onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Off Topic > Off Topic

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2016, 07:07   #41
FlyingUberHuzo
Blyat to the Future!!!
 
Benutzerbild von FlyingUberHuzo
 
Registriert seit: 16.11.2012
PSN Name: nazcape
Beiträge: 5.498
Danke vergeben: 298
Danke erhalten: 629
PS1 PS2 PS3 PS4 VITA
Standard

Zitat:
Zitat von Thor Beitrag anzeigen
Das Ergebnis wäre wohl ein anderes, wenn die Generation Y alleine gewählt hätte.
Scheint so, als wäre mal wieder die alte Garde ausschlaggebend um ihre Kinder und Enkel in den Ruin zu treiben.
Ist das nicht immer so? Siehe Polen? Nichts weltbewegendes.
__________________
FlyingUberHuzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 07:09   #42
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.068
Danke vergeben: 2.198
Danke erhalten: 2.938
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

Zitat:
Zitat von crack-king Beitrag anzeigen
Da bei manchen regelmäßig die rechten Tendenzen durchblitzen, wundert dsa nun wirklich nicht mehr.

Jetzt gewinnt der Kerl auch noch. Ohne Worte...
Versteh mich nicht falsch crack, ich halte Trump sehr wohl für eines der größten unehrlichen Arschlöcher auf Gottes Erde...nur Hillary gibt sich da nicht viel, was ja auch zu ihrem schlechten Image führte.
__________________

AngelvsMadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 07:13   #43
Thor
Leutnant des Bauhaus Konzerns
 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Mönchengladbach
PSN Name: Dojii
Beiträge: 9.787
Danke vergeben: 896
Danke erhalten: 759
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 3DS PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von FlyingUberHuzo Beitrag anzeigen
Ist das nicht immer so? Siehe Polen? Nichts weltbewegendes.
Weltbewegend wird es wohl in nächster Zukunft werden.
__________________
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 07:16   #44
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.345
Danke vergeben: 3.705
Danke erhalten: 3.722
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von AngelvsMadman Beitrag anzeigen
Versteh mich nicht falsch crack, ich halte Trump sehr wohl für eines der größten unehrlichen Arschlöcher auf Gottes Erde...nur Hillary gibt sich da nicht viel, was ja auch zu ihrem schlechten Image führte.
Hillary ist definitiv keine Heilige. Aber nochmal: Hier wurde gerade ein Mann zum US-Präsidenten gewählt, der öffentlich sich über Behinderte lustig macht, Mexikaner als widerliches Pack bezeichnet, Muslime aus dem Land verbannen möchte und Frauen froh sein können, wenn er sie begrabscht. Er ist auch noch gegen schwarze und homosexuelle Leute. Er verheimlicht nicht einmal was für ein unfassbarer Typ er ist. Er ist rassistisch und sexistisch und möchte quasi eine unternehmerische Anarchie aufbauen. Aber davon wird nix verheimlicht! Trotzdem wird er gerade zum US-Präsidenten gewählt. Das hat schon was von 1933

Trotzdem ist Hillary keine Heilige und eigentlich dürfte man keinen von beiden wählen. Nur wenn ich die Wahl zwischen Trump und ihr habe...Eigentlich sagt das einiges über das Land aus, wenn sie so einen Typen wählen.

Geändert von crack-king (09.11.2016 um 07:20 Uhr)
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu crack-king für diesen Beitrag:
maxmontezuma (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 07:18   #45
Thor
Leutnant des Bauhaus Konzerns
 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Mönchengladbach
PSN Name: Dojii
Beiträge: 9.787
Danke vergeben: 896
Danke erhalten: 759
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 3DS PC AND
Standard

Und wie gesagt, der Senat hätte Clinton sicher ausgebremst, wohingegen er Trump nur Zucker in den Arsch bläst.
__________________
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Thor für diesen Beitrag:
crack-king (09.11.2016), maxmontezuma (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 07:21   #46
FlyingUberHuzo
Blyat to the Future!!!
 
Benutzerbild von FlyingUberHuzo
 
Registriert seit: 16.11.2012
PSN Name: nazcape
Beiträge: 5.498
Danke vergeben: 298
Danke erhalten: 629
PS1 PS2 PS3 PS4 VITA
Standard

Zitat:
Zitat von crack-king Beitrag anzeigen
Hillary ist definitiv keine Heilige. Aber nochmal: Hier wurde gerade ein Mann zum US-Präsidenten gewählt, der öffentlich sich über Behinderte lustig macht, Mexikaner als widerliches Pack bezeichnet, Muslime aus dem Land verbannen möchte und Frauen froh sein können, wenn er sie begrabscht. Er ist auch noch gegen schwarze und homosexuelle Leute. Er verheimlicht nicht einmal was für ein unfassbarer Typ er ist. Er ist rassistisch und sexistisch und möchte quasi eine unternehmerische Anarchie aufbauen. Aber davon wird nix verheimlicht! Trotzdem wird er gerade zum US-Präsidenten gewählt. Das hat schon was von 1933

Trotzdem ist Hillary keine Heilige und eigentlich dürfte man keinen von beiden wählen. Nur wenn ich die Wahl zwischen Trump und ihr habe...
Versteht aber irgendwie keiner oder wollen das garnicht wahrhaben.

Wenn uns etwas Geschichte beigebracht hat ist, dass man von der Geschichte nichts lernt.
__________________
FlyingUberHuzo ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu FlyingUberHuzo für diesen Beitrag:
crack-king (09.11.2016), maxmontezuma (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 07:23   #47
Arekhon
Kaiser
 
Registriert seit: 05.08.2008
Spielt gerade: Destiny 2, Borderlands 2
Beiträge: 1.302
Danke vergeben: 50
Danke erhalten: 76
PS3 PS4 VITA PC MAC iPhone iPad
Standard

So ist es halt wenn man zwei Unsympathen zur Wahl stellt. Die Demokraten hätte ihre Chance gehabt mit dem sympathischen Opa (Sanders) ein Zeichen zu setzen, sie haben es nicht genutzt und stattdessen am Business as usual festzuhalten und darauf gehofft dass Trump "Arsch" genug ist um Hillary als freundliche aber kühle Oma mit Erfahrung dastehen zu lassen - hat nicht geklappt.
Ich denke es ist kein Sieg des Populismus, sondern ein Zeichen gegen das politische Establishment was hier das Wahlergebnis ausmacht.

Sicher ist Trump ein fürchterlicher Kandidat, jedoch kann ich mir eine gewisse Schadenfreude trotzdem nicht verkneifen.
__________________
>>> Playstation 4, 1 TB SSD - Playstation 3 Slim, 1 TB SSD - Oppo 103D Blu-ray Player - Oppo 203 UHD Player <<<

>>> Sony VPL-VW260ES 4K HDR Projektor - 113" Motorleinwand - Yamaha YSP-5600 Soundprojektor - nuBox AW-441 Subwoofer - Sony KD-49XE8005 UHD TV<<<
Arekhon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 07:40   #48
Thor
Leutnant des Bauhaus Konzerns
 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Mönchengladbach
PSN Name: Dojii
Beiträge: 9.787
Danke vergeben: 896
Danke erhalten: 759
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 3DS PC AND
Standard

Ach ja, es ist immer so einfach die Schuld auf die anderen zu schieben statt dem Volk selbst zu geben, dass den Tyrannen legal an die Macht gewählt hat.... das Volk hat immer eine weiße Weste, Schuld sind doch die anderen!

Das Volk hat auch die NSDAP (mehrmals) legal an die Macht gewählt und da gehalten. Das war sicher auch nicht die Schuld des Volkes sondern die der Länder drum herum, die Deutschland nach dem 1. WK so schlecht behandelt haben?

Das hat ironischer Weise gerade Goebbels auf der Sitzung im Reichspropagandaministerium am 21. April 1945 selbst festgestellt:
Zitat:
Das Volk hat dies Schicksal selbst gewählt. Ja das mag für manche Leute eine Überraschung sein. Geben Sie sich keine Illusion: Wir haben das deutsche Volk nicht gezwungen. Es hat uns selbst beauftragt und jetzt wird ihnen das Hälschen durchgeschnittet.
Nein, nein. Die Schuld liegt bei denen, die überlegt oder unüberlegt ihr Kreuz bei Trump gesetzt haben. Niemand hat sie gezwungen einen irren, rassistischen Fanatiker an die Macht die wählen. Das haben sie ganz alleine und völlig frei entschieden. Damit trifft sie auch die volle Schuld.
__________________

Geändert von Thor (09.11.2016 um 07:44 Uhr)
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu Thor für diesen Beitrag:
ThE LAsT GuY (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 07:45   #49
Mobimpe
Keine Ahnung warum ich hier war
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 2.697
Danke vergeben: 500
Danke erhalten: 481
Standard

mal schauen ob er das ende seiner amtszeit erlebt ...


Edit:
Hallo NSA, das war nur ein Witz
Mobimpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 07:54   #50
pepe
Doppel-As
 
Benutzerbild von pepe
 
Registriert seit: 20.01.2010
Ort: Kuhdorf
PSN Name: pepe-GER-
Beiträge: 138
Danke vergeben: 24
Danke erhalten: 9
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA iPhone AND
Standard

Irgendwie ist es wie beim Brexit gewesen: Ne, ne - so doof können die nicht sein....Oh, doch können sie.

Ist jetzt in den USA genau dasselbe. Traurig, einfach nur traurig...
pepe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 08:01   #51
Hamtrack14
Forengott
 
Benutzerbild von Hamtrack14
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Über den Wolken
Beiträge: 2.782
Danke vergeben: 41
Danke erhalten: 24
PS1 PS2 PS3 PSP NDS PC iPhone AND
Standard

Wirklich nicht überraschend das Ergebnis. . Immer wenn gesagt wird jemand bestimmtes gewinnt aufjedenfall passiert das Gegenteil brexit und jetzt us Wahl


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________

Hamtrack14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 08:04   #52
Mobimpe
Keine Ahnung warum ich hier war
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 2.697
Danke vergeben: 500
Danke erhalten: 481
Standard




edit:LMFAO

Spoiler:


Mobimpe ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Mobimpe für diesen Beitrag:
FlyingUberHuzo (09.11.2016), philley (09.11.2016), Thor (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 08:28   #53
AngelvsMadman
Exo-Pilot
 
Benutzerbild von AngelvsMadman
 
Registriert seit: 30.08.2008
Ort: Österreich
Spielt gerade: Horizon Zero Dawn
Beiträge: 30.068
Danke vergeben: 2.198
Danke erhalten: 2.938
PS2 PS3 PS4 PSVR PSP VITA 360 XB1 SWITCH NDS 3DS PC
Standard

Zitat:
Zitat von crack-king Beitrag anzeigen
Hillary ist definitiv keine Heilige. Aber nochmal: Hier wurde gerade ein Mann zum US-Präsidenten gewählt, der öffentlich sich über Behinderte lustig macht, Mexikaner als widerliches Pack bezeichnet, Muslime aus dem Land verbannen möchte und Frauen froh sein können, wenn er sie begrabscht. Er ist auch noch gegen schwarze und homosexuelle Leute. Er verheimlicht nicht einmal was für ein unfassbarer Typ er ist. Er ist rassistisch und sexistisch und möchte quasi eine unternehmerische Anarchie aufbauen. Aber davon wird nix verheimlicht! Trotzdem wird er gerade zum US-Präsidenten gewählt. Das hat schon was von 1933

Trotzdem ist Hillary keine Heilige und eigentlich dürfte man keinen von beiden wählen. Nur wenn ich die Wahl zwischen Trump und ihr habe...Eigentlich sagt das einiges über das Land aus, wenn sie so einen Typen wählen.
Das Problem ist, dass die Gruppierung (sagen wir mal so) die Hillary vertreten wollte, da durchaus auch so arbeitete, es aber nur noch offen zugeben wollte.

Oh immer die schwarzen Drogendealer...oh die Polizei ist so schrecklich zu denen, na dann stecken wir sie in Schulungen...hilft sicher.

Ja wir müssen was gegen die steigende Armut machen...hey aber wehe ihr wollt dieses scheiß neue Bank-Gesetz durchdrücken!


Die Demokraten haben schon lange ein Problem, dass sie längst die Fühlung zu der Mittelschicht verloren haben und sie kämpfen auch nur für die Rechte der Unterdrückten wenn es ihnen in den Kram passt.

Sie haben jetzt nur das Problem, dass sie quasi die Personifizierung ihrer Probleme als Kandidaten aufgestellt haben.
Eine Frau die zwar Wählerinnen mobilisieren will, aber selbst kein Problem damit hatte, dass ihr Mann immer wieder fremd ging...sehe ich ehrlich gesagt auch nicht als bestes Zeichen.

Und Trump ist ein unfähiges Arschloch, nur sie war (überspitzt gesagt) knapp davor vom FBI zumindestens näher befragt zu werden. Welchen Mist Trump anzettelte sah man zumind. in der Öffentlichkeit.


Es gäbe soviele bessere Kandidaten als die Zwei, nur ist man in den USA so sehr auf nur diese 2 großen Parteien fixiert, dass man dort lieber zwischen Pest und Cholera wählt als einen sinnvollen Kandidaten zu wählen.
__________________


Geändert von AngelvsMadman (09.11.2016 um 08:31 Uhr)
AngelvsMadman ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu AngelvsMadman für diesen Beitrag:
Arekhon (09.11.2016), Thor (09.11.2016), Track & Field (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 08:45   #54
Bill Morisson
Ist Peter pan oder bin ich das?
 
Benutzerbild von Bill Morisson
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Hannoi, der Hauptstadt von Vietschland
PSN Name: BillMorisson
Beiträge: 10.525
Danke vergeben: 1.311
Danke erhalten: 1.282
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 3DS PC AND
Standard

Nach der Ära Bush kann es auch nicht mehr viel schlimmer kommen. Trump mag eines der widerlichsten Arschlöcher dieses Planeten sein, die Macht wird aber weiterhin im Hintergrund ausgeübt und er ist nur die Gallionsfigur.
__________________
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Der folgende Benutzer sagt Danke zu Bill Morisson für diesen Beitrag:
Nullnummer (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 08:49   #55
Arekhon
Kaiser
 
Registriert seit: 05.08.2008
Spielt gerade: Destiny 2, Borderlands 2
Beiträge: 1.302
Danke vergeben: 50
Danke erhalten: 76
PS3 PS4 VITA PC MAC iPhone iPad
Standard

Zitat:
Zitat von Thor Beitrag anzeigen
Nein, nein. Die Schuld liegt bei denen, die überlegt oder unüberlegt ihr Kreuz bei Trump gesetzt haben. Niemand hat sie gezwungen einen irren, rassistischen Fanatiker an die Macht die wählen. Das haben sie ganz alleine und völlig frei entschieden. Damit trifft sie auch die volle Schuld.
Natürlich hat das Volk auch Schuld. Sie haben Trump am Ende gewählt - das hätten sie nicht müssen.
Sie haben aber auch im Vorfeld NICHT Sanders gewählt - und dafür haben aber auch die Demokraten als Partei Anteil.

Die Schuld der Demokraten liegt aber ganz klar daran die Zeichen der Zeit nicht erkannt zu haben.

Dem Volk die alleinige Schuld zu geben, dass man die Wahl zwischen diesen beiden fürchterlichen Kandidaten hatte, und dass es dann im Ergebnis so kam, halte ich für falsch. Das hat sich zumindest zum Teil auch das Establishment mit der Politik der letzten Jahrzehnte zuzuschreiben - und das gilt für die Demokraten und Republikaner.

Das Volk ist nunmal beeinflussbar. Mit ehrlicher Politik, neutralen Medien und Transparenz hätte es gar nicht soweit kommen müssen. Und dafür trägt das Volk ganz bestimmt nur eine Teilschuld.
__________________
>>> Playstation 4, 1 TB SSD - Playstation 3 Slim, 1 TB SSD - Oppo 103D Blu-ray Player - Oppo 203 UHD Player <<<

>>> Sony VPL-VW260ES 4K HDR Projektor - 113" Motorleinwand - Yamaha YSP-5600 Soundprojektor - nuBox AW-441 Subwoofer - Sony KD-49XE8005 UHD TV<<<
Arekhon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 09:09   #56
Greek God
Son of Sparda
 
Benutzerbild von Greek God
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Hannover
PSN Name: Greek-God88
Spielt gerade: Bayo2/DMC4SE
Beiträge: 18.140
Danke vergeben: 318
Danke erhalten: 1.396
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA SWITCH NDS 3DS PC
Greek God eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

__________________


Wanted:
Spoiler:
PS4
Gravity Rush 2
Resident Evil 7
Tales of Berseria
NiOH
Horizon Zero Dawn
Nier Automata
Mass Effect Andromeda
Persona 5
The Surge
Tekken 7
Nex Machina
Matterfall
Sundered
The Evil Within 2
Dishonored 2
Tokyo Xanadu Ex+
Ys VIII
Death's Gambit
Bloodstained Ritual of the Night
Eitr
God of War
Spider-man
The Legend of Heroes Cold Steel III
Borderlands 3 GotY
The Last of Us 2
Death Stranding
Greek God ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 09:22   #57
Thor
Leutnant des Bauhaus Konzerns
 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Mönchengladbach
PSN Name: Dojii
Beiträge: 9.787
Danke vergeben: 896
Danke erhalten: 759
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 3DS PC AND
Standard

Aus meiner Timeline bei Facebook. Ziemlich treffender Kommentar in meinen Augen.

Spoiler:

Das Wahlergebnis der USA mag viele Leute schockieren, ist jedoch vor allem eine weitere Bestätigung des weltweiten politischen Rechtsruckes nach 9/11 und die da...mals losgetretene Angst-Gesellschaft vor … eigentlich allem. In der Gesellschaft der Angst ist Vernunft nicht ausschlaggebend, sondern nur die Sehnsucht nach „dem starken Mann“, der auf diese Ängste eingeht, statt sie den Menschen zu nehmen. Das gab und gibt es in Russland mit Putin, in Italien mit Berlusconi, in der Türkei mit Erdogan, in Großbritannien bei den Köpfen des Brexit und bei Duterte auf den Philippinen. Diese Herrscher sind Symbole für Angst und einfache Lösungen, die bei Populisten immer eher zu finden sind, als bei ausgewogenen Vertretern der Politik und deswegen so attraktiv scheinen.
Ein Blick in die Geschichte würde einfach zeigen, dass solche Reaktionen nicht funktionieren. Anstand würde vermeiden, dass man solche primitiven und aggressiven Menschen folgt. Die Fakten würden zeigen, dass die genannten Punkte keine Lösung sind. Aber das spielt keine Rolle, wenn sich mehr Menschen abgeholt fühlen, indem auf Minderheiten gezeigt wird und dem Großteil sagt „Die sind für eure Probleme schuld!“
Wir leben in der höchstgebildeten, wohlhabendsten und friedlichsten Gesellschaft, die wir jemals hatten, und es beschämt mich und macht mich wütend sowie traurig, dass solche Dinge nach wie vor möglich sind. Ich sehe mit Sorge auf das gesellschaftliche Klima, dass die Strahlkraft der amerikanischen Wahl auf den Rest der Welt hat. Die Wahlerfolge der AfD aufgrund einer vermeintlichen Flüchtlingskrise und die Brexit-Entscheidung der Briten haben rassistische Vorbehalte und Gewalt gegen Minderheiten in die Mitte der Gesellschaft gerückt und diese Kreise werden sich Trump in den USA und Weltweit weiter gestärkt fühlen.
Am liebsten würde ich zu einem Aufstand der Anständigen aufrufen. Dass die Leute, die ich hiermit erreiche, für eine andere Gesellschaft kämpfen. Aber das tut ihr ja bereits. Im postfaktischen Zeitalter ist das Benennen von Fakten oder das Verlachen der rechten Extremisten aber egal, nein sogar schädlich, da sie sich in die emotionale Opferrolle gedrängt fühlen und weiter gegen die Medien und das Establishment hetzen können. Wir müssen Lösungsansätze finden Ängste zu mindern und wieder die Vernunft als Leitziel unserer Gesellschaft etablieren, dann verschwinden auch diese Symptome von Angst und Dummheit.


Und mein persönlicher Kommentar des Tages ist:

Zitat:
Der einzige Gewinner der Wahl ist die Voyager-Raumsonde, die sich seit 1977 mit einer Radialgeschwindigkeit von 61.000 km pro Stunde von der Erde wegbewegt.
__________________
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Thor für diesen Beitrag:
laughing lucifer (09.11.2016), philley (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 09:50   #58
PRO_TOO
average parcel delivery man
 
Benutzerbild von PRO_TOO
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Rego Park
PSN Name: PRO_TOO
Spielt gerade: nix
Beiträge: 21.783
Danke vergeben: 1.148
Danke erhalten: 1.353
PS4 MAC iPhone
Standard

Zitat:
Zitat von Bill Morisson Beitrag anzeigen
Nach der Ära Bush kann es auch nicht mehr viel schlimmer kommen. Trump mag eines der widerlichsten Arschlöcher dieses Planeten sein, die Macht wird aber weiterhin im Hintergrund ausgeübt und er ist nur die Gallionsfigur.
...deswegen wundert es mich auch, dass hier so angeregt (in eine bestimmte richtung) diskutiert wird! ^^
__________________


T.M. „Weltmeister samma! Den Pott hamma!"
PRO_TOO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2016, 09:53   #59
LarZ_VegaZ
True Art is eternal Beauty
 
Benutzerbild von LarZ_VegaZ
 
Registriert seit: 25.07.2008
PSN Name: LarZ_VegaZ
Beiträge: 3.874
Danke vergeben: 136
Danke erhalten: 280
LarZ_VegaZ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Besser als Hillary. Ich bleibe dabei.
__________________
LarZ_VegaZ ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu LarZ_VegaZ für diesen Beitrag:
Enzyme (09.11.2016), Hamtrack14 (09.11.2016), sycrash (09.11.2016)
Alt 09.11.2016, 10:04   #60
SniperWOLF-G
Forengott
 
Benutzerbild von SniperWOLF-G
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.145
Danke vergeben: 168
Danke erhalten: 301
Standard

Was ein Jahr... Erdogan, Brexit und jetzt ist tatsächlich dieser Clown President ab Januar nächsten Jahres. Ich kann es nicht fassen.

Also ich versuche ja weiterhin optimistisch zu sein was die Zukunft betrifft, aber es fällt echt schwer angesichts solcher Tatsachen.
__________________
SniperWOLF-G ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Verkaufe/Tausche] Pes 2016 ps4 Lobby666 Videospiele 0 11.07.2016 20:26
Summer Games Done Quick 2016 - Speedrun Marathon vom 3. bis 10. Juli 2016 maxmontezuma Videospiele Allgemein 22 10.07.2016 12:01
E3 2016 Microsoft PK -18.30 Uhr / 13.06.2016 Track & Field Videospiele Allgemein 2 13.06.2016 17:23
Awesome Games Done Quick 2016 - Speedrun Marathon vom 3. - 10. Januar 2016 maxmontezuma Videospiele Allgemein 35 09.01.2016 08:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.