Offizieller Windows-Thread

Ne die ist überall erteilt.
Beim Browser steht die Berechtigungsei sei aktiv, aber kann das Micro nicht unmuten und sagt jedesmal das er Berechtigjngen benötigt. Bei Win sind überall Haken gesetzt. Da kann ich sogar das Micro „arbeiten“ sehen, aber für kein Programm nutzen.
Musste auch alle Treiber neu installieren. Nichts ging mehr richtig.
Ich vermute das Zusammenspiel von Update und Logitech läuft noch nicht so ganz.
Hab Discord erstmal übers Handy verwendet. Sah ganz witzig aus, mit Headset und In-Ears. Was macht man nicht alles um zocken zu können
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW

Der_Hutmacher

down the rabbit hole
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Der_Hutmacher
Spielt gerade: ReLIFE
Ich habe es bei mir über die GPOs erstmal blockiert. Bisher ist jedes mal irgendetwas dabei kaputt gegangen. Ich habe keine Lust mehr auf den Stress.
 

-MORF-

Tenutzerbitel
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Weniger als gedacht
Ich hab letzte Woche schon geupdatet und bis auf das Problem mit der EFI Partition hatte ich nichts.
Diskpart hat dann geregelt.

Das einzige was eine einzige Katastrophe ist, ist das neue UWP Menü für die Wiedergabegeräte.
Das alte gibt es aber zum Glück noch, heißt jetzt nur anders.
Hab mir zudem das Tool EarTrumpet installiert, das kann das gleiche nur einfacher, schneller und übersichtlicher. Bietet auch einen ordentlichen Soundmixer.

Was mich am meisten abfuckt ist das Fluent Design. Mal wird es genutzt, mal wieder nicht. Dann funktioniert das Dunkle UWP Theme nicht richtig. Mal ist es ein schickes grau, mal ist es einfach nur hässlich schwarz.
 

Kenny

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ThomasM1986
Spielt gerade: Dies und Das
Wenn man Verknüpfungen auf dem Desktop hat, verlangsamt das dann den startprozess oder ist das ein Mythos?
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Wenn man Verknüpfungen auf dem Desktop hat, verlangsamt das dann den startprozess oder ist das ein Mythos?
Wenn dann den Login ;)

Mir ist nichts dergleichen bekannt. Könnte ich mir höchstens vorstellen wenn dazu Ressourcen (Icons z.B.) aus schlecht erreichbarem Netzwerk geladen werden.
 

-MORF-

Tenutzerbitel
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Weniger als gedacht
Du solltest vielleicht definieren was du mit Startprozess meinst. Den vom Rechner, bis rein zu Windows, oder den des Programms, welches gestartet werden soll.

Solltest du den Bootprozess von Windows meinen, dann hat das definitiv Auswirkungen. Wenn ein Desktop zugeschissen ist und du dann schon ungeduldig auf Enter hämmerst, um dich einzuloggen, dann wirst definitiv mit einem kleinen Schluckauf begrüßt, bevor alles geladen ist.

Dem Programm selbst ist es scheiss egal, ob du es über eine Verknüpfung öffnest, oder nicht.
 
Zuletzt editiert:

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Das sind verschiedene Dinge.

Erst startet Windows (Boot), danach kann man sich Anmelden (Login). Ich meinte den zweiten Vorgang.

Bei neueren Versionen von Windows 10 wird der letzte Benutzer automatisch schon im Hintergrund angemeldet. Abschaltbar, ist default afaik aber ein.
 
PSN-Name: Sharag
Spielt gerade: Zelda,
Moin, Frage


ich hab an meinem PC 2 Monitore via Displayport angeschlossen. Beide haben Lautsprecher. Jetzt hab ich ds Problem wenn ich den PC neustarte erkennt er keinen Monitor. Dann muss ich den Monitor von Digital auf Analog stellen, an und aus machen und wieder auf Digital und er erkennt ihn. Hat da jemand eine Idee? Nächstes Problem ist ich möchte eigentlich über beide die Musik hören. Aber den zweiten erkennt er nicht einmal. DIe haben auch so einen Klinke anschluß. Überlege schon es damit zu probieren.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Wenn du die Monitore erst anmachst wenn der PC schon gestartet ist?


Gibt Windows den Ton nicht grundsätzlich nur an 1 Gerät aus, und alles andere muß das jew. Programm selbst regeln?
 

-MORF-

Tenutzerbitel
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Weniger als gedacht
Das ist eher ein Problem mit den Monitoren. Ich hatte mal einen störrischen LG Monitor, bei dem musste ich auch immer erst den Input wechseln, bevor der was angezeigt hat. Ganz schlimm wenn ich zwischen PC und PS4 wechseln wollte. War eines der beiden Geräte aus und ich wollte auf den anderen Input wechseln, ging es gar nicht erst. War zum Beispiel der DVI Input gewählt, der PC aber aus, konnte ich nicht auf HDMI Switchen, der Monitor blieb aus.

Ton bekommst du generell nur über einen der beiden zu Hören. Da müsstest du dich nach zusatzsoftware umschauen, die sowas ermöglicht.
Klinke wird mit Sicherheit nicht gehen. Das wird ein Kopfhörer Ausgang sein.
Sollte es doch ein Input sein, ist der meist an den VGA Eingang gekoppelt, um so halt analog Bild und Ton zu übertragen.
 
Top