onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Off Topic > Technik-Ecke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2009, 08:16   #61
sunspirit
Schalker
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: hier
PSN Name: Skyless87
Spielt gerade: BF:H, Project Cars, TESO
Beiträge: 928
Danke vergeben: 10
Danke erhalten: 6
PS2 PS3 PS4 PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von l-Cristo-l Beitrag anzeigen
Vista mag eigentlich kaum einer wirklich, und alle sehnen sich wieder nach XP, is so mein Eindruck.

das liegt daran das vista zu früh auf dem markt geschmissen wurde. es war nicht wirklich fertig und bis zum ersten SP1 hats auch lange gedauert. Jetzt ist das system einigermassen stabil. trotzdem wird xp bevorzugt. es ist einfach schneller. Microsoft ist profitgeil und setzt alles daran überall geld zumachen. da viste nun eine absolute flaute war/ist kommt nun ende des jahres das neue Betriebssystem Windows 7 raus. Die vorabversion kann man sich bereits legal und kostenlos downloaden. Damit möchten sie das kapitel vista komplett abschliessen. Für Leute die bis zu einem bestimmten zeitpunkt( glaube das war der 01.08.09) vista gekauft haben, bekommen die chance ihr betriebssystem kostenlos upzugraden auf windows 7. alle dnach bleiben leer aus. Diese strategie von microsoft halte ich für akzeptabel. Möchte schliesslich nicht auf meine 120 euro sitzenbleiben nur weil das BS nicht wirklich der knaller ist.

XP mag ich zwar jetzt noch missen. aber auch XP wird seine letzten Tage haben. Und das wird im jahr 2010 sein. Wenn nämlich die updates eingestellt werden.
sunspirit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 09:34   #62
Planet
50% air, 50% water, glass is always full
 
Benutzerbild von Planet
 
Registriert seit: 22.04.2004
PSN Name: PlanetJumble
Beiträge: 18.993
Danke vergeben: 1.808
Danke erhalten: 2.502
PS4 PSVR VITA AND
Standard

XP ist einfach schneller als Vista? Klar, auf älteren Maschinen, aber auf gut gerüsteten Boliden ist das längst nicht mehr so. Selbst Spiele laufen inzwischen ähnlich bis gleich schnell, teilweise sogar schneller unter Vista. Und dann kommt noch das SuperFetch, welches brachliegenden Speicher benutzt, um häufig benötigte Anwendungen schon einmal vorauszuladen. Vista ist auf einem Vista-tauglichen System nicht langsam! Es hat seine Nachteile (die verschlimmbesserte Suche zum Beispiel), aber es ist besser als sein Ruf.
__________________
Planet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 09:40   #63
chrizel
🌟🌟🌟🌟🌟
 
Benutzerbild von chrizel
 
Registriert seit: 21.09.2003
PSN Name: chrizeliq
Beiträge: 9.785
Danke vergeben: 90
Danke erhalten: 307
PS2 PS3 PS4 VITA
Standard

Zitat:
Zitat von Lange_Banane Beitrag anzeigen
ich würde mir echt gern Linux auf dem pc machen, weil mich windows auch langsam nervt. aber das problem ist ja, dass keine spiele dann mehr laufen.. seh ich das so richtig?
Sicher gibts viele Spiele die nicht wirklich gut laufen. Ich habe allerdings den Eindruck, dass Wine die letzten Jahre immer besser geworden ist. Eine gute Informationsgrundlage ist die AppDB auf der Wine-Homepage: http://appdb.winehq.org/ -- es gibt zumindest eine gute Wahrscheinlichkeit, dass damit sehr populaere Spiele ganz gut laufen.

Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung berichten. Ich habe vor ein paar Wochen mal angefangen World of Warcraft unter Linux mit Wine zu spielen. Und ich bin absolut begeistert. Das Spiel lauft bei mir perfekt - es gab niemals Abstuertze oder andere Probleme. Man merkt praktisch nicht, dass es eigentlich unter Linux laeuft. Dass World of Warcraft so gut laeuft haette ich wirklich nicht gedacht.

Im Hintergrund lauft das geliebte Linux-System -- das gibt einem schon allein beim Spielen ein wesentlich sichereres Gefuehl... zumindest gehts mir so. Ich fuehle mich bei Windows immer unsicher -- also irgendwie -- zumindest habe ich bei Windows immer ein schlechtes Gefuehl. Ja, vielleicht ist es auch paranoid. Aber in der Arbeit gabs z.B. schon so Faelle wo auf einmal der Inhalt meiner Zwischenablage ein paar Tage spaeter in der Zwischenablage einer Arbeitskollegin auf einem komplett anderen Rechner gelandet ist -- jetzt ohne scheiss --> WHAT THE FUCK??? (Bug im Virenscanner oder vielleicht ein Verhalten von Microsofts Remote Desktop Software? Kann schon sein.)

Zurueck zu den Spielen:

Wichtig ist halt, dass man die richtige Grafikkarte hat. Ich glaube man wird derzeit immer noch nur mit Nvidia wirklich gluecklich, wenn es um stabile 3D-Leistung unter Linux geht. (auch ich habe nur schlechte Erfahrungen mit ATI)

Half Life 2 und Portal habe ich auch schon die ersten paar Levels mit Wine gespielt. Es lauft eigentlich auch perfekt, nur erreicht man halt nicht ganz die FPS- und Shader-Leistung wie unter Windows, aber das ist eher ein Treiberproblem, weil oft nichts so gut optimiert lauft wie unter Windows. (ein Problem, das auch die Grafiktreiber unter MacOS X betrifft, welche auch nicht die volle Leistungsfaehigkeit aufweisen, wenn man Spiele wie WoW direkt vergleicht) Sicher wird bei Wine auch die kleine Zwischenschicht etwas Performance kosten.

Weiterhin kann ich positiv berichten, dass man auch aeltere Spiele ohne 3D-Grafik sehr gut mit Wine spielen kann. So habe ich zumindest schon die Terraner-Missionen von Starcraft unter Wine schon mindestens zweimal durchgespielt. Diablo 2 lauft inzwischen auch ganz gut.

So Dinge wie CD-Image erstellen und mounten (also vergleichbar wie "als Laufwerk einbinden", wobei es unter Unix keine Laufwerksbuchstaben gibt...) sind unter Linux mit den Boardmitteln zu loesen, man braucht fuer sowas keine Zusatzsoftware wie unter Windows. Wieder zum Thema "Sicher fuehlen" -- wer versichert mir, dass die Daemon Tools unter Windows nicht Spyware sind? Es bleibt immer ein schlechtes Gefuehl. Das faellt mir gerade mal so ein, weil ich viele Spiele (bei denen man eigentlich eine CD braucht - oder frueher zumindest brauchte) von einem Disc-Image spiele. Natuerlich besitze ich alle der genannten Spiele im original -- sowas ist mir wichtig.

Wenn es um Spiele ohne 3D-Leistung geht, bietet sich auch Virtualisierung an. So habe ich z.B. fast das komplette Baldur's Gate 1 unter VirtualBox durchgespielt. (Ja, ich mag VirtualBox -- ist auch klasse zum Distributionen austesten etc.)

Du siehst also: so komplett ohne kommerzielle Spiele muss man auch nicht leben. Und fuer den Rest bleibt ja immer noch die Spielekonsole... ueberlegt euch einfach, ob ihr wirklich auf jedes x-beliebige PC-Game angewiesen seid, muss doch nicht sein -- wenn mehr Leute auf andere Platformen wechseln, lernen es hoffentlich auch mal die beschraenkten PC-Spielehersteller die Spiele plattformunabhaengiger zu programmieren. Sehr vorbildlich macht dies eben z.B. die Firma Blizzard, welche alle ihre Spiele parallel auf Mac und Windows herausbringt. Leider nicht unter Linux.
chrizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 10:07   #64
Foolspeed
ex Dragonautics
 
Benutzerbild von Foolspeed
 
Registriert seit: 21.01.2009
PSN Name: Dragonautics
Beiträge: 387
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
PS1 PS2 PS3 PSP 360 PC
Foolspeed eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Planet Beitrag anzeigen
XP ist einfach schneller als Vista? Klar, auf älteren Maschinen, aber auf gut gerüsteten Boliden ist das längst nicht mehr so. Selbst Spiele laufen inzwischen ähnlich bis gleich schnell, teilweise sogar schneller unter Vista. Und dann kommt noch das SuperFetch, welches brachliegenden Speicher benutzt, um häufig benötigte Anwendungen schon einmal vorauszuladen. Vista ist auf einem Vista-tauglichen System nicht langsam! Es hat seine Nachteile (die verschlimmbesserte Suche zum Beispiel), aber es ist besser als sein Ruf.
Dem kann ich nur zustimmen, Vista läuft auch bei mir fast gänzlich klaglos.
Die Perf zu bzw. von ext. Datenträgern ist zwar nach wie vor nicht wirklich befriedigend, aber damit kann ich leben, und die sinnlosen "Anreicherungen" (und derer sind viele) wie bspw. den Leistungsindex kann man getrost ignorieren.
__________________
Seriously?!
Foolspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 10:34   #65
spy
What If You Fall In
 
Benutzerbild von spy
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Unterfranken
PSN Name: spynose
Beiträge: 13.053
Danke vergeben: 528
Danke erhalten: 561
PS4 SWITCH MAC iPhone
Standard

Zitat:
Zitat von sKarma Beitrag anzeigen
- Wo ist der Nummernblock bei den neuen Tastaturen hin?
Der fehlt bei den kabellosen Tastaturen. Bei den mitgelieferten (kabelgebundenen) zum iMac müsste nach wie vor einer dabei sein.
spy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 11:00   #66
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.473
Danke vergeben: 3.749
Danke erhalten: 3.754
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

Ich geb chrizel und dem Rest Recht, wenn es um Windows geht. Es ist genau genommen scheiße. Wie oft sich mein Vista nun schon selbst zerschossen hat. Bestimmt schon 3x. Definitiv zu viel und ich kann von mir sagen, dass ich darauf achte, unnötige Sachen direkt zu löschen und überhaupt achte ich auf Ordnung auf dem PC, trotzdem hilft es nichts. Aber trotzdem bleibe ich lieber bei Windows. Warum? Weil darauf so ziemlich ALLES läuft. Ich kaufe ein Spiel, lege es ein, installiere es und kann es spielen. Ok, da die Entwicklung der Spiele immer mieser wird, ist das nicht mehr immer so. Liegt aber weniger an Windows als an den Entwicklern. Wenn ich irgendein Programm suche, dann finde ich tausend verschiedene und kann aussuchen was ich möchte. Auf Linux oder auf dem Mac geht das nicht und solang es so bleibt, bleibe ich auch bei Windows. Ich persönlich habe keine Lust mich extra in ein Betriebssystem einarbeiten zu müssen, wie bei Linux und auf Macs kann ich sowieso verzichten. Die ganze Apple Philosophie nervt, die Preise sind überteuert und ihre Programme sind auch nicht das wahre. Der iPod ist zwar ganz toll, aber allein schon iTunes treibt mich jedes mal in den Wahnsinn.
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 11:41   #67
Foolspeed
ex Dragonautics
 
Benutzerbild von Foolspeed
 
Registriert seit: 21.01.2009
PSN Name: Dragonautics
Beiträge: 387
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
PS1 PS2 PS3 PSP 360 PC
Foolspeed eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wodurch sich wieder die Frage nach der Ursache stellt ...
Wie hoch ist die Anzahl der reinen Anwender, die sich ihr System "zerschießen"?
Verschwindend gering.
Wie hoch ist die Anzahl der Hybriden oder reinen Gamer, die sich ihr System "zerschießen" (bzw. wo es sich zerschießt, man will ja niemanden etwas unterstellen)?
Überwältigend.

In meinen besten Zeiten hatte ich 50+ Anwendungen (und ich rede nicht von Tools, Shareware oder irgendwelchen Kleinproggis, sondern Apps mit jeweils hunderten von Einträgen da und dort) + einer Oracle-Entwicklungsumgebung auf einem System laufen und was war?
Genau gar nichts, Windows lief einwandfrei.
Gleichzeitig hörte man Gamer raunzen, deren System sich nach dem dritten installierten Spiel in's Nirvana verabschiedet hatte ...

Man sollte einsehen und akzeptieren, dass jene Software, die in den technischen Kategorien "unsauber", "anfällig", "fehlerhaft" und "instabil" unangefochten an erster Stelle steht ... Spiele sind.
Knapp dahinter rangieren dann die Treiber für die entsprechenden GamerGraKas.
__________________
Seriously?!
Foolspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 13:39   #68
crysmopompas
Pixelzähler
 
Benutzerbild von crysmopompas
 
Registriert seit: 03.10.2007
Ort: MN-P911
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Beiträge: 40.352
Danke vergeben: 2.704
Danke erhalten: 2.269
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA 360 XB1 PC AND
Standard

Ein großer Vorteil von Windows ist die hohe Binärkompatibilität von Programmen und Treibern.
Versucht mal, eine aktuelle Software auf einem MacOS X oder Linux aus dem Erscheinungszeitraum von WinXP zu starten. MacOS X war damals bei 10.1. Welche neue Software läuft da noch drauf? Mit etwas Pech läuft das nächste MacOS X nicht mehr auf PowerPC.
XP ist durch die lange Laufzeit ein Sonderfall, zeigt aber die Tendenz bei Windows.
crysmopompas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 13:55   #69
AkiraVale
„ich kam, ich sah, ich verwarnte"
 
Benutzerbild von AkiraVale
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: Hamburg
PSN Name: ValeValentine
Beiträge: 2.401
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
AkiraVale eine Nachricht über ICQ schicken AkiraVale eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Win 98 lief bei mir Jahre. Das musste ich zwar öfter mal neu Installieren, lag aber an der PC Hardware (5 Kaputte Festplatten von Maxtor). 2k habe ich recht spät gehabt, läuft aber auch heute noch nur mit Fehlern, egal auf welchen System. XP war dann auch schon auf zig PC`s, derzeit auch auf meinen Netbook wo ich bisher nur 6 Fehler hatte die von win kamen. Vista hatte ich in etwa 1 Jahr, das ging gar nicht. Musste es zwar nicht neu machen, aber Fehler ohne ende, vor allem dann durch den zusatz SP1.

Linux war auf meinen Linuxunfreundlichen Laptop drauf, in etwa 4 Monate. War nett, aber man muss sich die Zeit nehmen um wirklich rein zu kommen. In den nächsten Tagen kommt Linux auf das Netbook, da ich wohl beide benutzen werde.
__________________
AkiraVale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 15:11   #70
Florentine
König
 
Benutzerbild von Florentine
 
Registriert seit: 29.07.2006
Ort: Wien
PSN Name: FLORENCEROOMER
Beiträge: 862
Danke vergeben: 62
Danke erhalten: 8
PS1 PS2 PS3 PSP 360 WII NDS PC AND
Post Jedes BS hat so ihre Vorteile & ihre Nachteile !

Hi !

Ich kann nur noch eines sagen :
Jeder kann sich für einen BS entscheiden, man kann sogar für alle 3 zu sich nehmen, dh. das muß nicht auf einem BS eingeschränkt daran arbeiten.

Ich hatte mir damals immer für Windows 98 geflucht und wunderte mich nur, warum Windows 3.11 und Windows 95 besser liefen als Windows 98.
Erst mit Windows 2000 lief wieder einwandfrei, das auch nur deshalb, weil ich sie während des Kurses verwendet habe.

Dann kamen Windows ME, der hat bei meiner Freundin zerschossen, ich weiß nicht, was sie sich damit angestellt hat.
Seit XP läuft es stabiler und jetzt nach dem Neuinstallation mit dem Vista gab es 2 Probleme, eines davon konnte ich mit dem Adobe Flashplayer Update lösen und das andere davon besteht immer noch das Problem mit dem partitionieren einer Startpartition und zwar das Volume erweitern !

Ansonsten läuft es seit fast 1 Monat flüßig !
Vor dem Neuinstallation habe ich sogar Ubuntu ausprobiert, hatte nur etwa 1 Stunde einen kurzen Ausflug gehabt, nach dem Treiberinstallation für die Graka und nach dem Neustart ist der Bildschirm komplett Schwarz geworden.

Tjaja, liebe Linuxer eine Auflösung von 1680X1050 Pixel fehlt noch !
Denn, ich habe versucht von vorne herein die Auflösung auf 1680X1050 Pixel einzustellen, ging aber nicht, denn es ging nur bis 1024X768 und das auf meinem 22 “ TFT Monitor, doch auch das ging nicht, es ging nur mit 800 X 600 Pixel Auflösung.

Nach dem Neustart gab es logischerweise ein Schwarzes Bildschirm, na toll was mache ich jetzt ?
Blindlings so lange herum steuern bis ich die Auflösung einstellen kann oder wie geht das jetzt mit der Maus ?

Wenn ich ehrlich sein muß, hatte ich mich darin auch so heimisch wohlgefühlt und wollte lieber weiterhin darin abarbeiten.
Dennoch ohne von vorneherein die entsprechende Auflösung geht es gar nichts, nene, die Linux Distributionen sollten auch auf aktuelleren Hardware anpassen !

Den Mac möchte ich sehr sehr sehr gerne ausprobieren, hatte schon einmal einen sehr kurzen, sagen wir mal 5 Minütigen Ausflug darin gehabt und wenn ich ehrlich sein muß, auch das ist nicht schlecht.
Ich bin halt nur sehr experimentell und neugierig, bisher habe ich noch nie den Rechner zerschossen, und genau das obwohl ich alle Software während der XP Zeiten in meinem Rechner vollgestopft habe !

Ich weiß nicht wie viele Software es war, wahrscheinlich so um die 100 bis 200 und trotzdem ging mein Rechner nicht in den Knie !
Jetzt nach dem Neuinstallation habe ich unter Vista die Speicherkapazität der Startpartition sehr unterschätzt und zwar habe ich sie auf 20 GB gesetzt !

Dann wollte ich sie erweitern, ging aber nicht und wird es auch niemals gehen !
Ich überlege mir, nach nur 1 Monat Ausflug in Vista, noch einmal neuzuinstallieren, denn selbst die Partitionssoftware kann ich nicht mehr reinstopfen bzw. habe ich schon mehrmals versucht, auch das geht nicht !

Wieso sollten die Windoof User über Windoof meckern ?
Wenn sie DAU´s sind, ist das kein Wunder, wenn sie keine Ahnung davon haben, wie man sie selber behebt.

Ich habe daraus gelernt, als Windows User sollte man selbst in die Hand legen, und selber „supporten“.
Ich habe etliche Probleme selber rasch lösen können, und was ist daraus geworden : Nicht einmal eine Neuinstallation waren es nötig !

Bis auf vollgestopfte Rechner, dann habe ich mich am Anfang Februar entschieden, ok auch wenn es heute noch sehr gut läuft, ich mache zum ersten Mal, JA ZUM ERSTEN MAL, einen Neuinstallation.
Es klappt auf Anhieb und ich war froh, im Alleingang die Neuinstallation absolviert zu haben ! *Stolz-auf-die-Schulter-klopf* ^^

So und die Moral an der Geschichte ist :
Es ist und bleibt der DAU vor dem Rechner und die sind meistens sehr Explosiv !

So, das ist meine Erfahrung und eindeutig auch meiner Meinung !
Jedes BS hat so ihre Vorteile & ihre Nachteile und meistens auch ihre Daseinsberechtigung !

Ansonsten kann jeder seinen Lieblings BS aussuchen und für sich behalten, dh. jeder wie er / sie will !

LG, Florentine.
__________________


Geändert von Florentine (05.03.2009 um 15:16 Uhr)
Florentine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 15:39   #71
sKarma
Haudegen
 
Benutzerbild von sKarma
 
Registriert seit: 22.06.2008
PSN Name: Escapade87
Beiträge: 623
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

manchmal denk ich mir, dass apple ganz bewusst darauf zielt, den iPod Touch / iPhone als Spieleplattform zu etablieren, damit sich Entwickler nach und nach an OSX gewöhnen und an das Programmieren, bis es soweit ist, dass Entwickler dual zu Windows auch für OSX programmieren
__________________
sKarma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 15:49   #72
Byakuya
Guest
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich denke im März werd ich mir Linux auf die Kiste installieren.
Weil wir dann Internet durch das gute alte Ethernet Kabel bekommen und ich damit auch mit Linux ins Netz komme. Welches mir durch meine W - Lan Karte verwehrt blieb.

Das einzige Problem das ich wohl haben werde ist mit meinem Sony Erricson Xperia und das Installieren von neuen Roms, Updates etc. Das ist einfach Windows gebunden. (Kack Windows Mobile)

Oder gibts dafür 'ne Lösung?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 15:58   #73
spiros10
Tripel-As
 
Benutzerbild von spiros10
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 157
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
PS1 PS2 PS3 PSP PC
Standard

sry leute , dass ich jetzt in diesem thread nach eine lösung frage , wenn ich helfen könnt dann tippt eure antworten ein !

alsö seit geraumer zeit , tritt bei mir das problem auf , wenn ich den rechner starte , dann hört man dass der pc hochfährt aber ich bekomm kein bild und der Lüfter der Grafikkarte dreht sich wie verrückt,und das hört sich sogar so an !
und erst nach mehreren ein und ausschalten des PCs , was ich nur über Kabel rausziehen schaffen kann , fährt der pc normal hoch

nun wollt ich mal fragen woran das liegen könnte ?
hab Windows XP drauf ,
spiros10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 16:13   #74
crysmopompas
Pixelzähler
 
Benutzerbild von crysmopompas
 
Registriert seit: 03.10.2007
Ort: MN-P911
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Beiträge: 40.352
Danke vergeben: 2.704
Danke erhalten: 2.269
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA 360 XB1 PC AND
Standard

@spiros10:
Dein Post paßt hier doppelt nicht. Zum einen ist das hier kein Supportthread. Zum anderen hat's wohl nichts mit Windows zu tun, wenn dein PC gar nichts mehr anzeigt.
crysmopompas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 16:40   #75
Florentine
König
 
Benutzerbild von Florentine
 
Registriert seit: 29.07.2006
Ort: Wien
PSN Name: FLORENCEROOMER
Beiträge: 862
Danke vergeben: 62
Danke erhalten: 8
PS1 PS2 PS3 PSP 360 WII NDS PC AND
Exclamation @Spiros10

Zitat:
Zitat von spiros10 Beitrag anzeigen
sry leute , dass ich jetzt in diesem thread nach eine lösung frage , wenn ich helfen könnt dann tippt eure antworten ein !

alsö seit geraumer zeit , tritt bei mir das problem auf , wenn ich den rechner starte , dann hört man dass der pc hochfährt aber ich bekomm kein bild und der Lüfter der Grafikkarte dreht sich wie verrückt,und das hört sich sogar so an !
und erst nach mehreren ein und ausschalten des PCs , was ich nur über Kabel rausziehen schaffen kann , fährt der pc normal hoch

nun wollt ich mal fragen woran das liegen könnte ?
hab Windows XP drauf ,
Hi !

Zugegeben, Deinen Posting paßt nicht hier rein, aber ich kann Dir etwas empfehlen.
Neuigkeiten über die Technik, sei hier bestens informiert und über die Probleme kann man sich hier anmelden um über die Antworten zu ersuchen.

Übrigens, ich bin auch dort unter dem gleichen Usernamen angemeldet !
Die Lösung kann ich Dir leider nicht anbieten, da mir so was noch nie paßiert worden ist, aber vielleicht können Dir die Leute im Winfuture Forum das helfen.

LG, Florentine.
__________________

Florentine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2009, 17:04   #76
spiros10
Tripel-As
 
Benutzerbild von spiros10
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 157
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
PS1 PS2 PS3 PSP PC
Standard

trotzdem danke leute ! werd mal bei der empfohlenen seite vorbeischauen!
spiros10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2009, 09:41   #77
chrizel
🌟🌟🌟🌟🌟
 
Benutzerbild von chrizel
 
Registriert seit: 21.09.2003
PSN Name: chrizeliq
Beiträge: 9.785
Danke vergeben: 90
Danke erhalten: 307
PS2 PS3 PS4 VITA
Standard

Um mal wieder beim Thema dieses Threads zu bleiben: Was soll diese Meldung im Anhang wieder bedeuten????

Der Ordner enthaelt Elemente, deren Namen zu lang fuer den Papierkorb sind.

Ich kann ja noch verstehen, dass es gewisse Limits auf einem Dateisystem gibt. (z.B. dass Dateinamen nur maximal 255 Zeichen lang sein koennen), aber in diesem Fall wird ein Ordner in den Papierkorb verschoben, bei dem Papierkorb und Originaldatei auf dem gleichen Dateisystem liegen. D.h. der Papierkorb hat nochmal seine eigenen Limits, die vom Dateisystem abweichen? --> WTF!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png papierkorb.png (27,4 KB, 26x aufgerufen)
chrizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2009, 09:43   #78
spy
What If You Fall In
 
Benutzerbild von spy
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Unterfranken
PSN Name: spynose
Beiträge: 13.053
Danke vergeben: 528
Danke erhalten: 561
PS4 SWITCH MAC iPhone
Standard

Zitat:
Zitat von chrizel Beitrag anzeigen
Um mal wieder beim Thema dieses Threads zu bleiben: Was soll diese Meldung im Anhang wieder bedeuten????
Letztens wollte ich was entpacken und hab eine wichtige Lektion gelernt. Der Dateiname enthält den ganzen verdammten Pfad. Das heißt ich musste direkt unter C entpacken, damits ging.
spy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2009, 09:48   #79
chrizel
🌟🌟🌟🌟🌟
 
Benutzerbild von chrizel
 
Registriert seit: 21.09.2003
PSN Name: chrizeliq
Beiträge: 9.785
Danke vergeben: 90
Danke erhalten: 307
PS2 PS3 PS4 VITA
Standard

Ich entpacke ja nix - ich verschiebe einen Ordner in den Papierkorb.

Klar, der Papierkorb hat in den Eigenschaften seine Groessenbegrenzungen, damit er nicht zu voll wird. Aber in der Meldung ist von Einschraenkungen in der Laenge des Dateinamens die Rede, die anscheinend vom Dateisystem abweicht.
chrizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2009, 09:52   #80
Foolspeed
ex Dragonautics
 
Benutzerbild von Foolspeed
 
Registriert seit: 21.01.2009
PSN Name: Dragonautics
Beiträge: 387
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
PS1 PS2 PS3 PSP 360 PC
Foolspeed eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ad Chrizel:
Liegt wohl eher daran, dass Win die Datei/Dateien fälschlich prozessseitig sperrt, ergo löschen und vermutlich auch umbenennen nicht möglich.
Passiert ab und an mal, gibt keine wirklich schlüssige Erklärung für das Phänomen.
Sollte ein Neustart den Zugriff nicht ermöglichen, dann entweder via DOS-cmd entsorgen oder im abgesicherten Modus versuchen.
Hat nichts mit dem Papierkorb zu tun.
__________________
Seriously?!
Foolspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.