onpsx Forum

onpsx Forum (https://forum.onpsx.de/index.php)
-   PlayStation 3 Hardware (https://forum.onpsx.de/forumdisplay.php?f=33)
-   -   PlayStation MOVE - Der offizielle Thread (https://forum.onpsx.de/showthread.php?t=20836)

Andy 11.03.2010 08:43

PlayStation MOVE - Der offizielle Thread
 
http://farm5.static.flickr.com/4050/...98ed827968.jpg

  • Kamera + Controler (Inklusive einer Starter Disc mit einer ganzen Reihe von Demos über Spiele die später im Jahr erscheinen)
  • Für diejenigen, die bereits eine PlayStation Eye Kamera besitzen, wird es den Controller einzeln geben
  • Ein komplettes Konsolenpaket in dem PS3, Dualshock 3, Move Controller und Kamera enthalten sind
  • Zusätzlich werden einige unsere größten Games zusammen mit dem Move Controller ausgeliefert
Zusätzlicher Kontroller für Spiele wie SOCOM, RE5 oder LBP

http://farm5.static.flickr.com/4049/...01f8ab83_m.jpg


Folgende Entwickler werden MOVE unterstützen:

Zitat:

* 505 Games U.S.
* Activision Publishing, Inc.
* AQ INTERACTIVE Inc.
* ARC SYSTEMS WORK CO.,LTD
* ATLUS Co., LTD.
* Bigben Interactive
* CAPCOM CO., LTD.
* CCP
* Crave Entertainment
* CYBERFRONT Corporation
* Disney Interactive Studios
* Electronic Arts Inc.
* FromSoftware, Inc.
* Game Republic, Inc.
* GUST CO., LTD.
* HUDSON SOFT CO., LTD.
* IREM SOFTWARE ENGINEERING INC.
* Koei Co., Ltd.
* Konami Digital Entertainment Co., Ltd.
* Majesco Entertainment
* Marvelous Entertainment Inc.
* NAMCO BANDAI Games Inc.
* ONGAKUKAN Co., Ltd.
* Oxygen Games
* PAON CORPORATION
* Q Entertainment Inc.
* Q-GAMES, LTD.
* SEGA CORPORATION
* Sony Online Entertainment
* Spike Co., Ltd.
* SQUARE ENIX GROUP
* TECMO, LTD.
* THQ Inc.
* UBISOFT
* Warner Bros. Interactive Entertainment
* Zoo Entertainment, Inc.
Spiele:



Spoiler:

AngelvsMadman 11.03.2010 10:42

Das Konzept & die Spiele finde ich nicht schlecht. Könnte wirklich was werden.
Nur Sony's "Zubehörpolitik" will mir nicht ganz in den Verstand.
Zitat aus dem PS Blog:
Zitat:

Ihr werdet den PlayStation Move auf verschiedenen Wegen beziehen können:
  • Kamera + Controler (Inklusive einer Starter Disc mit einer ganzen Reihe von Demos über Spiele die später im Jahr erscheinen)
  • Für diejenigen, die bereits eine PlayStation Eye Kamera besitzen, wird es den Controller einzeln geben
  • Ein komplettes Konsolenpaket in dem PS3, Dualshock 3, Move Controller und Kamera enthalten sind
  • Zusätzlich werden einige unsere größten Games zusammen mit dem Move Controller ausgeliefert
Wir haben diese Woche außerdem den Subcontroller angekündigt, ein zusätzliches Peripheriegerät welches für weitere Hardcore Titel wie SOCOM entwickelt wurde und über einen Analogstick verfügt
Man will doch ein Konzept verkaufen oder? Aber wenn jetzt manche Spiele einen 2ten Move Controller benötigen um sie sinnvoll zu spielen (Motion Figher, Sports Champion), andere wieder den Subcontroller (SOCOM 4), welche man anscheinend alle seperat kaufen muss, wird das ein ziemlich teurer Spaß, der vlt Genug abschreckt.
Als Vergleich die Wii: Hier habe ich bereits mit Konsolenkauf einen Motioncontroller + Nunchack, kann also alleine bereits die volle Palette nutzen bzw. brauch nur weiteres Zubehör wenn ich via Splittscreen zocken will.
Auch bei Natal kommt alles in einem Bundel.

crysmopompas 11.03.2010 11:16

Dito, die vielen Varianten halte ich auch für schädlich. Konsolenerweiterungen verkaufen sich wie die Geschichte zeigt sowieso eher schlecht.

Bei der Konferenz wurde die Genauigkeit betont und es kam die Aussage die Latenz sei unter einem Frame wie beim normalen Kontroller - nur stimmt das für das Gesamtsystem nicht mal dort, wenn man Digitalfoundry glaubt.
Das schnellste was beim Pad gemessen wurde, waren 3 Frames in der XMB und 4 Frames in manchen 60fps Spielen.

crakC 11.03.2010 12:18

Bin ich irgendwie der einzige der nicht viel davon hält?
Vom preis( hätte man konkretisieren sollen, die meisten - wie ich auch - denken an 70-99,99€), über die gezeigten Spiele, bis hin zu: was kann mir das "mehr" geben als die Wii?
Ich hab nichts gesehn, was mich beeindruckt hat, maximal Tischtennis aber darauf kann ich auch nun wirklich verzichten. Das Fighting-Game war laggy, ob soft/hardware ist mir relativ wurscht wenn man die unheimliche präzision anpreist, sollte das wohl nicht zu sehen sein.

Abgesehn davon braucht man für einige Spiele 2 von den Leuchtstäben, was die Sache nicht grad günstiger macht :/
Vlt sollte Sony ein Pack mit 2 Move-Controllern, 1 Move "sub-controller" und einem GAme+ Cam für weniger als 100€ anbieten, damit man vollends ausgestattet ist, um damit wirklich was anfangen zu können. Heißt um alles Spielen zu können ohne weitere Käufe tätigen zu müssen.

Andy 11.03.2010 12:55

Ich halt auch nichts davon, aber anscheinend ist Bewegungs-Dingsbums eben dier Verkaufschlager in dieser Gen.
Das kann man eben nicht ignorieren und ebenfalls aufspringen. MS und Nintendo kann und darf man da nicht das Feld überlassen, auch wenn jetzt alle geklaut schreien.

Droux 11.03.2010 13:32

puuh ob diese bewegungs dinger wirklich so ein verkaufsschlager ist weiß ich nicht (für die wii ist das klar, ich meine da eher ne adaption auf andere systeme) ... also auf jedenfall nicht bei den core gamern. mir wäre es lieber gewesen man hätte das der wii und wenn M$ unbedingt muss, auch gerne der 360 überlassen und dann in der nächsten generation das (wenn der bedarf immernoch da ist) als festen bestandteil eingeführt.

die casuals die ne wii haben kaufen sich doch nun keine Ps3 nur weil man da auch ein bissel rumfuchteln kann. und die leute die noch keine fuchtel konsole haben werden unter grantie nicht zur PS3 oder 360 greifen, weil die WII ja, landläufig bekannt, ja DIE instanz in rumgefuchtel ist. mit der grafik lock ich ja auch nicht unbedingt irgendwelche casuals an die jetzt mit der zockerei anfangen.
und das rad neuerfinden wird auch sony leider nicht :( vieleicht ist etwas mehr interaktion möglich aber rechtfertigt das so einen preisunterschied ? ... ach und noch etwas ... piraterie ist da vieleicht auch noch son kleines kaufargument für den ein oder anderen. die PS3 spiele kann man nicht kopieren/rippen... und für manche arbeitskollegen von mir ist das z.B. schon ein totschlagargument für die PS3. (ich kauf mir doch keine konsole wo ich mir die spiele auch noch kaufen muss! O-ton meines chefs ^^)

also wie ichs dreh oder wende, meiner meinung nach werden da kaum neue käufer angelockt ... und wie sehr die aktuellen user nach ner alternativen steuerung schreien, sieht man ja hier :ugly:

brundel74 11.03.2010 14:49

Zitat:

Zitat von Andy (Beitrag 766637)
Ich halt auch nichts davon, aber anscheinend ist Bewegungs-Dingsbums eben dier Verkaufschlager in dieser Gen.

Das war schon in der letzten Generation so, und zwar mit Eye Toy. Hat sich auch super neben Singstar verkauft. Das ist in meinen Augen das Plus von Sony, sie versuchen wirklich jeden Ball aufzunehmen und weiter zu entwickeln. Kaufen werde ich mir das auf jeden Fall, sind ein paar lustige Ideen dabei und hier kann ich mir sicher sein, dass ich auch weiterhin als Core Spieler bedient werde.

Drogenhunter 11.03.2010 14:52

Das Ding ist auf alle Fälle gekauft :)

Planet 11.03.2010 17:32

Offenbar benötigt man letztendlich doch zwei Move um alles zu nutzen - und dann wird es wieder teuer. Ein Paket mit zwei Move, einem Subcontroller, PS-Eye und einem Spiel unter 100€, das wäre ein Angebot. Aber bisher habe ich noch nicht eine Sache gesehen, die mich überzeugt. Da war das ursprüngliche E3-Techdemo interessanter!

Jokafk 11.03.2010 17:35

Super Ding hol ich mir. Die Leute die rumweinen sollten überlegen ob sie der Zielgruppe angehören.... erwartet hier jemand Zuhause als Kratos rumzurennen? Die Hardcore Games bleiben ja noch.

Ashe 11.03.2010 17:49

Zitat:

Zitat von crysmopompas (Beitrag 766570)
Dito, die vielen Varianten halte ich auch für schädlich. Konsolenerweiterungen verkaufen sich wie die Geschichte zeigt sowieso eher schlecht.

Bei der Konferenz wurde die Genauigkeit betont und es kam die Aussage die Latenz sei unter einem Frame wie beim normalen Kontroller - nur stimmt das für das Gesamtsystem nicht mal dort, wenn man Digitalfoundry glaubt.
Das schnellste was beim Pad gemessen wurde, waren 3 Frames in der XMB und 4 Frames in manchen 60fps Spielen.

Trotzdem muss nichts jemals mehr als einen Frame auf Move warten (außer die Programmierer wollen es nicht anders) - das ist ja auch vital für das augmented reality, sprich wenn ne Gieskanne auf den Controller und die eigene Hand projeziert wird (also auf dem Bildschirm) dieses halt im nächsten oder übernächsten Frame zu übernehmen. Vom Zielen mal ganz abgesehen :)

Zitat:

Zitat von Planet (Beitrag 766851)
Offenbar benötigt man letztendlich doch zwei Move um alles zu nutzen - und dann wird es wieder teuer. Ein Paket mit zwei Move, einem Subcontroller, PS-Eye und einem Spiel unter 100€, das wäre ein Angebot.

2 Moves die man aber für Local Multiplayer eh braucht. Nur die Subcontroller Lösung halte ich auch für suboptimal! :ugly:

Wie du schon andeutest, mit einem interessanten Bundle wäre das interessanter. Aber die Sportspiele und co. punkten halt wieder alle nur mit der Steuerung ohne beispielsweise ein vollwertiges Tischtennis zu bieten.

Zitat:

Zitat von Jokafk
Die Leute die rumweinen sollten überlegen ob sie der Zielgruppe angehören.... erwartet hier jemand Zuhause als Kratos rumzurennen? Die Hardcore Games bleiben ja noch.

Die Leute erwarten Killzone Move (Movezone? :ugly: )

spy 11.03.2010 18:09

Der größte Vorteil gegenüber der Wii ist vor allem die Grafik. Wii spielen turnt so ab, die Grafik ist einfach scheußlich.

Leider sehen die Spiele in obigem Video irgendwie verbuggt aus. Ist noch nicht das wahre. Auch Shooter würd ich so nicht spielen wollen. Wofür gibts Controller?

Vielleicht hätte diese Kugel schon früher kommen müssen, ist ja schließlich schon Jahre in Entwicklung.

crysmopompas 11.03.2010 18:10

Zitat:

Zitat von Ashe (Beitrag 766868)
Trotzdem muss nichts jemals mehr als einen Frame auf Move warten (außer die Programmierer wollen es nicht anders) - das ist ja auch vital für das augmented reality, sprich wenn ne Gieskanne auf den Controller und die eigene Hand projeziert wird (also auf dem Bildschirm) dieses halt im nächsten oder übernächsten Frame zu übernehmen. Vom Zielen mal ganz abgesehen :)

Ein paar Frames sind ja auch nicht so schlimm.

Richtig problematisch wird's, wenn eine aufwendige Signalverarbeitung zur Gestenerkennung zum Einsatz kommt. Das Schlägerspiel gestern reagierte viel zu träge.

Das Problem ist schwer zu lösen, da man eine gewisse Zeit abwarten muß, bis eine bestimmte Geste eines Menschen überhaupt erkannt werden kann.

Die Lösung wäre ein direktes Mapping der Bewegung des Menschen auf das virtuelle Modell. Aber dazu glaube ich reicht die eingesetzte Technik nicht und mit klassischer Spielmechanik ist es auch nicht kompatibel.

Noch was:
Zitat:

OK – lets clear this one up so you know the score…
- All MOVE games will be playable with 1 controller. You can also use your DS3 at the same time to enhance this. There will be modes for 2 controllers as well – our games will work in different ways depending on what kit our players own/want to own.
- You need the camera to make the experience work – without it, there is no video feed and as such no precision, no augmented reality and no voice activation…
- The sub-controller is a bonus extra – more precise and easier to use. However, if you dont feel the need to buy this for those reasons, your DS3 can be used to compliment the gaming experience. We will not be forcing you to buy this to get involved with our games http://blog.eu.playstation.com/wp-in.../icon_wink.gif
The core MOVE experience will be easy to use, easy to get involved in. One controller will get you started and we will sell this in a number of packs depending on if you already have a PlayStation Eye or not.
Hope that helps to clarify… Cheers Mark

http://blog.eu.playstation.com/2010/...ge-2/#comments

Audi RS4 11.03.2010 20:10

bin gespannt drauf leuchtet die kommische kugel immer in einer anderen farbe? xD

AngelvsMadman 11.03.2010 21:08

Ok nett das man auch den Controller statt den Subcontroller nutzen kann. Nur wer will das?
Das ist in meinen Augen eine schlechte Ausrede für "Das Ding kann man nur zusätzlich kaufen, wird in keinem Bundel angebote, sorry wir brauchen das Geld".
Und dass man alles auch mit einem Controller nutzen kann ist auch schön, nur ist es wirklich die selbe Erfahrung wie mit 2?

Edit: Und das hat jetzt nichts mit jammern zu tun, nur war die Präsentation jetzt nicht so überzeugend, dass ich sagen würde "scheiß egal was es kostet, ich muss das Teil (die Teile) haben"

Ashe 11.03.2010 21:29

Zitat:

Zitat von crysmopompas (Beitrag 766888)
Richtig problematisch wird's, wenn eine aufwendige Signalverarbeitung zur Gestenerkennung zum Einsatz kommt. Das Schlägerspiel gestern reagierte viel zu träge.

Das Problem ist schwer zu lösen, da man eine gewisse Zeit abwarten muß, bis eine bestimmte Geste eines Menschen überhaupt erkannt werden kann.

Ist ein Punkt, bei richtigen Echtzeitspielen geht das nicht und wenn man auch noch Buttons drückt erwartet man halt auch ne halbwegs schnelle Reaktion.

Zitat:

Zitat von AngelvsMadman
Ok nett das man auch den Controller statt den Subcontroller nutzen kann. Nur wer will das?

Seh das Problem nicht, vorausgesagt man könnte den DS3 um 90° drehen (Und die Steuerung sich halt quasi mitdrehen) :kafee:



Wozu hat eigentlich der Subcontroller nochmal die selben Tasten Quadrat und Kreis ?(

AngelvsMadman 11.03.2010 21:42

Zitat:

Zitat von Ashe (Beitrag 767092)
Seh das Problem nicht, vorausgesagt man könnte den DS3 um 90° drehen (Und die Steuerung sich halt quasi mitdrehen) :kafee:

Ok wäre eine kleine Spur praktischer, aber immer noch nicht besser als der Subcontroller. Ich hoffe Sony übertreibt es wenigstens nicht wieder mit dem Preis.
Wenn das Teil soviel oder sogar etwas mehr als ein DS3 kostet sammelt es eine dezente Staubschicht in den Verkaufsregalen an.
Zitat:

Zitat von Ashe (Beitrag 767092)
Wozu hat eigentlich der Subcontroller nochmal die selben Tasten Quadrat und Kreis ?(

Vlt um dem Spieler selber die Wahl zu lassen wie er die Dinger hält. Ein Linkshänder könnte so praktisch anders herum zocken.

Edit:
Kotaku hat mal die Unterschiede zur Wii-Remote zusammengefasst anhand von der SOCOM 4-Demo:
Zitat:

-Fewer buttons: The Move controller is actually even more streamlined than the Wii Remote. Nintendo's Remote still offers/confuses a new player with a d-pad, plus, A, minus, 1 and 2 buttons as well as a home button and B trigger. The Move has its own home button and underbelly trigger, but just five other points of button input. That makes the controller actually feel a little naked and therefore likely even less daunting to a new player — unless they need their controllers to look like TV remotes.
-No wasted batteries: The Wii remote sucks up AA battery juice. The Move and its companion sub-controller are rechargeable via the same mini-USB connection used to charge the PS3's main controller.
-A smarter controller: I played SOCOM 4, a third person-shooter, with the Move pointed at the TV like a gun and the sub-controller in my left hand to command character movement. Wii games that were controlled with Remote and Nunchuk could be befuddled if the player pointed the Remote away from the screen. If you were playing a shooter and aimed just off the screen, the game's camera might start spinning or the game would pause and ask for the player to point at the TV again. The combination of camera sensors — the Sony Eyetoy on top of the TV detects the presence of the Move — and a gyroscope prevented SOCOM 4 from getting confused. When I moved my controller to point off of the TV, the gyroscopic sensors kept track of my movement. The same thing happened when a SOCOM developer blocked the Eyetoy camera. The precision of the controller diminishes in these situation. but the PS3 doesn't lose track of the device.
-No wire!: The Wii Remote and Nunchuk are tethered by a short cable. The PS3 Move and its subcontroller are not.
-No off-hand gyro: The Wii Nunchuk has a sensor that detects motion, more crudely than does the Remote. The PS3's version of the Nunchuk, does not have a motion sensor, according to a developer I was speaking to. There's a chance that is not final, but that is the case with the controllers at Sony's showcase event today. But that's why two-handed boxing-style games were shown with two Moves. On the Wii, those kinds of games are handled, with supposedly less precision, with a Remote and Nunchuk.
-The colored ball: The colorful sphere at the pointing end of the Move is the thing that the PlayStation Eye uses to detect the presence of the Move. The color changes. In the demo I played with SOCOM 4, the sphere was orange. Why? Because the software detected that there was no orange in the background. If we had been in a different room, the color would be different. The Wii's signature hue may be white, but this varying color at the end of the Move will likely prove to be the Move's visual trademark.
-The Z: Without a Wii MotionPlus, the Wii Remote cannot accurately sense depth.The Wii's sensor bar doesn't know how close the player is standing to their TV, nor can it recognize movements toward or away from it. The PS3, however, can detect such movement in the Z-plane. It does this thanks to the sphere at the end of the controller. If the player moves the Move toward themselves, the PlayStation Eye camera sees the sphere shrink and therefore knows the controller has been moved in the Z-plane. Clever. [UPDATE: Readers point out that a standard Wii Remote can sense some depth. I have even played games — a long time ago — that ask for the Wii remote to be pulled in or out. I never found that detection to be all that precise and believe the PS3 Move, based on how the tech was described to me, should be able to detect Z-plane movement more effectively, without needing to be pointed directly at the TV, as the Wii Remote must be.]
Das fand ich witzig:
Zitat:

And, hey, the Sony person showing me SOCOM didn't even make me wear the controller's wrist strap. A Nintendo person would never let me get away with that.
Sony hat wenigstens aus einem "Fehler" von Nitendo gelernt & gleich eine feste Schlaufe montiert.;)

Edit2:
Habs hier noch nicht gelesen. Der Subcontroller hat laut Interview zwar den selben Sensor verbaut wie MOVE nur ohne Leuchtkugel sind die Möglichkeiten eingeschränkter.
Hier außerdem noch ein komplettes Interview bzw. Fakten.
Anscheinend musste auf der GDC der Motioncontroller noch jedesmal vor Spielstart kalibriert werden.

Ashe 11.03.2010 22:48

Zitat:

Zitat von AngelvsMadman (Beitrag 767107)
Wenn das Teil soviel oder sogar etwas mehr als ein DS3 kostet sammelt es eine dezente Staubschicht in den Verkaufsregalen an.

19 - 29€? Mehr kann ich mir da nicht vorstellen. Oder meinst du beide zusammen? xD

Zitat:

Zitat von AngelvsMadman
Vlt um dem Spieler selber die Wahl zu lassen wie er die Dinger hält. Ein Linkshänder könnte so praktisch anders herum zocken.

Macht Sinn, aber doppelt sind die immer noch. Wozu braucht man zwingend Kreis und X auf einer Seite (oder halt beiden) ?

Zitat:

-Fewer buttons: The Move controller is actually even more streamlined than the Wii Remote. Nintendo's Remote still offers/confuses a new player with a d-pad, plus, A, minus, 1 and 2 buttons as well as a home button and B trigger. The Move has its own home button and underbelly trigger, but just five other points of button input. That makes the controller actually feel a little naked and therefore likely even less daunting to a new player — unless they need their controllers to look like TV remotes.
War nicht bei den letzten Prototypen noch an der Seite ein Knopf (Select, Start?)

Auf jeden Fall sind die 5 Buttons und der Trigger gut zugänglich.

Berliner Fuchs 12.03.2010 00:43

das eine sieht mir zu eyetoy mäßig aus...

mir würd diese endgeile tec-demo schon reichen die damals immer gezeigt wurde. die war echt geilo ^^

AngelvsMadman 12.03.2010 10:19

MOVE braucht 1-2Mb RAM
 
Sony bestätigte, dass MOVE nur 1-2 Mb Speicher benötigt.
Die Berechnungen werden von Cell übernommen, wobei leider kein Wort über die CPU-Last gefallen ist. Schade den Letzteres wäre fast interessanter.
Quelle


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.