onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Off Topic > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2007, 17:42   #21
victory
Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 48
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

Zitat:
Laut Bernie Ecclestone wäre McLaren-Mercedes beinahe für 2007 und 2008 komplett aus der Weltmeisterschaft ausgeschlossen worden
Quelle

Wenn da nichts gewesen wäre , dann hätte die FIA McLarren - Mercedes nicht komplett rauswerfen wollen.

Wie ich schon gesagt habe das Urteil ist ein Fauler Kompromiss.
Betrug im ganz großen Maße
__________________
victory ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 18:08   #22
Ashe
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von Ashe
 
Registriert seit: 09.03.2007
Beiträge: 17.353
Danke vergeben: 329
Danke erhalten: 175
PS2 PS3 PS4 VITA WIIU 3DS PC
Standard

Zitat:
Original von minime
Mich würde mal interessieren was sie sich nun wirklich "abgeschaut" bzw. auch verbaut haben im McLaren, aber das werden wir wohl nie ganz genau erfahren!
Das ist ja auch das Problem. So soll McLaren mal einen "ähnlichen" Heckflügel und andere Sachen gebracht haben, nur, das ist ja erlaubt und auch ganz normal, solange das nicht auf Daten aufbaut die von Ferrari geklaut wurden. Siehe auch victory's Link. So wie ich das sehe wurde bisher kein Beweis einer Schuld McLarens gebracht ausser das man einige Personen nicht gefragt woher sie ihre Ideen haben, aber warum sollten sie das tun, dafür sind Testfahrer da um ihre Ideen einzubringen sonst wären sie keine guten Testfahrer.

Dass natürlich die FIA etc. nicht alles erzählt ist was sie wissen was bei McLaren passiert ist ist aber schon klar, denn damit würden sie ja der F1 schaden... und in dieser No Win Situation kann McLaren mit der Strafe wohl noch relativ gut leben vor allem wenn das von der Fahrer WM überschattet oder besser gesagt überscheint wird . Ob das jetzt ein "fauler Kompromiss" ist oder das beste was beide Seiten daraus machen konnten, na ja
Ashe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 19:18   #23
KingKolja
THE END
 
Benutzerbild von KingKolja
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 5.089
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 13
WII
Standard

Das Rennen war ja total fürn A***h. Bis auf die Konfrontation von Alonso und Hamilton auf der Startkurve gab es rein gar keine Kämpfe zu sehen. Das war sowas zum einschlafen, keine spannenden Überholvorgänge, die Fahrzeuge der Elite hatten einen zu großen Abstand zu einander, dass es sich nicht mal lohnte diese zu zeigen, da Jeder einzeln seine Runden drehen konnte. Na ja, wenigstens hat Ferrari den Doppelsieg geholt, sodass Kimi ein paar Punkte auf die beiden McLaren Fahrer aufholen konnte. Hoffentlich fliegen die beiden (Hamilton/Alonso) in einem der 2 nächsten Rennen raus, damit es dann wenigstens ein spannendes Duel bei der Finale zwischen den drei Fahrern zustande kommt.
__________________
JOIN US - The Official LOST-ONPSX-Group
KingKolja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 19:47   #24
Ashe
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von Ashe
 
Registriert seit: 09.03.2007
Beiträge: 17.353
Danke vergeben: 329
Danke erhalten: 175
PS2 PS3 PS4 VITA WIIU 3DS PC
Standard

Hmm... glaubst du das ändert sich mit der neuen Saison oder eventuell in Fuji wo eine Runde nicht knapp 2 Minuten dauert. Weil zu Saisonbegonn gab's ja noch, für F1 Verhältnisse, ordentlich Zweikämpfe etc.

Äh nö das hoff ich nicht, ein neuer Motor im Qualifying oder vielleicht Probleme und sich dann in die Box schleppen wär OK, sowas gab's ja bei Hamilton nur einmal bisher das ihm ein Reifen geplatzt ist...
Ashe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 20:04   #25
KingKolja
THE END
 
Benutzerbild von KingKolja
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 5.089
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 13
WII
Standard

Zitat:
Äh nö das hoff ich nicht, ein neuer Motor im Qualifying oder vielleicht Probleme und sich dann in die Box schleppen wär OK, sowas gab's ja bei Hamilton nur einmal bisher das ihm ein Reifen geplatzt ist...
Das wäre natürlich auch in Ordnung. Mir gehts hauptsächlich darum, dass die mit 0 bzw. möglichst wenig Punkten weiterkommen. Muss ja nicht unbedingt ein Unfall sein. Es sollte nur so sein, dass sich der Punktevorsprung zur Kimi sich stark vermindert.
__________________
JOIN US - The Official LOST-ONPSX-Group
KingKolja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 20:10   #26
Ashe
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von Ashe
 
Registriert seit: 09.03.2007
Beiträge: 17.353
Danke vergeben: 329
Danke erhalten: 175
PS2 PS3 PS4 VITA WIIU 3DS PC
Standard

Ja das wär eigentlich für alle toll - na ja ausser für Mercedes natürlich :P

Eigentlich muss Ferrari "nur" im Qualifying vorne sein, hier sehe ich aber Ferrari nach dem bisherigen Saisonverlauf bei den beiden letzten Strecken nicht unbedingt im Vorteil, wird -hoffe ich- noch spannend ^^

Und bei meiner Idee mit kleineren Problemen könnte sich auch BMW mal wieder unter die ersten 4 mogeln, die machen ja als Nummer 3 ( 2? ) einen tollen Job.



Edit: Bisschen OT, aber ich frage mich, wie kommen die überhaupt an E-Mails und den Inhalt von hunderten SMS ran Also in dem Fall die italienische Polizei...
Ashe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 21:28   #27
minime
the one and only
 
Benutzerbild von minime
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Zamunda
Spielt gerade: COD AW
Beiträge: 12.905
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 17
PS3 PS4 PSP PC AND
Standard

Es gibt auch McLaren-Fans die ein Beileid aus sprechen und sich als Insider hinstellen. Da kann ich dann nur "Gute Besserung" wünschen..........
__________________

Spoiler:


minime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 23:29   #28
Leschni
Forengott
 
Benutzerbild von Leschni
 
Registriert seit: 29.09.2005
Ort: Koblenz
PSN Name: VioletFlame
Spielt gerade: Resonance of Fate
Beiträge: 3.058
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 3
Leschni eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von minime
Es gibt auch McLaren-Fans die ein Beileid aus sprechen und sich als Insider hinstellen. Da kann ich dann nur "Gute Besserung" wünschen..........
*Gähn* Schwacher Seitenhieb. Aber hab auch nicht viel mehr von dir erwartet.

PS: Achja, bin seit Jahren Toyota-Fan. Der unterschwellige Angriff lief also voll ins leere. Schönen Abend noch.
__________________
Leschni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 23:30   #29
KingKolja
THE END
 
Benutzerbild von KingKolja
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 5.089
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 13
WII
Standard

http://www.sueddeutsche.de/,tt5l2/sp...el/339/133092/

Falls das stimmt, dann ...

An McLarens Stelle würde ich in absichtlich verlieren lassen (Motordefekt usw.). Verlieren können sie da eh nichts mehr.
__________________
JOIN US - The Official LOST-ONPSX-Group
KingKolja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 00:15   #30
Ashe
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von Ashe
 
Registriert seit: 09.03.2007
Beiträge: 17.353
Danke vergeben: 329
Danke erhalten: 175
PS2 PS3 PS4 VITA WIIU 3DS PC
Standard

Zitat:
Original von KingKolja
http://www.sueddeutsche.de/,tt5l2/sp...el/339/133092/

Falls das stimmt, dann ...

An McLarens Stelle würde ich in absichtlich verlieren lassen (Motordefekt usw.). Verlieren können sie da eh nichts mehr.
Ja oder Ferrari freiwillig gewinnen lassen

Mal ehrlich Alonso jetzt als Schuldigen hinzustellen geht gar nicht. In der Situation (wo das Team offensichtlich und auch aus nachvollziehbaren Gründen (mehr Punkte) Hamilton als Nummer 1 hatte) musste er auf das reagieren: "Als Dennis das kurz vor Mitternacht erfuhr, griff er wütend zum Telefon und teilte Alonso seinen Groll mit." wo Dennis ihm halt seinen Groll mitteilte, man kann sich ja denken wie er das getan hat. Und Alonso wusste im Prinzip nur das de la Rosa einen Freund hat der bei Ferrari arbeitet. Dass Dennis wiederum seinen Fahrer bei der FIA anschwärzt finde ich nicht in Ordnung Alonsos Verhalten natürlich auch nicht aber es ist nicht sein Job ausserhalb der Rennstrecke ruhig zu bleiben - Alonsos Fehler war natürlich dass er Hamilton die Quali versaut hatte, aber das war ne einmalige (und nicht ganz nachvollziehbare) Aktion (für die er auch womöglich WM-entscheidene Punkte verloren hat und somit "Strafe abgesessen")) , ansonsten gab es bei den beiden bisher nur faire Duelle.


Zitat:
Original von Leschni
PS: Achja, bin seit Jahren Toyota-Fan. Der unterschwellige Angriff lief also voll ins leere. Schönen Abend noch.
Dann auch gute Besserung - mal sehen was sie sich für ihren Heim-GrandPrix einfallen lassen damit sie jemand wahrnimmt o_Ô
Ashe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 08:47   #31
Pry
Forenprofi
 
Benutzerbild von Pry
 
Registriert seit: 21.09.2003
PSN Name: Elbareon
Beiträge: 7.717
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 1
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA 360 WII NDS 3DS PC MAC iPhone iPad AND
Standard

Zitat:
Original von Ashe
ansonsten gab es bei den beiden bisher nur faire Duelle.
Also, die Aktion gestern hätte auch ins Auge gehen können, wirklich fair war das von Alonso nicht...

Aber irgendwie kann ich ihn auch verstehen, er ist als Favorit zu McLaren gekommen und muss sich da plötzlich mit jemandem messen, der ihm teilweise sogar überlegen zu sein scheint... Freude kommt da wohl nicht auf.

Ich fände es gut, wenn er nächstes Jahr wieder für Renault fährt, dann wäre es ein spannender Drei- bzw. Vierkampf zwischen Ferrari, McLaren und Renault sowie Raikönnen, Massa, Alsonso und Hamilton und das wäre für die Spannung ne tolle Sache.
__________________
"Dachten sie was ich dachte?"
"Ich weiß nicht. Wenn es "oh scheisse, oh scheisse, ich werde gleich von einem Schwertfisch durchbohrt" war, dann ja."
Pry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 13:23   #32
KingKolja
THE END
 
Benutzerbild von KingKolja
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 5.089
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 13
WII
Standard

Zitat:
Mal ehrlich Alonso jetzt als Schuldigen hinzustellen geht gar nicht.
Falls er es wirklich der war, der McLarens Spionage-Affäre ausgeplaudert hat, dann verdient es zumindest von Dennis als Schuldiger hingestellt zu werden. Mercedes hat dank ihm einen sehr schweren Image-Schaden, sowie Beiträge ihn Miliarden-Höhe zu verdanken.

Zitat:
Also, die Aktion gestern hätte auch ins Auge gehen können, wirklich fair war das von Alonso nicht...
Die Aktion war schon etwas zu riskant und hätte Hammilton nicht nachgegeben wären die beiden Fahrer mit einer Kolidiert und die Punkte wären dahin. Ferner konnte es sogar zu einer größeren Karambolage kommen, da das ganze Fahrerfeld direkt hinter ihnen war.

Doch so gesehen ist Alonsos Fahrstil nicht viel anders als der von M. Schumacher. Dieser fuhr auch schon sehr riskant, was immer wieder zur Problemen führte.
__________________
JOIN US - The Official LOST-ONPSX-Group
KingKolja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 13:31   #33
Amano666
Haudegen
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 560
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 1
Standard

Schon komisch...
...alle meckern, zu Recht, das die Formel 1 langweilig wird. Wenn es dann, heut zu tage, mal zu einem riskanten Manöver kommt, ist es den Leuten auch nicht recht

Formel 1 war mal motorsport, dazu gehörten dann halt auch riskante Zweikämpfe
Amano666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2007, 09:39   #34
minime
the one and only
 
Benutzerbild von minime
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Zamunda
Spielt gerade: COD AW
Beiträge: 12.905
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 17
PS3 PS4 PSP PC AND
Standard

@Amano666

Da ist was Wahre dran, stimmt!
__________________

Spoiler:


minime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 00:21   #35
Ashe
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von Ashe
 
Registriert seit: 09.03.2007
Beiträge: 17.353
Danke vergeben: 329
Danke erhalten: 175
PS2 PS3 PS4 VITA WIIU 3DS PC
Standard

Zitat:
Original von Amano666
Formel 1 war mal motorsport, dazu gehörten dann halt auch riskante Zweikämpfe
Und dazu gehören dann wiederum auch Fahrer wie Alonso. Und der fährt halt so wenn er aggresiv fahren muss (also mehr Punkte holen muss als sein "Gegner" für die Fahrer WM). Und die Konstrukteurs WM ist entschieden, warum sollte er noch vorsichtig fahren

Abgesehen davon war Hamilton trotzdem nach der Aktion ja fast vorbei, nur auf der falschen Seite


Zitat:
Original von King Kolja
Falls er es wirklich der war, der McLarens Spionage-Affäre ausgeplaudert hat, dann verdient es zumindest von Dennis als Schuldiger hingestellt zu werden. Mercedes hat dank ihm einen sehr schweren Image-Schaden, sowie Beiträge ihn Miliarden-Höhe zu verdanken.
Sollte er es vertuschen Vor allem nachdem McLaren ihn verpetzt ("Wäh der böse Alonso hat mir gedroht " ) und damit zu einer Stellungnahme gezwungen hat...
Ashe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 13:54   #36
KingKolja
THE END
 
Benutzerbild von KingKolja
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 5.089
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 13
WII
Standard

Zitat:
Sollte er es vertuschen
Naja, die Frage ist, wer hat damit angefangen.

Zitat:
Formel 1 war mal motorsport, dazu gehörten dann halt auch riskante Zweikämpfe
In dem Fall war das aber eine mehr als nur ein riskanter Manöver. Ausserdem hat der Alsonso mit vollster Absicht den Hamilton von der Strecke gedrängt, obwohl die Strecke rechts neben ihm vollkommen frei war.
__________________
JOIN US - The Official LOST-ONPSX-Group
KingKolja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 23:50   #37
Ashe
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von Ashe
 
Registriert seit: 09.03.2007
Beiträge: 17.353
Danke vergeben: 329
Danke erhalten: 175
PS2 PS3 PS4 VITA WIIU 3DS PC
Standard

Zitat:
Original von KingKolja
Naja, die Frage ist, wer hat damit angefangen.
Ja stimmt das wäre ein Punkt, dann evtl auch gegen Alonso. Aber die FIA hat ihn ja sozusagen freigesprochen :P

Zitat:
In dem Fall war das aber eine mehr als nur ein riskanter Manöver. Ausserdem hat der Alsonso mit vollster Absicht den Hamilton von der Strecke gedrängt, obwohl die Strecke rechts neben ihm vollkommen frei war.
Er wusste sicher dass man im Spa 2007 da noch 10 Meter nach links fahren kann, ohne Probleme . Aber auf jeden Fall, das war ein hartes Manöver, dahinter allerdings waren auch ein paar Autos neben der Strecke, da hätte Alonso auch nicht direkt bremsen können oder hart nach rechts ziehen...
Ashe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2007, 11:55   #38
KingKolja
THE END
 
Benutzerbild von KingKolja
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 5.089
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 13
WII
Standard

Zitat:
da hätte Alonso auch nicht direkt bremsen können oder hart nach rechts ziehen...
Eben doch. Er hatte de ganze rechte Seite frei und hätte sicherlich auch ohne Geschwindigkeitseinbussen auch nach rechts weichen können. Es kann natürlich auch sein, dass er es unbewusst getan hat, aber die letzten Ereignisse sprächen dagegen.

Zitat:
Aber die FIA hat ihn ja sozusagen freigesprochen
Naja, der FIA hat er ja auch nichts direktes getan.
__________________
JOIN US - The Official LOST-ONPSX-Group
KingKolja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2007, 12:26   #39
minime
the one and only
 
Benutzerbild von minime
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Zamunda
Spielt gerade: COD AW
Beiträge: 12.905
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 17
PS3 PS4 PSP PC AND
Standard

Normal wollten sie den Fahrern auch noch die Punkte nehmen, aber das wollten sie dem Sport und den Zuschauern & Fans nicht antuen.
Dann hätte es halt einen Endspurt zwischen Kimi und Massa gegeben, aber die sind ja auch schon wieder zu viele Punkte auseinander! (7Punkte) Da ist es schon mit dem Silber-Duett (2Punkte unterschied) schon einen kleinen Tick spannender!
Bildquelle: motorsport-total.com
__________________

Spoiler:


minime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2007, 20:13   #40
Ashe
Der Unglaubliche
 
Benutzerbild von Ashe
 
Registriert seit: 09.03.2007
Beiträge: 17.353
Danke vergeben: 329
Danke erhalten: 175
PS2 PS3 PS4 VITA WIIU 3DS PC
Standard

Zitat:
Original von KingKolja
Eben doch. Er hatte de ganze rechte Seite frei und hätte sicherlich auch ohne Geschwindigkeitseinbussen auch nach rechts weichen können. Es kann natürlich auch sein, dass er es unbewusst getan hat, aber die letzten Ereignisse sprächen dagegen.
Also direkt vor der ersten Kurve war Rosberg im Williams in Alonsos Heck. Und so konnten beide Mercedes vorne bleiben, wenn Alonso gebremst oder hart nach rechts gelenkt hätte wäre ihm Rosberg hinten drauf gefahren oder hätte ihn überholt und/oder Hamilton wäre auf und davon (edit: letzteres wäre wohl der worst case )

Aber jetzt Schluss mit der Alonso Defense Force - dass Alonso Hamilton fast mehr als Feind denn als Gegner oder Teamkollegen sieht ist natürlich den Umständen zu verdanken, der ganze Wirbel um Spionage hat das Thema zwar für die meisten vergessen lassen aber an Alonso nagt das natürlich immer noch dass er nicht als Weltmeister die klare Nummer 1 im Team ist. Woran er sicher auch mitschuldig ist dank "schlechter" Leistungen (oder eines schlechteren Autos :P ) in den ersten 8 Rennen bzw dass er siehe minime's Punktetabelle sich in seinen guten Rennen nicht absetzen konnte und Hamilton dann halt zweiter wurde.


@minime: Ich hätte ja beiden McLaren Fahrern 5 Punkte abgezogen Wär doch fair oder :P
Ashe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.