Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2007, 17:15   #38
Leopanther
Routinier
 
Benutzerbild von Leopanther
 
Registriert seit: 15.10.2006
Ort: Nähe von Frankfurt am Main -> bei Bad Homburg
PSN Name: Leopanther
Beiträge: 395
Danke vergeben: 0
Danke erhalten: 0
Standard

Zitat:
Original von Northstar
Mortal Kombat II auf dem snes...
Nachdem man als snes-Spieler beim ersten Teil nur die Luschen-Version zu Gesicht bekam, freute ich und mein bester Freund uns einen ab als wir den unzensierten 2. Teil in Händen hielten.
Spiel angeschmissen, mit Scorpion erstmal Kano den ersten Uppercut verpasst und über das erste Pixelblut das ich je gesehen habe gestaunt..
Beim ersten Fatality haben wir uns nicht mehr eingekriegt.

Nach 2 Tagen war alles vorbei und mein Dad hat das Spiel entsorgt...


Das ist mir nie passiert, da ich das Game immer auf dem guten alten SEGA Game Gear gezockt hatte und ich es somit immer sehr gut verstecken konnte! :P

Die grössten und einschneidendsten Erlebnisse hatte ich sicherlich mit folgenden Spieletiteln:

Commander Keen (PC) -eines der fettesten Jump'n'Runs der damaligen Zeit
Duke Nukem (PC)- ein geiles Jump'n'Run, welches mich richtig fesseln konnte
Monkey Island I-III- (PC) Der Klassiker schlechthin! Für mich bis dato das Sinnbild eines Adventures!
Indiana Jones (PC)- hat mich sehr lange gefesselt!
Duke Nukem 3D- Nach diversen ersten indizierten Ego- Shootern der Erste, der mir richtig viel Spass gebracht hatte! Damals hatte ich mit meinem besten Kumpel Monate lang über LAN Deathmatches gegeneinander ausgetragen und waren ABSOLUTE PROFIS!
Jurassic Park (PC)- was war das geil!

SONIC THE HEADHOG (SEGA Game Gear)- Geschwindigkeit!

Street Fighter 2 (Super Nintendo)- was waren das für Matches gegen die Kumpels!
International Superstar Soccer (Super Nintendo)- gespielt bis zum Umfallen! Damals sogar Tuniere damit gewonnen!
Super Mario Kart (Super Nintendo)- Ultraspassige und richtig spannende Matches!

MGS (PSX)- Was für ein Spiel, was für eine Story und was für eine Dramaturgie!
Resident Evil (PSX)- Hunde springen durchs Fenster und ich hatte Schweissausbrüche!
Tomb Raider (PSX)- Die Revolution des Action Adventures! Bei der Szene mit den Wölfen und der dazugehörigen Musikuntermalung lief mir zuletzt auch wieder bei dem phänomenalen Remake ein Schauder über den Rücken! Ausserdem unvergesslich: Der Kampf gegen den T- Rex!
Silent Hill (PSX)- Vor Angst beinahe in die Hose gemacht!
The Need for Speed (PSX)- Das erste Mal mit meinem damaligen Lieblingsauto (Ferrari 512 TR) an der Küste langbrettern!
Gran Tourismo (PSX)- Was für eine Grafik und welcher Umfang!
Tekken 2 (PSX)- Bis zum Erbrechen gegen meinen besten Kumpel gespielt!
Final Fantasy VII (PSX)- Obwohl ich überhaupt kein Fan des Genres war hatte es mich bis zur letzten Minute aufgrund seiner filmreifen Story gefesselt!

GTA- Reihe (PS2, PSP)- Die bereits beliebten Vorgänger wurden revolutioniert! Für mich bis heute Inklusive der PSP- Versionen eine der besten Spielereihen überhaupt!
Hitman- Reihe (PS2)- Was für ein Spass auch mal den Bösen zu spielen!
MGS2- Gänsehaut pur! Zigarette wegschnipsen und von der Brooklyn Bridge springen...Geniale Endgegner!
MGS 3- für mich definitiv eines der Besten Spiele Überhaupt! Habe noch niemals zuvor ein so dramatisches Ende gesehen! Es hat einfach alles gepasst!!!
Resident Evil 4- Die Evolution der Qicktimeevents!


Sicherlich habe ich jetzt bestimmt vieles vergessen. Es gibt bestimmt noch zahlreiche andere Games, die ich in meiner Liste vergessen habe! Dies waren aber definitiv die Games welche meiner Meinung nach einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen haben und an die ich mich sehr gerne zurückerinnere!

edit: Ui, ein Spiel hatte ich ja noch total vergessen und muss erwähnt werden:

Max Payne (I & II)- ebenfalls geniale -düstere- Inszenierung!
Leopanther ist offline   Mit Zitat antworten