Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2018, 08:18   #780
Thor
Leutnant des Bauhaus Konzerns
 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Mönchengladbach
PSN Name: Dojii
Beiträge: 9.808
Danke vergeben: 910
Danke erhalten: 761
PS1 PS2 PS3 PS4 PSVR PSP 360 XB1 3DS PC AND
Standard

Interessant zu lesem zum Thema amazon Smile.

Ein paar Zitate:

Zitat:
Doch die sozialen Organisationen wurden vor dem Start der Aktion nicht gefragt, ob sie teilnehmen wollen. Zudem enthält die Liste etliche Organisationen, die vom Deutschen Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) als nicht förderungswürdig eingestuft wurden, weil sie gegen Mindeststandards verstoßen.
Zitat:
„Amazon schmückt sich mit fremden Federn und nutzt gezielt den guten Ruf vieler gemeinnütziger Organisationen. Dieses Vorgehen ist völlig inakzeptabel.“
Zitat:
Bekommen würde es die Organisation aber erst, wenn sie am Amazon-Programm teilnimmt.
Zitat:
„Es ist eine Irreführung der Nutzer, Geld zu sammeln, wenn noch nicht klar ist, ob es an die Organisation ausgezahlt wird“, sagt Burkhard Wilke, Geschäftsführer des DZI. „Organisationen ungefragt in eine solche Plattform aufzunehmen, halte ich für unseriös.“

Zitat:
Zudem schreibe Amazon die Organisationen erst dann an, wenn Spendengelder bei Amazon eingegangen seien. Die Bedingung sei jedoch, dass sich die Organisationen dann beim Amazon-Programm registrieren. Wer das nicht tun wolle, erhalte auch die Spendengelder nicht, die von den Kunden eigentlich einer konkreten Organisation zugedacht waren.
Besonders schlecht für die Organisationen:

Zitat:
Aber das Geld von Amazon ist in Wahrheit keine Spende. Juristisch liegt ein Geschäft aus Leistung (Werbung) und Gegenleistung (Umsatzbeteiligung von 0,5 Prozent) vor. Damit sind die Zuwendungen voll steuerpflichtig. „Entsprechend den für das Großherzogtum Luxemburg geltenden Steuergesetzen behandeln wir Zahlungen an Sie als Gegenleistung für Marketing-Dienstleistungen durch Sie“, erklärt der Internethändler in seinen Teilnahmebedingungen.
Sie müssen das von amazon erhaltene Geld voll versteuern.
__________________

Geändert von Thor (08.08.2018 um 08:22 Uhr)
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Thor für diesen Beitrag:
Kenny (08.08.2018), laughing lucifer (08.08.2018)