSN Name: dethforce
Beiträge: 18.721
Danke vergeben: 47
Danke erhalten: 343
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 PC iPhone AND
Standard

veränderung ist nur gut, wenn sie auch ... ähem gut ist. bei metallica trifft das zB. auf st anger definitiv nicht zu.

ein gutes beispiel wäre zB. kreator, die vom old school thrash auch phasenweise abgewichen sind und mit endorame eine sehr hörenswerte scheibe produzierten.
__________________
~-.\\ V8 for Life //.-~
.ram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 16:57   #2228
-MORF-
Ultrawide Masterrace
 
Benutzerbild von -MORF-
 
Registriert seit: 11.03.2010
PSN Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Rainbow Six: Siege
Beiträge: 7.832
Danke vergeben: 633
Danke erhalten: 1.620
PS3 PS4 VITA SWITCH PC iPhone iPad
Standard

Also ich mag St Anger sehr, dafür mag ich die alten Kreator Alben nicht so wirklich
Alles ab den 90ern ist super, aber davor ist mir zu Thrashig(nicht schlecht )
__________________

-MORF- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 17:13   #2229
speckfrau
Hero of the Day
 
Benutzerbild von speckfrau
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Mittelfranken
PSN Name: speckfrau
Spielt gerade: das Lied vom Tod
Beiträge: 1.976
Danke vergeben: 221
Danke erhalten: 342
PS4 XB1 MAC iPhone iPad
Standard

In Wacken habe ich erstmals Ensiferum gesehen und gehört. Jetzt nachdem ich die meisten Alben mindestens 1x gehört habe, bin ich doch ein bisschen, vor allem von den alten Scheiben, angetan.
Wie gefällt euch die Band, welches Album ist euer Favorit und welche vergeichbaren Bands gibt es?
__________________



Verschenke und verkaufe Spiele:
http://forum.onpsx.de/showthread.php?t=33175
speckfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu speckfrau für diesen Beitrag:
NoSelf (02.09.2015)
Alt 02.09.2015, 18:53   #2230
NoSelf
Exil PiML
 
Benutzerbild von NoSelf
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.602
Danke vergeben: 616
Danke erhalten: 199
PS4 PC AND
Standard

Nicht ganz vergleichbar, aber du kannst dir Petri seine alte Band, Norther, gerne mal anhören.

Ansonsten vielleicht Wintersun?
NoSelf ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu NoSelf für diesen Beitrag:
speckfrau (02.09.2015)
Alt 02.09.2015, 20:11   #2231
speckfrau
Hero of the Day
 
Benutzerbild von speckfrau
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Mittelfranken
PSN Name: speckfrau
Spielt gerade: das Lied vom Tod
Beiträge: 1.976
Danke vergeben: 221
Danke erhalten: 342
PS4 XB1 MAC iPhone iPad
Standard

Danke für den Tipp! Coole Riffs.
Irgendwann schließ ich doch mal meine Pacifica an und lerne das spielen
__________________



Verschenke und verkaufe Spiele:
http://forum.onpsx.de/showthread.php?t=33175
speckfrau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 21:17   #2232
R-TO-THE-L
Quell alles irdischen Hasses
 
Benutzerbild von R-TO-THE-L
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Minga
Spielt gerade: mit nem RKKV Prototyp
Beiträge: 3.110
Danke vergeben: 309
Danke erhalten: 202
PS1 PS3 PC iPhone AND
Standard

Ach, Ensiferum *seufz*
Ganz besondere Erinnerungen
Riiiiiiide awwway with your mighty horse...
Allein beim Gedanken an die Lyrics muss ich immernoch schmunzeln

__________________

With no mercy, no fear, no heart, no judgement, no clemency
R-TO-THE-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 11:33   #2233
-MORF-
Ultrawide Masterrace
 
Benutzerbild von -MORF-
 
Registriert seit: 11.03.2010
PSN Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Rainbow Six: Siege
Beiträge: 7.832
Danke vergeben: 633
Danke erhalten: 1.620
PS3 PS4 VITA SWITCH PC iPhone iPad
Standard

Zitat:
Zitat von speckfrau Beitrag anzeigen
Danke für den Tipp! Coole Riffs.
Irgendwann schließ ich doch mal meine Pacifica an und lerne das spielen

Na dann aber Gas
Es gibt nichts besseres als Seine Lieblings Riffs mitzuspielen
Und ne Pacifica ist zum lernen schonmal nen echt guter Einstieg
__________________

-MORF- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 13:02   #2234
Leggi
Lebende Forenlegende
 
Benutzerbild von Leggi
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Leggifant
Beiträge: 1.841
Danke vergeben: 117
Danke erhalten: 94
PS3 PS4 PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von .ram Beitrag anzeigen
veränderung ist nur gut, wenn sie auch ... ähem gut ist.
Genau das ist der Punkt. Als ich 13 (oder so) war, habe ich auch Linkin Park hoch und runter gehört, also die ersten zwei Alben und die Band vergöttert Dann machten sie auf einmal einen auf Coldplay, und weg waren sie von meiner Playlist. Klar, ich habe prinzipiell nichts dagegen, wenn Bands ihren Sound ändern. Das Problem ist auch nicht wirklich, dass sie etwas neues machen, das Problem entsteht daraus, dass sie das Alte NICHT MEHR machen, und es auch wahrscheinlich niemanden geben wird, der diese Lücke füllen kann.

Außerdem gibt es zig Bands, die ihrem Stil größtenteils treu bleiben, aber trotzdem an feinen Schräubchen drehen, so dass nicht jedes Album gleich klingt, man es aber trotzdem als Werk von x / y eindeutig erkennen kann. Erinnere da nur an Parkway Drive als Beispiel, das mir gerade auf die Schnelle einfällt. Die machen auch immer das Gleiche, und es wird nie langweilig, weil sie sich natürlich als Musiker weiterentwickelt haben.
Dass es natürlich auch andere Bands gibt (wie crack schon meinte, Disturbed, Nickelback), die nur aus einem bestimmten Nischenfaktor ihre ganze Daseinsberechtigung ziehen und daher wirklich permanent das gleiche machen, steht natürlich auf einem anderen Blatt geschrieben.

Sorry für den Rant, aber manche Bands fehlen mir wirklich
Leggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 13:28   #2235
.ram
The Impaler
 
Benutzerbild von .ram
 
Registriert seit: 17.11.2003
PSN Name: dethforce
Beiträge: 18.721
Danke vergeben: 47
Danke erhalten: 343
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 PC iPhone AND
Standard

he - ich bin auch der meinung, das man nicht zwangsläufig veränderung braucht und imo muss sich eine band auch nicht tausendmal neuerfinden (das rad ist ja noch immer rund und wird auch in zukunft nicht eckig werden), aber man steckt ja nicht in der haut der mucker...
__________________
~-.\\ V8 for Life //.-~
.ram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 16:27   #2236
Hellseeker1332
Tripel-As
 
Benutzerbild von Hellseeker1332
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 155
Danke vergeben: 14
Danke erhalten: 11
Standard

Machine Head zB haben durch deren Stil in die Richtung Metallica der 80er, modern verpackt mit Machine Head-typischen Harmonix u. teils typischen Riffs zB auch nicht verkackt und wurden zu einem Metallica-Verschnitt.
Im Gegenteil, "Through The Ashes ..." war nur der Anfang (und teils ja noch) wie die Sachen zuvor, nur eben frisch)
"The Blackening" fetzte alles weg ...
gut "unto the Locust" war im Gegensatz zum Versprechen irgendwie doch "nur" ein zweites (aber gutes) 'blackening"
"Bloodstone & Diamonds" war wieder experimenteller, auch wenn die Wurzeln klar erkannbar von "The Blackening" bzw eben von Songs wie "Imperium" von "TTAOE" sind.
Es mag Leute geben, denen hat schon bei "the blackening" das typische BISHERIGE Machine Head-Feeling gefehlt.
Die Masse, zu der ich mich hier auch dazu zähle fand es aber genial.
Nun würde aber auch ich mal wieder gerne eine Art "Burn my Eyes with my supercharged Burning Red Ashes" Album hören wollen.

Dennoch:
Hier ist die Entwicklung gelungen.
Es sind immer noch 100% Machine Head, wenn auch nicht mehr die, die sie früher mal waren.

Geändert von Hellseeker1332 (03.09.2015 um 16:30 Uhr)
Hellseeker1332 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 19:33   #2237
-MORF-
Ultrawide Masterrace
 
Benutzerbild von -MORF-
 
Registriert seit: 11.03.2010
PSN Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Rainbow Six: Siege
Beiträge: 7.832
Danke vergeben: 633
Danke erhalten: 1.620
PS3 PS4 VITA SWITCH PC iPhone iPad
Standard

Machine Head hör ich atm wie sau^^
Imperium könnt ich 10x hintereinander hören
__________________

-MORF- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 19:49   #2238
Wolfen
Lebende Forenlegende
 
Benutzerbild von Wolfen
 
Registriert seit: 30.03.2008
Spielt gerade: Titanfall 2
Beiträge: 1.959
Danke vergeben: 67
Danke erhalten: 177
PS3 PS4 iPhone iPad
Standard

Das ist ein wirklich schwieriges, aber interessantes Thema. In wie weit ist Veränderung gut und in wie weit mag ich Bands, die eigentlich nur ihre Nische pflegen?

Man erinnere sich mal an die Scheiße, die über Paradise Lost ausgegossen wurde, als "One Second" rauskam und wie die Band gerade für ihr letztes Album gefeiert wird.

Metallica ist ein bisschen wie Whisky.Je nach Stimmungslage schmeckt das anders. Wenn ich richtig pissig drauf bin, gefällt mir ne St. Anger gut, dann finde ich wieder eine Load gut und die alten Sachen sowieso.
Bei Bands wie Volbeat bspw. die auch immer das gleiche machen, möchte ich gar nicht, dass sie anders klingen. Die sollen nur so weiter machen (wobei das letzte Album echt langweilig war... ).

Das Machine Head Beispiel taugt eigentlich recht gut. Klingt alles irgendwie anders und doch gleich, ohne seine Wurzeln verlieren. Manche Alben finde ich eher gut (The Blackening), manche eher durchwachsen (Bloodstone & Diamonds), aber es ist nichts dabei was ich gar nicht annehmen würden.

Letztlich finde ich es wichtig, dass Musiker das tun, was sie tun möchten. Ihre Kreativität ausleben und die Musik machen, die ihnen gefällt. Das muss mir nicht gefallen, aber bei manchen Bands (Metallica, Trivium, Machine Head) gelingt es eben, trotz eines anderen Stils mir auch andere musikalische Bereiche aufzuzeigen.
__________________
The right of way is a wild goose chase // It makes you wonder // If shooting for stars is like darts in the dark // It makes you wonder // If the beaten path is the promised land
Wolfen ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu Wolfen für diesen Beitrag:
crack-king (03.09.2015)
Alt 03.09.2015, 20:50   #2239
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.171
Danke vergeben: 3.677
Danke erhalten: 3.678
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

Dank euch musste ich wieder Machine Head hören!

crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu crack-king für diesen Beitrag:
Hellseeker1332 (04.09.2015)
Alt 04.09.2015, 13:00   #2240
Hellseeker1332
Tripel-As
 
Benutzerbild von Hellseeker1332
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 155
Danke vergeben: 14
Danke erhalten: 11
Standard

Hab grad auch Machine Head mit I'm your God Now aufm Ohr.
Hellseeker1332 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:00 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.