Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.12.2017, 13:38   #14
Allen-Jix
Forengott
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Osten
PSN Name: herodes87
Beiträge: 2.234
Danke vergeben: 62
Danke erhalten: 112
PS2 PS3 PC
Standard

@ Angel

In punkto DICE LA und ein eigenes BF Game sehe ich eher Schwarz. Die Truppe hat mit ihren dummen Ideen (gerade bei BF1) gezeigt das die Null Gefühl für die Reihe haben. DICE LA würde vom Gameplay und Gunplay eher Richtung Hardline/COD gehen.

Dazu haben die MoH in den Sand gesetzt.

Ein BBC3 sehe ich eher skeptisch. Vor allem habe ich gelesen es soll wie BF4 werden. Daraus erschliesst sich mir nicht der Sinn es BBC3 zu nennen. Den BF4 und BBC2 sind zwei ganz unterschiedliche Spiele.

BBC2 war absolut einzigartig in der Reihe:

- Langsame Time to Kill Rate
- kein Hinlegen (also weniger campen)
- gutes Waffenbalancing (MG3 brauchte einige Kugeln um zu killen, in den heutigen BF spielen würdest du damit locker ganze Squads wegpusten) was man von den Teilen danach nicht behaupten kann
- besseres Teamplay, weil K/D nicht angezeigt wurde
- mehr Skill, mit dem M1 Garand konnte ich z.b. Sniper wegschiessen oder selbst im Nahkampf Sturmgewehre besiegen und das nur, weil man besser war als der andere
- keine Jets und wenig Helis, das war einfach schön da man nicht die ganze Zeit in die Luft gucken musste wo die Vehicle Huren rumkreisten
- Maps waren auf Rush ausgelegt und machten verdammt viel Spass

Ich würde lieber ein Remake (ohne Lootboxen oder neue Waffen) für 60 Euro nehmen als einen neuen Teil. Den der kann nur versaut werden.
__________________
Allen-Jix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Allen-Jix für diesen Beitrag:
mojo (19.12.2017), philley (15.12.2017)