Sekiro: Shadows Die Twice

BlackGhostrider

誓いの槍を!
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
#66
War egt froh drum, dass endlich mal wieder ein Game ohne Progression kommt, aber solange es sich im Rahmen hält und man nicht für grinden muss etc ist mir das recht.
 
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Shadow of the Tomb Raider, White Day
#67
Bist du dir sicher das der Vergleich mit Tenchu angebracht ist? Bei Technu war Stealth das non plus Ultra, ohne Stealth warst du sofort tot. Sich durchzukämpfen war ein Ding der Unmöglichkeit. Bei Sekiro habe ich um ehrlich zu sein noch nicht mal mitbekommen, das Stealth eine Möglichkeit ist, aber gut habe seit dem E3 Trailer kein Material mehr davon zu Gesicht bekommen. Das schien mir doch eher mehr Dark Souls lästig zu sein. Wo sich durchkämpfen doch eine gute Option darstellt. Sofern man die nötigen Skills dazu hat. Aber gut zu wissen, das Stealth bei Sekiro auch eine Option ist.

Das gibt dem Spiel durchaus mehr Tiefe, wenn es mehr als nur eine mögliche Vorgehensweise gibt.
 
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Bayo2/DMC4SE
#69
Die ganzen Stealth Elemente sieht man in den Trailern doch wie z.B die Drop Kills oder mit dem Seil schnell nach oben klettern aufs Dach.
Alleine das Main Gameplay die Resurrection Mechanik ist darauf aufgebaut. Du verreckst der Gegner dreht sich um siegessicher und dann steht man von den Toten auf und meuchelt mit nem Backstab.

Klar wird es auch Konfrontationen gegen mehrere Gegner geben die einen erwarten.
 

Tyrus

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tyrus
Spielt gerade: Bloodborne
#73
Darauf freue ich mich auch schon, vor allem da ich letztens wieder Bloodborne ausgepackt habe und Bock auf ein neues From-Game habe XD
 
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Bayo2/DMC4SE
#75
Darauf freue ich mich auch schon, vor allem da ich letztens wieder Bloodborne ausgepackt habe und Bock auf ein neues From-Game habe XD
Diesmal wird es sich zumindest aufs Kampfsystem ausgelegt nicht wie SoulsBorne anfühlen dank dem Jump Button womit man auch Angriffen ausweichen muss die horizontal sind. Nicht zu vergessen das Stamina wegfällt usw. Also definitiv ganz neues feeling dann wenn man Hand anlegt.
Bin gespannt wie das ganze sein wird später weil Sekiro ne krasse Mobilität hat falls man flüchtet. Werden die Gegner irgendwie hinterher kommen können?

Bevor Sekiro angekündigt worden ist wollte ich einfach nur ein weiteren Souls Titel aber mittlerweile freue ich mich schon extrem drauf gerade weil es so anders ist :D
Das gameplay geht auch mehr in meine Richtung.
 

Tyrus

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tyrus
Spielt gerade: Bloodborne
#76
Dass es kein klassisches SoulsBorne ist, habe ich aufm Schirm aber ich mag deren Herangehensweise bei den Spielen und das wird hier bestimmt wieder ziemlich cool. Das geht ja mehr so Richtung Tenchu von Früher, mit einem Hauch SoulsBorne.
 
Top