onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Off Topic > Off Topic

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2018, 01:58   #1141
R-TO-THE-L
Quell alles irdischen Hasses
 
Benutzerbild von R-TO-THE-L
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Minga
Spielt gerade: mit nem RKKV Prototyp
Beiträge: 3.148
Danke vergeben: 320
Danke erhalten: 210
PS1 PS3 PC iPhone AND
Standard

Ja das sagte ich ja, die RO-Rolle war nicht so miserabel wie die der Asiatin.
Daher der größere Shitstorm.

Dass sie Asiatin ist, sorgt doch nur dafür, dass man Rassismus die Schuld geben kann, anstatt die Kritik die dahinter steht, erst zu nehmen und mal zu realisieren dass man einfach puren Müll fabriziert hat.

Wär es jetzt ein weißer Junge gewesen, niemand hätte die Rolle als besser empfunden (der Shitstorm wär halt nicht über seine Herkunft gewesen sondern dass er ein kleiner Bubi ist oder sonst was).

Dazu kommt aber noch ein hausgemachtes Problem. Dass man sich zuviel auf social justice fokussiert.
Sowas wollen die Fans nicht, das merkt KK jetzt...
Wenn ich ins Kino geh, dann will ich mich nicht mit so einem Mist beschäftigen. Ich will unterhalten werden, will ich tiefgründiges schau ich mir Indiefilme an oder guck Arte...
Um was klarzustellen: Ich stör mich nicht daran wenn die Rollen entsprechend besetzt werden solange die Schauspieler Leistung bringen und die Story nicht drunter leidet. Da juckt es mich absolut nicht.
Aber warum zum Fick muss man einen der Ur-Charaktere auf einmal "Pansexuell" machen oder einen kompletten Arc machendrehen der sich nur um die böse Waffenhändlerlobby dreht und nichts zur Story beiträgt....

Das beides kombiniert sich halt und sie bekommt das halt ab.
Schlechte Rolle, zuviel SJ, da kommt es den Trollen gerade recht dass sie jemand ist, dem man unterstellen könnte, dass sie nur im Film ist um die Diversität zu erhöhen.
__________________

With no mercy, no fear, no heart, no judgement, no clemency
R-TO-THE-L ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu R-TO-THE-L für diesen Beitrag:
Track & Field (03.07.2018)
Alt 11.06.2018, 09:06   #1142
spy
What If You Fall In
 
Benutzerbild von spy
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Unterfranken
PSN Name: spynose
Beiträge: 13.048
Danke vergeben: 528
Danke erhalten: 560
PS4 SWITCH MAC iPhone
Standard

Zitat:
Zitat von R-TO-THE-L Beitrag anzeigen
Das ist das Problem mit der "neuen Generation" an Schauspielern, vorallem diejenigen die auf der SJW Welle reiten und davon profitieren.
Keine Kritik gewöhnt, man kann nicht damit umgehen und wenn was kommt schiebt man es eben auf seine Herkunft oder sonstiges.
Alter, was ist denn in deiner Erziehung schief gelaufen. Nur weil man Schauspieler ist und für ein Franchise arbeitet, heißt das nicht, dass man sich beleidigen und verfolgen lassen muss.

Die Leute sollten einfach mal aufhören sich wie dumme, degenerierte Arschlöcher zu benehmen.

Zitat:
Dazu kommt aber noch ein hausgemachtes Problem. Dass man sich zuviel auf social justice fokussiert.
Sowas wollen die Fans nicht, das merkt KK jetzt...
Und wieder höre ich da nur mimimi von einem, der seinem armen kleinen Star Wars Franchise hinterherweint.

Auf jeden Fall kann die Schauspielerin nichts dafür und selbst wenn es mir nicht gefällt, dann habe ich mein dummes Maul zu halten und lass die Leute in Frieden.
spy ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu spy für diesen Beitrag:
crack-king (11.06.2018), deadlyFox (12.06.2018), Thor (11.06.2018), Tirofijo (11.06.2018)
Alt 11.06.2018, 12:01   #1143
R-TO-THE-L
Quell alles irdischen Hasses
 
Benutzerbild von R-TO-THE-L
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Minga
Spielt gerade: mit nem RKKV Prototyp
Beiträge: 3.148
Danke vergeben: 320
Danke erhalten: 210
PS1 PS3 PC iPhone AND
Standard

Zitat:
Zitat von spy Beitrag anzeigen
Alter, was ist denn in deiner Erziehung schief gelaufen. Nur weil man Schauspieler ist und für ein Franchise arbeitet, heißt das nicht, dass man sich beleidigen und verfolgen lassen muss.

Die Leute sollten einfach mal aufhören sich wie dumme, degenerierte Arschlöcher zu benehmen.


Und wieder höre ich da nur mimimi von einem, der seinem armen kleinen Star Wars Franchise hinterherweint.

Auf jeden Fall kann die Schauspielerin nichts dafür und selbst wenn es mir nicht gefällt, dann habe ich mein dummes Maul zu halten und lass die Leute in Frieden.
Bestimmt einiges, aber anscheinend auch nicht so viel wie in deiner. Schließlich hab ich es nicht nötig Leute übers Internet wegen einer anderen Meinung/Aussage die mir nicht gefällt, anzugehen.
Immer wieder schön wenn Leute sich als Heuchler outen, wenn sie im einen Satz fehlende Moral kritisieren, sich im nächsten Satz aber schon wieder über dieser Aussage stellen und meinen sich selbst nicht dran halten zu müssen.

Jedenfalls, hättest du nicht den Satz hier aus meiner Aussage weggelassen
Zitat:
Zitat von R-TO-THE-L Beitrag anzeigen
@allen
Das ist das Problem mit der "neuen Generation" an Schauspielern, vorallem diejenigen die auf der SJW Welle reiten und davon profitieren.
Keine Kritik gewöhnt, man kann nicht damit umgehen und wenn was kommt schiebt man es eben auf seine Herkunft oder sonstiges.

Das es vielleicht mit der miserable geschrieben Rolle und der schlechten schauspielerischen Leistung zutun hat, neeeeeeeeiiiiin niemals.
Dann wär dir beim nochmal drüber Lesen aufgefallen wie unnötig dein ganzer Text ist.
Die schlecht geschriebene Rolle impliziert ja schon dass sie nicht unbedingt schuld daran ist.

Abgesehen davon:
Du läufst vollkommen an meinen Aussagen vorbei.
Weder sage ich ich heiße die Aktionen gut oder sonstiges.
Ich sage dass man sich vielleicht mal Gedanken machen sollte was diesen Shitstorm ausgelöst hat. Und ich meine ernsthaft, und nicht gleich wieder zu weinen "Ich bin ein armes kleines Mädchen einer Randgruppe, alle sind böse zu mir*

Und nochmal, ich unterstütze diese Aussagen nicht oder sonst. Das war nur "Ursachenforschung", einfach mal verstehen was da eigentlich passiert.


Nenn es wie du willst, aber deine Beschreibung schiebt dich immer mehr in die Gruppe, die du selbst kritisierst.
Hauptsache ich mach die Kritik der anderen erstmal lächerlich, dann muss ich mich ja auch nicht mehr damit beschäftigen.

Fakt ist, stand vom Wochenende: 80 Millionen Verlust. Bei einem der größten Film-Franchise überhaupt. Irgendwas muss da wohl falsch laufen. Und ich bin definitiv nicht allein mit meiner Meinung.
Das merkt auch Disney. Oder glaubt wirklich jemand ernsthaft KK geht freiwillig?
Ob es jetzt an Übersättigung läuft oder SJW. Darüber kann man streiten, die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo dazwischen.



Einerseits hast du damit recht, sowas muss man sich nicht gefallen lassen. Allerdings, Meinungsfreiheit, wenn mir was nicht gefällt, darf ich es also sehr wohl sagen. Da gehören Beleidigungen nicht dazu; aber damit muss man im Internet einfach rechnen. Das Netz ist alt genug, wir wissen alle wie niedrig die Hemmungen sind um andere Leute zu beleidigen, vorallem wenn einem eine Sache am Herzen liegt.
__________________

With no mercy, no fear, no heart, no judgement, no clemency
R-TO-THE-L ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu R-TO-THE-L für diesen Beitrag:
Track & Field (03.07.2018)
Alt 11.06.2018, 12:26   #1144
spy
What If You Fall In
 
Benutzerbild von spy
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Unterfranken
PSN Name: spynose
Beiträge: 13.048
Danke vergeben: 528
Danke erhalten: 560
PS4 SWITCH MAC iPhone
Standard

Zitat:
Zitat von R-TO-THE-L Beitrag anzeigen
Bestimmt einiges, aber anscheinend auch nicht so viel wie in deiner. Schließlich hab ich es nicht nötig Leute übers Internet wegen einer anderen Meinung/Aussage die mir nicht gefällt, anzugehen.
Ja, aber du verteidigst das Verhalten anderer, die so etwas tun als legitim.

Zitat:
Immer wieder schön wenn Leute sich als Heuchler outen, wenn sie im einen Satz fehlende Moral kritisieren, sich im nächsten Satz aber schon wieder über dieser Aussage stellen und meinen sich selbst nicht dran halten zu müssen.
Dafür kann man sich an dieser Stelle mal herzlich entschuldigen. Sorry dafür.

Zitat:


Jedenfalls, hättest du nicht den Satz hier aus meiner Aussage weggelassen

Zitat:

Das es vielleicht mit der miserable geschrieben Rolle und der schlechten schauspielerischen Leistung zutun hat, neeeeeeeeiiiiin niemals.
Dann wär dir beim nochmal drüber Lesen aufgefallen wie unnötig dein ganzer Text ist.
Die schlecht geschriebene Rolle impliziert ja schon dass sie nicht unbedingt schuld daran ist.
Die Stelle habe ich gesehen und mich stört der zweite Satzteil. Wie will man das als schlechte schauspielerische Leistung bewerten? War es überhaupt schlecht? Wieviel davon ist die Projektion der eigenen Gefühle bezüglich dieser Rolle auf die Person die sie gespielt hat?

Zitat:

Abgesehen davon:
Du läufst vollkommen an meinen Aussagen vorbei.
Weder sage ich ich heiße die Aktionen gut oder sonstiges.
Ich sage dass man sich vielleicht mal Gedanken machen sollte was diesen Shitstorm ausgelöst hat. Und ich meine ernsthaft, und nicht gleich wieder zu weinen "Ich bin ein armes kleines Mädchen einer Randgruppe, alle sind böse zu mir*
Es ist nunmal subjektiv die Rolle schlecht zu finden, aber absolut unhaltbar der Person dahinter im Netz nachzustellen und sie persönlich anzugreifen. Das macht man einfach nicht.

Zitat:

Und nochmal, ich unterstütze diese Aussagen nicht oder sonst. Das war nur "Ursachenforschung", einfach mal verstehen was da eigentlich passiert. Und vor allem die "Ursache" Film ist schlecht, ist eine sehr traurige Ursache, die absolut abzulehnen ist.
Ich sehe da keinen Sinn dahinter, den Ursachen nachzuforschen, weil Nerds einfach bissig, sehr in ihrer Welt und ihren Regeln behaftet, Empathie und Vernunft entgegengesetzt handeln.

Zitat:

Nenn es wie du willst, aber deine Beschreibung schiebt dich immer mehr in die Gruppe, die du selbst kritisierst.
Hauptsache ich mach die Kritik der anderen erstmal lächerlich, dann muss ich mich ja auch nicht mehr damit beschäftigen.
Kritik hört irgendwann auf. Man kann das Werk schlecht finden, aber dann ist der Punkt erreicht, wo man einfach mal darüber steht.

Zitat:

Fakt ist, stand vom Wochenende: 80 Millionen Verlust. Bei einem der größten Film-Franchise überhaupt. Irgendwas muss da wohl falsch laufen. Und ich bin definitiv nicht allein mit meiner Meinung.
Das merkt auch Disney. Oder glaubt wirklich jemand ernsthaft KK geht freiwillig?
Ob es jetzt an Übersättigung läuft oder SJW. Darüber kann man streiten, die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo dazwischen.
Geht es jetzt um Solo, oder TLJ? Der Anteil der Nerds, die wegen SJW Problemen durch die Welt laufen ist immer noch sehr klein gegenüber dem Rest der Zuschauer. Solo hatte einfach sehr beschissenes Marketing und zeitlich kam er sehr ungünstig raus.

Zitat:

Einerseits hast du damit recht, sowas muss man sich nicht gefallen lassen. Allerdings, Meinungsfreiheit, wenn mir was nicht gefällt, darf ich es also sehr wohl sagen. Da gehören Beleidigungen nicht dazu; aber damit muss man im Internet einfach rechnen. Das Netz ist alt genug, wir wissen alle wie niedrig die Hemmungen sind um andere Leute zu beleidigen, vorallem wenn einem eine Sache am Herzen liegt.
Man kann sagen, hey, scheiß Film, mag ich nicht. Aber man sollte jeden so erziehen, dass er von sich aus merkt, dass er sich nirgends wie ein Idiot benehmen soll. Sei es im Netz oder im echten Leben. Und dazu gehört Leute anzugreifen und zu beleidigen, weil einem ein fucking Filmfranchise mehr wert ist, als anderer Leute Seelenheil.
spy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 12:56   #1145
R-TO-THE-L
Quell alles irdischen Hasses
 
Benutzerbild von R-TO-THE-L
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Minga
Spielt gerade: mit nem RKKV Prototyp
Beiträge: 3.148
Danke vergeben: 320
Danke erhalten: 210
PS1 PS3 PC iPhone AND
Standard

Zitat:
Zitat von spy Beitrag anzeigen
Ja, aber du verteidigst das Verhalten anderer, die so etwas tun als legitim.

Finde ich nicht dass ich das tue (ich sag ja sowas gehört nicht zur Meinungsfreiheit); selbst wenn würde das immernoch keine Anfeindungen rechtfertigen.

Dafür kann man sich an dieser Stelle mal herzlich entschuldigen. Sorry dafür.



Die Stelle habe ich gesehen und mich stört der zweite Satzteil. Wie will man das als schlechte schauspielerische Leistung bewerten? War es überhaupt schlecht? Wieviel davon ist die Projektion der eigenen Gefühle bezüglich dieser Rolle auf die Person die sie gespielt hat?

Meiner subjektiven Meinung nach war die Rolle schlecht besetzt ja.
Ein Haufen Dung(die Rolle) mit einer Rose(bessere Schauspielerin) drauf ist immernoch ein Haufen Dung, aber wenigstens riecht er etwas besser.



Es ist nunmal subjektiv die Rolle schlecht zu finden, aber absolut unhaltbar der Person dahinter im Netz nachzustellen und sie persönlich anzugreifen. Das macht man einfach nicht.

Ja, ich hab auch nichts anderes behauptet.


Ich sehe da keinen Sinn dahinter, den Ursachen nachzuforschen, weil Nerds einfach bissig, sehr in ihrer Welt und ihren Regeln behaftet, Empathie und Vernunft entgegengesetzt handeln.

Naja sehs doch mal so. Stellt man die Nerds zufrieden schlägt man mehrere Fliegen mit einer Klappe, weniger Shitstorm, bessere Verkäufe, gesicherte Zukunft...
Denn eines ist denen bei Disney auch bewusst. Irgendwann hat der Mainstream genug von Star Wars. Und dann bleiben nurnoch die Hardcore-fans die was kaufen.

Kritik hört irgendwann auf. Man kann das Werk schlecht finden, aber dann ist der Punkt erreicht, wo man einfach mal darüber steht.

Die Fans haben mit ihrer Kritik (an der Arbeit von KK) ja jetzt auch erreicht dass sie sich "zurückzieht"
Also müssen sie ja schon irgendwie Recht gehabt haben



Geht es jetzt um Solo, oder TLJ? Der Anteil der Nerds, die wegen SJW Problemen durch die Welt laufen ist immer noch sehr klein gegenüber dem Rest der Zuschauer. Solo hatte einfach sehr beschissenes Marketing und zeitlich kam er sehr ungünstig raus.

Da gehts ums Franchise gesamt.
Ich kenn genug Leute die nicht in Solo sind weil sie die letzten Filme so schlecht fanden...
Mittelmäßige Kritiken von Solo selbst; stark polarisierende Kritiken zu TLJ; das drückt alles die Einnahmen von Solo.
Übersättigung, Diskussionen um SJ...
Aber ja, das meinte ich ja, es sind mehrere Fakten die das beeinflusst haben, das wollte ich ja ausdrücken.
Jedoch kann man alle dieser Ursachen auf Lucasfilm zurückführen. Das hätte man alles besser machen können.


Man kann sagen, hey, scheiß Film, mag ich nicht. Aber man sollte jeden so erziehen, dass er von sich aus merkt, dass er sich nirgends wie ein Idiot benehmen soll. Sei es im Netz oder im echten Leben. Und dazu gehört Leute anzugreifen und zu beleidigen, weil einem ein fucking Filmfranchise mehr wert ist, als anderer Leute Seelenheil.

Das kann man so unterschreiben, nur wissen wir beide dass die Realität weit davon ab ist.
#faulheitsiegt
__________________

With no mercy, no fear, no heart, no judgement, no clemency
R-TO-THE-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 07:03   #1146
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.234
Danke vergeben: 2.238
Danke erhalten: 2.984
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

https://twitter.com/Kotaku/status/1013980231726755842
__________________

AngelvsMadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 13:09   #1147
Bill Morisson
Ist Peter pan oder bin ich das?
 
Benutzerbild von Bill Morisson
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Hannoi, der Hauptstadt von Vietschland
PSN Name: BillMorisson
Beiträge: 10.624
Danke vergeben: 1.331
Danke erhalten: 1.330
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 3DS PC AND
Standard

Wer sowas macht hat ganz offensichtlich rein gar nichts gerafft.
__________________
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu Bill Morisson für diesen Beitrag:
R-TO-THE-L (04.07.2018)
Alt 03.07.2018, 13:54   #1148
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.234
Danke vergeben: 2.238
Danke erhalten: 2.984
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

Geht auch eher an die Gruppe, welche den "ohne Frauen"-Cut erstellt hat.
__________________

AngelvsMadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 14:34   #1149
Bill Morisson
Ist Peter pan oder bin ich das?
 
Benutzerbild von Bill Morisson
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Hannoi, der Hauptstadt von Vietschland
PSN Name: BillMorisson
Beiträge: 10.624
Danke vergeben: 1.331
Danke erhalten: 1.330
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 3DS PC AND
Standard

Das Problem ist nicht, dass Frauen drin sind. Das Problem ist, wie diese weiblichen Charaktere dargestellt werden. Das konnte Hollywood und auch Star Wars in der Vergangenheit bereits deutlich besser. Leia war in der Original Trilogy bspw. eine sehr glaubwürdige, schlagfertige, weibliche Heldin.
__________________
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Bill Morisson für diesen Beitrag:
laughing lucifer (03.07.2018), R-TO-THE-L (04.07.2018)
Alt 20.07.2018, 07:41   #1150
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.234
Danke vergeben: 2.238
Danke erhalten: 2.984
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

es geht weiter mit Clone Wars (Frage bleibt offen wie und wann das bei uns kommt):
__________________

AngelvsMadman ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu AngelvsMadman für diesen Beitrag:
R-TO-THE-L (21.07.2018), Thor (21.07.2018)
Alt 22.09.2018, 16:48   #1151
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.234
Danke vergeben: 2.238
Danke erhalten: 2.984
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

__________________

AngelvsMadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2018, 06:43   #1152
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.234
Danke vergeben: 2.238
Danke erhalten: 2.984
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

https://twitter.com/THR/status/1047996099955326976
__________________

AngelvsMadman ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu AngelvsMadman für diesen Beitrag:
spy (05.10.2018)
Alt 05.10.2018, 09:56   #1153
spy
What If You Fall In
 
Benutzerbild von spy
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Unterfranken
PSN Name: spynose
Beiträge: 13.048
Danke vergeben: 528
Danke erhalten: 560
PS4 SWITCH MAC iPhone
Standard

Nice
spy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 10:25   #1154
spy
What If You Fall In
 
Benutzerbild von spy
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Unterfranken
PSN Name: spynose
Beiträge: 13.048
Danke vergeben: 528
Danke erhalten: 560
PS4 SWITCH MAC iPhone
Standard

Also gestern Abend habe ich The Last Jedi nach fast einem Jahr mal wieder gesehen. Die Kinder haben auch mitgeschaut und waren begeistert von den Elementen für die Kids und die Witze.

Vorsicht, Spoiler für den, der TLJ noch nicht gesehen hat.

Und ich habe nun gesehen, wo ich ein Problem mit dem Film habe und was nicht richtig passt.

Generell beißt sich der Film stark mit TFA, weil Rian Johnson sein Ding gemacht hat.

Der Setup von TFA war für mich, dass Luke auf dieser Insel aus einem bestimmten Grund ist. Für mich wäre es gewesen, dass er nach einer Antwort sucht, warum die Jedisache immer so scheitert. Und statt dessen ist er da hin, weil er sterben wollte.

Macht aber nicht so viel Sinn, weil warum würde er dem Max von Sydow die halbe Karte geben und sich auffindbar machen. Begründet wird es mit seinem schwachen Moment, weil er das böse in Ben gesehen hat. Aber TFA wiederum zeigt ja in der Vision von Rey, dass die Knights of Ren da im Regen stehen (kann auch eine Zukunftsvision für IX sein). Also hätte ich erwartet, dass die unter Lukes Nase ihren Verein da gründen und ihn hintergehen.

Also wäre meine Idee gewesen, Luke geht auf Insel, sucht nach den Ursprüngen der Jedi. Merkt, dass etwas falsch lief und versucht Rey in eine andere Richtung zu lenken. Dann geht irgendwas schief und man käme zum zweiten Teil des Films. Vielleicht dass Snoke Rey auch reinlegt und sie zu Kylo geht und dann hat man die zweite Hälfte von TLJ wieder.

Das wäre vom Gefühl her ein viel sinnigerer Hintergrund gewesen als das aktuelle. Das beißt sich nämlich beim Zuschauen ständig mit meiner Vorstellung aus TFA.

Daher ist der Film ein guter Film, wenn man nichts anderes von Star Wars kennt, aber so nicht stimmig.

Die zweite Hälfte ist dann aber wieder top. Der Kampf Rey/Kylo gegen die anderen, die Schiffsramme, der Kampf Luke/Kylo und Rey, die die anderen rettet, super Momente.

Ich bin gespannt, ob JJ Abrams den IXer wieder hinbiegt in seine Richtung, die er sich gedacht hat.

Habe schon wieder gelesen, dass sie Rey doch zu einer Obi Wan machen wollen (die Tür steht ja offen, weil Rey es nicht weiß und Kylo es eigentlich auch nicht weiß). Ja, der Teil funktioniert in TLJ auch irgendwie (also das sie ein niemand ist), aber es ist wieder nicht das, was man von TFA erwartet. Der Film untergräbt seinen Vorgänger einfach zu oft.

Und das ist meine Analyse nach dem zweiten Durchgang. Guter Film, der in der zweiten Hälfte liefert, aber in der ersten Hälfte an den eigenen Erwartungen gemessen abfällt.

Btw. TFA ist imo echt gut, ich mag den Film sehr.
spy ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu spy für diesen Beitrag:
Thor (24.11.2018), Tirofijo (25.11.2018), Waggl (24.11.2018)
Alt 25.11.2018, 08:13   #1155
Bill Morisson
Ist Peter pan oder bin ich das?
 
Benutzerbild von Bill Morisson
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Hannoi, der Hauptstadt von Vietschland
PSN Name: BillMorisson
Beiträge: 10.624
Danke vergeben: 1.331
Danke erhalten: 1.330
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 3DS PC AND
Standard

Das beste am Film war Mary Poppins...
__________________
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu Bill Morisson für diesen Beitrag:
laughing lucifer (25.11.2018)
Alt 25.11.2018, 08:36   #1156
laughing lucifer
against automobile obesity
 
Benutzerbild von laughing lucifer
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: Midkemia...in der Nähe von Regensburg
PSN Name: Tekkenpowerslave
Beiträge: 13.244
Danke vergeben: 627
Danke erhalten: 435
PS2 PS3 PSP WII PC
Standard

__________________




Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Rührung waagerecht nach hinten abfließen.
Oh mein Gott, sie haben Kennedy getötet!“ - Lee Harvey Oswald
laughing lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu laughing lucifer für diesen Beitrag:
Bill Morisson (25.11.2018), spy (27.11.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.