onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Spieleforen > Gran Turismo Serie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2007, 18:26   #21
AkiraVale
„ich kam, ich sah, ich verwarnte"
 
Benutzerbild von AkiraVale
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: Hamburg
PSN Name: ValeValentine
Beiträge: 2.401
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
AkiraVale eine Nachricht über ICQ schicken AkiraVale eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Original von Gnom
Also wenn einer hier anfangen will mit vergleichen dann müssen wir mal von ganz am Anfang loslege.

Die 360 ist bald 2 Jahre auf dem Markt. Die PS3 ist noch nicht mal draussen. Jeder hat eine andere Vorstellung einer Spielkonsole. Die Grafik ist nicht besser wie auf der 360 und da hat Sony eine riesen grosse Klappe gehabt. BlueRay interessiert mich nicht ist ne Spielkonsole und kein Player. Die 60 GB sind keine Vorteile mehr da Resistance 120 MB alleine für Speicherstand braucht. Der Cell Chip ist für Programmiere grauenhaft. Ich weiss das man hier bei einer Sony Page sind aber ich habe nicht angefangen mit dem Vergleich habe nur gesagt das die 360 auch 1080P kann.
Und in den 2 Jahren konnten sie die 360 nicht absetzten bzw. Hammer Titel heraus bringen die, die PS3 vergessen machen.

Grafisch kann man jetzt sagen das die Spiele der ersten Gen von PS3 mit der der 360 2 bis fast schon 3 Gen mithalten. Also wenn das nichts ist weis ich es auch nicht. Aber ja, Sony hat den Mund mehr als nur Voll genommen.

Das mit der platte, nun das ist ein Vorteil, da die 360 platte um Welten mehr speichern muss bzw. mehr verbraucht (alleine wenn man alte Xbox Spiele Spielen will, das geht bei der PS3 einfach so, und ist dann kein Vorteil oder wie? schwach Leute, sowas zählt man mit!).


Die 360 CPU ist auch nicht gerade leicht zu proggen, das ist keine Multi Core CPU. Das der Cell dagegen noch ne ganze ecke schwerer ist sollte dir auch aufzeigen das alles bisher hinter den höhst Möglichkeiten bleibt.

Ist zwar Arg OT aber sowas kann man nicht einfach stehen lassen^^
Also sry für das OT

Fakt ist das GT 5 was sehr großes wird, da sie sich alles andere gar nicht Leisten können. Ob nun in 1080i/p oder x ist mal scheiß egal, wenn es Sau Geil aussehen wird, wird kein Schwein mehr nach dieser Zahl fragen sondern erst einmal Sabbern
__________________
AkiraVale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 18:52   #22
Revolver Ocelot
Forenprofi
 
Benutzerbild von Revolver Ocelot
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: Klagenfurt-Österreich
PSN Name: wesker85
Spielt gerade: Last of Us Remastered, White Day
Beiträge: 8.198
Danke vergeben: 48
Danke erhalten: 59
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 WII SWITCH NDS 3DS PC iPhone
Revolver Ocelot eine Nachricht über ICQ schicken Revolver Ocelot eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sorry OT,

@Gnom Bist du Hellseher?? Das die Xbox 360 noch nicht besser ausehen wie die 360 Games ist klar, aber die Frage ist wie lange noch.. Und was soll bitte daran so toll sein, dass die 360 auch 1080p kann?? Meines Wissens nach, untestützt noch kein 360 Game, die höhrere Auflösung, ganz anders als bei de PS3, obwohl ich zugeben muss, das auch für die PS3 die 1080p Games nicht gerade reichlich vertreten sind. Und ja Sony hat dank der Render Trailer, aus dem Jahr 2005 einen völlig falschen Eindruck von der PS3 vermittelt, aber egal das ist schon 2 Jahre her, und Motorstorm kommt fast an den Render Trailer an, was ich sehr beindruckend finde.

Aber das gehört nicht in diesen Thread sorry..

Back to topic. GT 5 wird sicher wieder ein großartiges Game werden, auf das ich mich schon sehr freue.
Revolver Ocelot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 19:09   #23
Shaokahn
Fleisch ist mein Gemüse
 
Benutzerbild von Shaokahn
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Schleswig-Holstein
PSN Name: Shaokahn
Beiträge: 1.764
Danke vergeben: 47
Danke erhalten: 30
PS1 PS2 PS3 PS4 360 WII PC AND
Standard

Zitat:
Geschmackssache, anyone?
Jo, du nimst mir die Worte aus dem Mund AMW. Noch hat die PS3 IMO in keinster Weise bessere exklusiv Titel...
Die XBOX360 kann durch das Update auf 1080p hochskalieren, aber das ist kein echtes 1080p. Die Konsole wurde einfach nicht dafür konzipiert. Außerdem fehlt ihr ein HDMI Port, somit ist das alles kein richtiges, ausgeschöpftes HD.

@topic

Also ich habe Yamauchi sagen hören, dass es ein Schadensmodell definitiv geben wird, die Power dafür haben sie jetzt sowie die Lizenz der Autohersteller. Außerdem ließ er verlauten, dass der Erscheinungstermin in "nicht allzu weiter Ferne vom PS3 Launch liegt". Ist natürlich irgendwie alles relativ, bei GT und Polyphony weiß man ja nie, siehe Gran Turismo Mobile für die PSP.
Shaokahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2007, 20:28   #24
Shagy
Daytonaaaa!
 
Benutzerbild von Shagy
 
Registriert seit: 22.03.2004
Beiträge: 10.465
Danke vergeben: 720
Danke erhalten: 844
PS3 PS4 VITA PC AND
Standard

Zitat:
Original von Revolver Ocelot
Zitat:
Original von Gnom
Die PS3 hat keine vorteile mehr mit 1080p das kann die 360 auch.
Ja, angeblich kann die 360 das seit einem Update, und vor einem Jahr aber die Leute von MS noch behauptet, dass 1080p nicht möglich wäre. Aber es gibt noch kein 360 Spiel, das 1080 unterstützt
Na ja ... wie Shaokahn schon sagte, sind keine echten 1080p, da schon alleine die Ausgänge fehlen.
__________________
Shagy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 01:42   #25
Ikaruga
Lebende Forenlegende
 
Benutzerbild von Ikaruga
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: nähe Heidelberg
Beiträge: 1.555
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
PS3 360 WII PC AND
Ikaruga eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Shagy
Na ja ... wie Shaokahn schon sagte, sind keine echten 1080p, da schon alleine die Ausgänge fehlen.
Was ist denn unechtes 1080p?
Ikaruga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 01:45   #26
Red
Forengott
 
Registriert seit: 21.11.2003
Beiträge: 3.315
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 16
Red eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Ikaruga
Zitat:
Original von Shagy
Na ja ... wie Shaokahn schon sagte, sind keine echten 1080p, da schon alleine die Ausgänge fehlen.
Was ist denn unechtes 1080p?
Kein native sondern hochskaliertes 1080P.
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 01:46   #27
Unbekannt
Guest
 
Beiträge: n/a
Standard

...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2007, 01:55   #28
Ikaruga
Lebende Forenlegende
 
Benutzerbild von Ikaruga
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: nähe Heidelberg
Beiträge: 1.555
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
PS3 360 WII PC AND
Ikaruga eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also skaliert die 360 HD-DVDs von 1080p auf 720p runter, um sie danach wieder von 720p auf 1080p hoch zu skalieren? Macht irgendwie keinen Sinn Oo
Und Sega und EA (?) haben doch angekündigt dass teilweise kommende Spiele in 1080p laufen sollen?
Und wie soll die 360 ein auf 1080p skaliertes Signal überhaupt ausgeben können wenn sie 1080p gar nicht beherrscht?
Ikaruga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2007, 15:14   #29
Audiobahn
Routinier
 
Benutzerbild von Audiobahn
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 449
Danke vergeben: 8
Danke erhalten: 0
PS4 MAC iPhone iPad
Standard

Was würdet ihr besser finden bei GT5

-Die klassische Gas- und Bremsbelegung mit X und O

oder

-Gas geben und bremsen mit den neuen L2 und R2 Tasten wie beispielsweise bei PGR3

???
__________________


Adriana Lima Muhammad Ali Fernando Alonso FC Barcelona - Més que un Club Valentino Rossi Usain Bolt Kollegah
Audiobahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2007, 15:26   #30
Shagy
Daytonaaaa!
 
Benutzerbild von Shagy
 
Registriert seit: 22.03.2004
Beiträge: 10.465
Danke vergeben: 720
Danke erhalten: 844
PS3 PS4 VITA PC AND
Standard

Ich bevorzuge L/R Tasten ... man wird aba sicher beides wähln könne. Auf X und O hatte ich nie ein richtiges Gefühl, weshalb solche Rennspiele auffer PS2 nie mein Fall waren. PGR2 hatte für mich das perfekteste Gasgeben und Bremsen.
__________________
Shagy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 17:57   #31
Audiobahn
Routinier
 
Benutzerbild von Audiobahn
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 449
Danke vergeben: 8
Danke erhalten: 0
PS4 MAC iPhone iPad
Standard

Wer von euch hat denn Erfahrungen mit dem Logitech Driving Force Pro?

Also das Lenkrad mit 900°?

Macht GT mit dem wirklich mehr Spaß als mit dem normalen Controller?
__________________


Adriana Lima Muhammad Ali Fernando Alonso FC Barcelona - Més que un Club Valentino Rossi Usain Bolt Kollegah
Audiobahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 11:35   #32
Enleydo
A Silent Protector!
 
Benutzerbild von Enleydo
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Österreich
PSN Name: Enleydo
Beiträge: 2.212
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 3
Standard

Zitat:
Original von Audiobahn
Wer von euch hat denn Erfahrungen mit dem Logitech Driving Force Pro?

Also das Lenkrad mit 900°?

Macht GT mit dem wirklich mehr Spaß als mit dem normalen Controller?
ich hab mit dem Lenkrad gespielt und ich muss sagen: Wenn man sich mit dem Controller gewöhnt hat muss das Lenkrad nicht sein. Wenn man allerdings richtiges Rennfeeling haben will ist das Lenkrad wirklich gut. Es reagiert fablehaft und es macht sehr viel Spaß. Man ist damit wesentlich genauer und ich werde mir sicherlich eines für die Ps3 zulegen denn es ist einfach toll mit so nem ding zu fahren.
es macht wirklich sehr viel Spaß, aber es ist nichts für jemanden der nur ab und zu spielt sondern eher für jemanden der GT öfters einlegt.

Die Antwort (ist subjektiv):
JA, es macht mehr Spaß. Allerdings ist sowas auch abhängig von der Person die damit spielt. Ich bin klar dafür.
Enleydo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 14:21   #33
KingKolja
THE END
 
Benutzerbild von KingKolja
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 5.089
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 13
WII
Standard

Zitat:
Man ist damit wesentlich genauer und ich werde mir sicherlich eines für die Ps3 zulegen denn es ist einfach toll mit so nem ding zu fahren.
Wenn man aber keinen FF bekommt, dann kann man auch komplett auf den Lenkrad verzichten. Ohne Force Feedback ist es imo mit dem Pad besser. Ich habe GT4 einmal mit dem LDFP gefahren und kurze Zeit darauf mit einem billigen Lenkrad, der keinen FF eingebaut hatte und es war sehr schlecht damit zu fahren.
__________________
JOIN US - The Official LOST-ONPSX-Group
KingKolja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 15:21   #34
R0ck
Routinier
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 427
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 8
Standard

Zitat:
Original von Ikaruga
Zitat:
Original von Shagy
Na ja ... wie Shaokahn schon sagte, sind keine echten 1080p, da schon alleine die Ausgänge fehlen.
Was ist denn unechtes 1080p?
Fehlen nicht. Per VGA geht's. Natives 1080p.
R0ck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 21:18   #35
Enleydo
A Silent Protector!
 
Benutzerbild von Enleydo
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Österreich
PSN Name: Enleydo
Beiträge: 2.212
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 3
Standard

Zitat:
Original von KingKolja
Zitat:
Man ist damit wesentlich genauer und ich werde mir sicherlich eines für die Ps3 zulegen denn es ist einfach toll mit so nem ding zu fahren.
Wenn man aber keinen FF bekommt, dann kann man auch komplett auf den Lenkrad verzichten. Ohne Force Feedback ist es imo mit dem Pad besser. Ich habe GT4 einmal mit dem LDFP gefahren und kurze Zeit darauf mit einem billigen Lenkrad, der keinen FF eingebaut hatte und es war sehr schlecht damit zu fahren.
stimmt
ohne FF ist es wirklich nicht das Wahre
ich habe es mir so angewohnt und komme daher nicht mehr ohne aus

1080 muss nicht sein
mir wäre 720p in diesem Fall wesentlich lieber
Enleydo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 21:40   #36
Red
Forengott
 
Registriert seit: 21.11.2003
Beiträge: 3.315
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 16
Red eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
From Bucket to Binary: Morrison Corvette Scanned into Gran Turismo



3400 hours of work and three years is a long time. That's about how long it took Art Morrison Enterprises to take what was essentially a basket case 1960 Chevrolet Corvette and turn it into a machine worthy not only of Art and Craig Morrison's high standards of finish and performance, but also of the Next Edition Gran Turismo HD.



With nearly a 1000 of the 3400 hours sunk into the project during the weeks preceding SEMA, the 1960 Corvette was completed just in time to take Best in Show at the 4th Annual Grand Turismo Awards ceremony at the 2006 Las Vegas show. As part of this achievement the Corvette would be forever immortalized in digital form in the upcoming Next Edition Gran Turismo, also known as GTHD. Witnessing the first stages of this process occur at their shop was a source of wonder for father Art and son Craig of the Art Morrison Enterprises operation.

Art Morrison Enterprises got going in 1971 as a full service, turn-key drag race chassis manufacturer. Over its 36-year history, AME has focused on high performance, innovative chassis designs. As quarter mile mayhem started working its way back off the track with the Pro Street movement so did Morrison chassis. With the end of the eighties, custom racecar fabrication was won over by more hot rod and road going custom car pursuits. Today Art Morrison Enterprises chassis can be found under everything from 55-57 Chevys that turn .94G on the skid pad to V-8 powered Citroen street rods.

The Corvette itself moves well beyond 1960 Chevrolet technology, yet visually holds onto its original looks. At the heart of the Corvette is a Bill Mitchell 427 cubic inch mill that belts out 538 hp and 517 foot pounds of torque. A T-56 six-speed out of a Viper and modified by Rockland Standard Gear handles putting the power down. Modifications are subtle enough to maintain original Corvette styling but innovative enough to push the car into modernity. The seats were reskinned to look like the originals yet rebuilt to sit lower and further back in the car for more room in the cockpit. The original gauge cluster was split down the middle and skinned with carbon fiber. The headlamps are actually a Bavarian projector beam units off a 5-Series BMW.

It is the unseen that sets the Vette far apart from the antiquated performance of the original 1960 version. Under the worked over exterior and interior is a top of the line Morrison chassis riding on some meaty R-compound Michelin Pilot Sport Cups. A 265 series handles the front of the car while a 295 keeps the rear in line. With Art Morrison himself in the driver's seat the Vette scales in at 3080 pounds with a 49% front to 51% rear weight ratio. Corner weights are all within 40 lbs of each other. Even with a heap of the 3400 hours of work hidden under the reworked skin, the crew that came to scan the car for Gran Turismo would miss no detail.

[img]http://jalopnik.com/assets/resources/2007/02/mor_02.jpg[img]

The key to the binary reproduction of the Corvette came in a box with a crew of two. In a darkened room a thin red beam of light shot from the box across the up on the rack Corvette, and relayed data through a three-quarter inch data cable snaking from the back of the black box on a tripod. Art and son Craig Morrison were both amazed.

"The first scan they did was the underside of the car. They did a pan of the chassis. As they were scanning it, in real time, there was a 3-D wireframe model being built of the car on the screen. You could actually see the relationship between the body mounts and the floor. You could see the exhaust and the clearance that the exhaust had. You could see the tread pattern on the tires, the horns, and all the fasteners holding those in place, the whole chassis, the headers, the oil pan - everything", said Craig.

After the bottom half of the car was scanned in the rack was dropped and the interior transferred into binary for a complete 3-D model.

"It was bizzare. A red line swept across the interior. It was sort of a spacey type of a deal. The room was somewhat dimly lit, and you would see this red line sweep across - bzzzzzzzzt. As soon as it finished it was producing a 3d wireframe model to scale on the screen", said Art.



When the scan was complete a full 3d model of the car was soon rotating around on the computer screen. With a click or two of the mouse the entire car began unfolding in three dimensions on a screen in front of Art and Craig's eyes. To fill in the wireframe back at GTHD central a four-person crew took video and still imagery of the car.

"They took video of me going through the gears, and the starting sequence of the car. Turning the wheel. Setting the e-brake. Pulling the hood release. Hi-beam Lo-beam. Everything." said Craig.

While the binary crew is likely to come along for some more work when the Vette goes out for track testing in April of 2007, the method in which actual car handling translates into accurate gameplay remains mysterious. Art Morrison asked the digital crew a question from an analog chassis builder perspective. "Obviously an F1 car handles better than a Toyota Corolla, but how do you make it handle better on the screen"?

The answer will remain a secret, but as the Gran Tursimo faithful know the cars on the screen really do handle like their genuine counterparts. To insure the car handles as it should the Project Manager on hand promised an advance digital copy of the Corvette to Art and Craig for an in-game handling test. Astounding is that it will likely take more hours to reproduce the digital version of the Corvette for Gran Turismo than did building the analog nuts and bolts version.

"They have a crew of 40 people that are going to spend the next six months building our car for the game. That's the amount of detail", said Craig.

The Art Morrison Enterprises Corvette will be available to everyone else as part of the "Next Edition" of the Grand Turismo franchise. We suspect that you'll have to earn it by winning a few races. When this right will be available is anyone's guess. Art and Craig are excited to be involved in the production of Gran Turismo, even though the exact release date remains a source of great mystery and speculation. The fact that the car will be immortalized in binary form is a source of pride for the father and son team.

"What's cool is that it's a real American car, and for us it's a real dream" said Art. – Mike Bumbeck [All imagery courtesy of Art Morrision Enterprises]
http://jalopnik.com/cars/feature/fro...smo-238136.php
Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 21:49   #37
napster1701e
Forengott
 
Registriert seit: 13.12.2003
Ort: EUdSSR
PSN Name: Focal-Boy
Spielt gerade: Lego Marvel, bald GTA5 auf PS4
Beiträge: 4.199
Danke vergeben: 63
Danke erhalten: 23
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP VITA MAC iPhone iPad
Standard

Normal mag ich ja so alte Kisten nicht, aber der Schlitten hat was...gefällt mir sehr gut.
napster1701e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2007, 22:17   #38
Enleydo
A Silent Protector!
 
Benutzerbild von Enleydo
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Österreich
PSN Name: Enleydo
Beiträge: 2.212
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 3
Standard

wenn man bedengt was für ein Auto sie sich letztes mal ausgesucht haben. Dieses schöne ding stellt den Vorgänger in den Schatten

beim vierer war es meines wissens ein GOLF IV mit 500 Ps oder etwas in der Richtung

gute Wahl
ioch frag mich wie das Ding dann im Spiel aussieht
Enleydo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2007, 14:39   #39
Audiobahn
Routinier
 
Benutzerbild von Audiobahn
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 449
Danke vergeben: 8
Danke erhalten: 0
PS4 MAC iPhone iPad
Standard

GTHD am 23.3.07
Freu mich schon auf die Online Bestenlisten
__________________


Adriana Lima Muhammad Ali Fernando Alonso FC Barcelona - Més que un Club Valentino Rossi Usain Bolt Kollegah
Audiobahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2007, 22:29   #40
KingKolja
THE END
 
Benutzerbild von KingKolja
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 5.089
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 13
WII
Standard

Cockpit-Ansicht persönlich von Kaz bestätigt:

http://www.youtube.com/watch?v=QsvUC7dW8EQ

Nach zirka 2:30 redet er irgendwas davon.





(Merzedes 300 SL)
__________________
JOIN US - The Official LOST-ONPSX-Group
KingKolja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.