Sekiro: Shadows Die Twice

PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Bayo2/DMC4SE
#41
Klar sieht das Sony Spiel besser aus es ist ja auch ein 1st Party Exclusive. Sekiro dagegen ist 3rd Party und grafisch sieht Sekiro auf einem Level mit den anderen From Software Titeln aus die auf der PS4 released sind.
Aber Grafik allein ist unbedeutend wenn das Gameplay mies ist.
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#42
Es ist From es ist Souls-like, also? Wer mit denen nicht warum wurde, wirds jetzt nicht, wer das liebte ist im 7ten Himmel dank neuem Setting.
 
systems
PSN-Name: Chris-ger-
#43
Grafisch hat sich einiges getan imo. Evtl haben wir jetzt mehr Videosequenzen und mehr Charaktere im Bild die auch was zu sagen haben, da sieht das ungewohnt aus für den Stil den sie haben aber er wirkt eben sehr östlich, was mich jetzt aber nicht abschreckt. Die Industrie ist verdammt langweilig geworden und diese E3 war mal wieder ein Anfang, um mir zu zeigen, dass gaming ziemlich geil sein kann. Sekiro gibt mir das Gefühl. Genau wie andere Titel der E3. Ich möchte mehr Spiele und weniger Spiele die versuchen wie Filme zu sein.
 
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Bayo2/DMC4SE
#44
Sehr gutes Video von Vaati mal wieder mit einigen neuen Infos zum Gameplay
[ame]https://youtube.com/watch?v=-hZPmGXjHJ8[/ame]
 
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Bayo2/DMC4SE
#45
-Unterschiedliche Endings
-Kein Multiplayer oder Coop
-Revival System ist begrenzt bis man richtig stirbt wenn aufgebraucht.
-No Charas customization

Miyazaki Interview von Reddit
 

-MORF-

Tenutzerbitel
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Weniger als gedacht
#47
Es gibt ja auch keine Rüstungen, keine anderen Waffen, keine Level Ups.
Das soll ein reines Action Adventure werden.
 
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Bayo2/DMC4SE
#48
Es gibt ja auch keine Rüstungen, keine anderen Waffen, keine Level Ups.
Das soll ein reines Action Adventure werden.
Das machen die schon richtig so, nur durch den Erfolg von Soulsborne müssen die jetzt nicht ständig Reskins entwickeln (auch wenn ich es mir wünschen würde:ugly: )
Sekiro wird was ganz eigenes sei es Gameplay oder Story, sieht man ja.
Ich vertraue From Software 100% nur DS2 haben sie versemmelt und selbst das war immer noch ein besseres Spiel als viel anderes Zeug auf dem Markt zu der Zeit.
Wird wieder 1 Must have für mich.
 
PSN-Name: Steiner84
Spielt gerade: keine Rolle
#49
DS2 versemmelt? LUL

meiste Waffen, meiste Rüstung, bestes Combat, größtes Spiel, beste DLCs.
höchster replay value.
 
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Bayo2/DMC4SE
#50
DS2 versemmelt? LUL

meiste Waffen, meiste Rüstung, bestes Combat, größtes Spiel, beste DLCs.
höchster replay value.
Langweiligste Kampagne und Bosse
Combat war in DS3 besser weil Roll weniger Stamina kostet und mehr Variation durch weapon art.
Außerdem Lv up Wert für I-frames ... der Dev gehört geschlagen.
 
Zuletzt editiert:
systems
PSN-Name: Chris-ger-
#51
das einzige was ich sagen würde zu DS2 war vanilla PVP war das beste. Nach den patches = müll. DLCs fand ich in DS1 und BB einfach cooler gemacht. Die Backstabs waren auch die beste variante sag ich mal. Keine Lagstabs mehr und was fürs Auge. Parries waren schwerer was ich auch gut fand. Sonst könnte ich nichts dazu sagen. Nur weil es viel von allem gibt, heißt das nicht direkt, dass mehr auch wertvoller ist. Da ist mir die Qualität wichtiger.

Sekiro sieht so aus, als ob Fromsoftware ihr Budget erweitern und sich langsam an AAA Titeln wagen würden. Das gefällt mir sehr!
 
Zuletzt editiert:
#58
hab nur 1 über. also wenn jemand versand zahlen will, kann ich das gerne verschenken. einfach PN schreiben.

gameplay hat sich wirklich gar nicht nach souls angefühlt.

wie war die demo:

also es sieht so aus, als würde man in diesem spiel "seelen" sammeln, um damit waffenskills zu benutzen. wobei die seelen hier keine seelen sind, sondern sammelt man, wie heissen die, kennt ihr bei nioh die one eyed onis, wenn diese versteckt sind, bevor man die triggert. so ein weißes kreuz? sowas in der art sammelt man denke ich. und dann konnte man in der demo damit 3 verschieden skills einsetzten:
1. shuriken
2. feuerstoß
3. axt
wobei die axt natürlich mehr von diesen dingern verbraucht als shuriken.
man kann diese "kreuze" von gefallen gegnern bekommen aber auch einsammeln.

die eigentliche waffe ist ein katana. damit kann man blocken. richtig getimed, kann man so einen gegner zurückdrängen. ähnlich wie bei ninja gaiden wenn ich mich nicht irre.

die demo war glaub ich relativ groß, bin aber nicht sehr weit gekommen.

grafik hat mich nicht umgehauen, war aber okay.

man kann wegrollen oder dodgen, dabei also entweder auf X oder O. interssant dass das auf 2 verschiedenen tasten ist. denke ich dann wird das im spielverlauf noch krass verbessert werden können, wenn die das schon auf 2 tasten legen!

die kamera hat mich voll abgefuckt. hauptsächlich aber weil zu langsame drehung. was bestimmt geändert werden kann^^

ich glaube "leichtfeuer", also speicherpunkte waren so ne art leichen. bin aber nicht sicher. sah jedenfalls wie ein speicherpunkt aus.

die welt ist aber auf jeden fall komplexer aufgebaut durch das springen usw. ich glaube das wird so mit das spannendste am spiel. die wege finden. weil in spuls wars ja hauptsächlich nur so, kann ich soweit springen, ja, okay. hier kann ich mir vorstellen, je nachdem welche skill ich freischalte, erschließen sich einem ganz andere möglichkeiten.

edit: so ähnlich sa es aus. kann mich aber auch komplett täsuchen^^:

 
Zuletzt editiert:
Top