Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2010, 08:16   #65
toryu
110pfund pure preußische panalität
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: berlin-treptow-köpenick
PSN Name: leckt mich an meinem haarigen hintern ihr haufen!
Spielt gerade: perl(pc); div. KOFs (ps3); GT6(ps3); sfIV(div.);
Beiträge: 9.745
Danke vergeben: 56
Danke erhalten: 120
PS3 3DS PC MAC
toryu eine Nachricht über ICQ schicken toryu eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ashe Beitrag anzeigen
Wer hat denn 3D Leistung versprochen? Die Leute um Kutaragi wussten doch genau was die PlayStation kann und was nicht.


Der Saturn kann alles was die PlayStation auch kann. Sogar mehr. Nur ist die Leistung auf ca. 10 Chips verteilt anstatt 2 - 3 bei der PlayStation. Das ist bzw. war ja grade das besondere & gute der PlayStation.
den 1. absatz versteh ich nicht aber fakt ist, das die ps1 relativ kurz nach dem festsetzen auf dem markt als 3dpowerhorse vermakrtet wurde (siehe die angesprochenen demos und vorallendingen das lineup von sony und seinen 1stparty entwicklern und daran sieht man auch das die verantwortlichen genau wussten was sie unter den fingern hatten) und das auch zurecht! außer das 3do gabs nichts was auch nur im ansatz mit den 3d fähigkeiten konkurriren konnt.

@saturn: nie vergessen: das konzept vom saturn steht in der tradition der 2d 8- und 16-bitter nicht der modernen 3d systeme (zu denen die ps1 definitiv gehört) idie viel zahl an chips kommt unter anderen durch die nur halbherzig (weil in letzter minute) integrierte 3d-hardware. auch wenn spiele wie deep fear oder die sega eigenen 3d titel gerne etwas anderes vermittelt, zeigt es nur das bei sega mal verdammt gute leute am werk waren!
toryu ist offline   Mit Zitat antworten