PlayStation 4 Pro, CUH-7000 (Codename Neo)

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#1
PS4 Pro

"CUH-7000"




via http://www.eurogamer.net/articles/2016-09-07-sony-announces-playstation-4-pro


- 4,2 TFlops
- ca. doppelt so starke, erneuerte GPU
- höher getaktete CPU
- kein 4k BD Player !

Release: 10. November 2016
Preis: $399, 399€


Sonys FAQ: https://blog.eu.playstation.com/2016/09/08/ps4-pro-the-ultimate-faq/




Gerüchte/Leaks:

Update: http://www.giantbomb.com/articles/sources-the-upgraded-playstation-4-is-codenamed-ne/1100-5437/


Original PS4

CPU: 8 Jaguar Cores at 1.6 GHz
GPU: AMD GCN, 18 CUs at 800 MHz
Memory: 8 GB GDDR5, 176 GB/s


NEO

CPU: 8 Jaguar Cores at 2.1 GHz
GPU: Improved AMD GCN, 36 CUs at 911 MHz
Memory: 8 GB GDDR5, 218 GB/s



Revealed: Sony's plan for PlayStation 4K - codename Neo
The spec leak is genuine - here's everything you need to know.









Seit kurzem machen Gerüchte über eine leistungsfähigere PS4 die Runde. Nun hat bei Neogaf OsirisBlack (Identität o.ä. von Mods geprüft) nähere Details zu dieser verbesserten Version der PS4 gepostet:


  • 2fache GPU(Grafik)-Leistung
  • max. $100 teurer als die normale PS4 falls auch die CPU ein Upgrade bekommt
  • kein Eintausch bisheriger Konsolen
  • keine Performancesteigerungen bei alten Spielen
  • 4k BD Player
  • 4k Upscaling für Spiele
  • Devkits bereits im Umlauf
  • Release vorläufig für spätes Q1 2017 angesetzt - nix definitives

Neue Spiele mit "signifikanten" Unterschieden/Upgrades gegenüber Standard-PS4 in Entwicklung:
  • Für PSVR

    Eve Valkyrie
    Robinson
    GT Sport

  • Für PS4K (= 4k Auflösung?)

    Deep Down (Thought this was dead)
    GOW4 (This was the exact abbreviation on the sheet I can only assume its god of war 4)



PS4K information (~2x GPU power plus clock increase, new CPU, price, etc)

Related info from a meeting we had yesterday was waiting for it to be approved before posting.

Price is currently $399.99 they were discussing a better CPU which would raise the price to $499.99 we were guaranteed the price will be no higher than $499.99 (He mentioned the CPU upgrade quite a bit almost as if they haven't really decided on a final spec could be a pricing issue.) also there is currently no plan for any type of trade in program for current PS4 users but that could change.

They stated that the GPU is twice as powerful as standard PS4 and much faster. They did not say exactly how fast but that is was running at a higher clock speed while being much smaller than the original.

It will have a 4k blu ray player and will upscale games that are not natively 4k.

Also there was talk of some sort of VR lounge for the media player app which is supposed to be getting a substantial upgrade.

It was stated plainly and with no room for interpretation that there are developers that already have development kits for the PS4K and that they are making games that will directly target and take advantage of the higher specs of the PS4K. It was also stated that these games will in fact work for the PS4 but with considerable sacrifices made to performance.

It was also made very clear that current games would not be getting any type of performance upgrades by being played on the system and any benefits to older games would come via patch per game and per developer. When asked if this was going to happen the response was "Its a possibility but doubtful with the exception of a handful of games."
We were also given a list of games that will be available at launch that will directly take advantage of the PS4K where the differences are and I will quote him "Significant."

For the PSVR

Eve Valkyrie
Robinson
GT Sport

For the PS4K

Deep Down (Thought this was dead)
GOW4 (This was the exact abbreviation on the sheet I can only assume its god of war 4)

There were more games on the list but these are the ones that stood out to me.



That's all I can remember off the top of my head I'll see if I can get any more information.
Being Bish-checked asserts that the person is someone who might logically know what they're purporting to know, not that their information is correct, yes.

That said, I'm feeling really good about this one.
http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=199654802&postcount=1581
 
Zuletzt editiert:

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#4
Wow, wenn Sony sowas wirklich bringen sollte, weiß ich nicht was ich davon halten soll. Bin definitiv kein Fan von sowas wie dem New 3DS. Und ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass man für 399$ ne doppelt so starke Graka bekommt, die tatsächlich 4k in manchen Spielen schaffen könnte. So klingt das ja.

Und nehmen wir mal EVE: Valkyrie...Wie soll das davon profitieren? Schon auf der GC15 haben Leute es auf der PS4 gespielt und es war kein wirklicher grafischer Unterschied ersichtlich. Soll das dann besser aussehen als für OR? Kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

Bin immer noch sehr skeptisch...

---------- Beitrag um 22:30 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 22:27 Uhr ----------

Es wäre auch irgendwie ein dickes Fuck You an die PS4 Besitzer, die sich PSVR holen wollen und würde auch die Einfachheit des ganzen Systems einschränken. Plötzlich gibts Spiele die auf der PS4k besser laufen oder nur darauf laufen etc.
 
PSN-Name: maxmontezuma
Spielt gerade: Fallout 4, Assassin's Creed: Syndicate
#5
Das könnte definitiv ein Schuss ins eigene Knie werden, wenn das SO kommt. PS4.1 wäre ja okay, mit HDMI 2.0 und so nen Kram. Aber SOWAS?
 

Kazuma

Moderator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: Yakuza
#6
Lass es bitte auf der E³ nicht wahr werden.... Ich habe so keine Lust darauf, das bei den Konsolen eine zwei Klassen Gesellschaft entsteht. Damit würde sich Sony verdammt viel Kredit verspielen. Und sie haben sich mit der PS4 sehr gut von der PS3 Generation (wo einige Fehlentscheidungen getroffen wurden seitens Sony) erholt.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#7
Letztlich wäre es ne PS5, die man weiß der Geier warum nicht PS5 nennen will. Ohne Sinn IMO.
 
Zuletzt editiert:

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#8
Wenn das wirklich so kommt find ich das ziemlich Scheiße.

Ich hab mir die PS4 u.a. gekauft um da mal ein GT drauf zu spielen. Und nicht um nur eine Version zweiter Klasse damit spielen zu können.

No Man Sky hat mit aktuell 30fps keine Chance auf PSVR Support. Mit doppelter GPU Power ginge es dann evtl. PSVR und NMS Fan? Pech, geht nur mit neuer Konsole. [An der Stelle nur eine Vermutung, wir kennen Sonys Policy dazu nicht wenn die PS4.5 wirklich erscheint]

Sorry, aber als Konsolenkäufer darf man sich hier schon verarscht fühlen. Im Grund trägt man das Konsolenmodell zu Grabe.
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2019, FH4
#10
Ich will der sein, der seine PS4 noch diese Woche verkauft und dann kommt keine neue! :ugly:

#aprilscherz
 
Zuletzt editiert:

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#11
Ich hätte ja verstanden wenn Sony nen 4k Upscaler einbaut und Videos und Fotos in 4k ermöglicht. Ohne große Mehrkosten gibt man dem Publikum etwas, was gerade bisschen gehyped wird. Alles bleibt beim alten aber Leute mit 4k TVs können Netflix darauf vernünftig gucken und z.B. Uncharted 4 auf 4k upgescaled zocken. Alle anderen verlieren aber nix dadurch.

Und nun? Man jagt die 1% die nen vernünftigen 4k TV haben? Warum? Sony muss das nicht pushen, wie Blu-Ray. Man hat davon absolut gar nichts. Das sind ein paar Enthusiasten, wovon einige wahrscheinlich nicht mal zocken.
 
PSN-Name: maxmontezuma
Spielt gerade: Fallout 4, Assassin's Creed: Syndicate
#12
PS4 verkaufen? Dann könnte ich ja keine PS4 zocken bis die neue PS4 erscheint. Kommt nicht in die Tüte ;)
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#14
Hoffe immer noch auf ähnliche Verarsche wie beim NX-Controller.

Ich verstehe den Grund schlicht nicht. Haben die Entwickler und Publisher Sony & MS die Pistole vor die Brust gesetzt "hey eure GPU ist scheiße, entweder neue oder nächstes Jahr bleibt BF5 PC-exklusiv"

Die selben Entwickler/Publisher hatten Null Probleme ihre Spiele am Ende der letzten Gen mit gerade mal 20-25fps auf 360 und PS3 zu bringen. Da war die Hardware schon 6 Jahre alt und jetzt nach nur 3 Jahren reicht die Power nicht mehr?

Vor allem: wird haben kaum Sony 1st Titel gesehen. Wenn jetzt God of War 4 gleich auf PS4K setzt...also das wäre ein fürchterliches Bild. Ja wir lassen mal die 3rd-Deppen einen Wolf werklen und kommen selber erst in Fahrt wenn wir die stärkere PS4 haben.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#16
Ich verstehe den Grund schlicht nicht. Haben die Entwickler und Publisher Sony & MS die Pistole vor die Brust gesetzt "hey eure GPU ist scheiße, entweder neue oder nächstes Jahr bleibt BF5 PC-exklusiv"
Als ob. Ohne Konsolen gäbe es sicher einige große Spielemarken nicht mehr. Den größten Profit macht man darauf. Und denen ist die Grafik doch scheißegal, also den Publishern, die das sagen haben. Wenn Battlefield 5 auf der PS4 halt am schlechtesten aussieht, dafür aber 50% der Verkaufszahlen ausmacht, dann holt sich EA doch trotzdem einen darauf runter. Ich würde eher sagen das die immer erst skeptisch sind bei neuen Konsolen. Nicht umsonst unterstützen die gerne mal die alten Konsolen noch länger. Immerhin gibts dort dann 100 Mio. potenzielle Käufer gegenüber einem Bruchteil davon. Kann mir wirklich nicht vorstellen das dies von Entwicklern und Publishern ausging. Das ist sicher irgendeine kranke Idee von irgendwem bei Sony. Will man auf den iPhone Zug aufspringen? Keinen Plan...
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#17
Letztlich wäre es ne PS5, die man weiß der Geier warum nicht PS5 nennen will. Ohne Sinn IMO.
Wenn auf absehbare alles bei der CPU und GPU, OS Architektur bleibt - die Chancen dazu stehen nicht schlecht - eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten der Kompatibilität.

Das ist aus Spielersicht erst mal super. Wenn Sony nun aber glaubt damit bewährte Konsolentraditionen zu brechen, ist das ein sehr gefährliches Spiel, das mir nicht gefällt.

PS5 wird man es nicht nennen, weil
- Leistungssteigerung zu gering
- Verarschung von PS4 Kunden wäre offensichtlicher
- Mögliche Mißverständnisse beim Kunden bzgl. Kompatibilität


Die PS4 ist/wäre nach der Vita die zweite Konsole ohne "natives" GT ~fu~ ~awman~ ~sad~
 
Zuletzt editiert:

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#18
PS5 wird man es nicht nennen, weil
- Mögliche Mißverständnisse beim Kunden bzgl. Kompatibilität
Warten wir mal ab, was Sony da für Richtlinien mit einer PS4k rausbringt. Wenn dann Spiele, wie No Man`s Sky oder Gran Turismo Sport auf der PS4k mit 1080p/60fps laufen und auf der normalen PS4 wie scheiße und nichtmal 30fps schaffen, dann ist das glaube ich auch nicht förderlich. Und ich glaube ne PS5 würde in dem Fall Missverständnisse vermeiden. Jeder weiß dann das die PS5-Version besser ist und das PS5-Spiele definitiv darauf laufen werden. Und so? Hmn...Läuft das auf meiner PS4? Läuft das gut?

Ich persönlich wäre mit einer PS5 einverstanden. Eine PS4k macht mir aber Bauchschmerzen, wenn dann z.B. Frameraten etc. unterschiedlich sind. Weil dann ist man Spieler zweiter Klasse und hat nie die Gewissheit die bestmögliche Version auf seiner Konsole zu spielen. Letztlich habe ich keinen 4k TV und würde trotzdem bei Spielen das Gefühl haben was zu verpassen, obwohl ich eigentlich ein fucking PS4 Spiel spiele.
 
Zuletzt editiert:

SnowAnt

Active member
PSN-Name: SnowAnt
Spielt gerade: PUBG & GoW
#19
Oder wir starten eine Aktion wie damals mit dem #PS4NoDRM auf twitter. :D
Wenn sich das Gerücht bewahrheitet, dann wird es für umdenken seitens Sony schon zu spät sein. Dafür klingt das schon zu weit fortgeschritten.

Vielleicht kommt ja für die PS4 eine Box ähnlich der processor unit bei VR mit der man seine alte PS4 aufrüsten kann ^^
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#20
Das ist sicher irgendeine kranke Idee von irgendwem bei Sony. Will man auf den iPhone Zug aufspringen? Keinen Plan...
Ich weiß es auch nicht.

Hat Sony Angst die PS4 sei für PSVR zu schwach? Dann müßten sie den Kunden aber irgendwie erklären warum sie vielleicht besser 800 statt 400€ ausgeben sollten.

Denkt Sony im Erfolgswahn der PS4 nun laufend Konsolen mit Gewinn verkaufen zu können und den Kunden ihr jährliches iPhone anzudrehen?
 
Top