Marvel's Daredevil

#46
Warum wird diese Serie immer mehr Spinnerei zum Ende hin ? Was soll diese übernatürliche Scheiße. Echt. Nervt mich immer mehr wenn ich die Szenen mit DD sehe. Dann lieber alles rund um Fisk und Castle....3 Folgen habe ich noch vor mir und ich rechne mit allem. Fliegende Untertassen und Edward Cullen und Bella Swan kommen bestimmt noch vorbei.
 
PSN-Name: Sir_Kinta
Spielt gerade: Final Fantasy XIV: ARR
#48
Habe jetzt endlich mit Daredevil angefangen, nachdem ich irgendwie nie die Zeit für gefunden hatte. Bin jetzt bei Folge 5 und... überlege aufzuhören. Meine Fresse, ich habe nie eine größere Schlaftablette als diese Serie erlebt xD Was habe ich mir von dieser Serie alles erhofft? Und rein gar nichts kann sie davon halten. Klar optisch ist es ne Wucht und die Schauspieler sind gut, aber das war es dann auch.

Die Geschichte ist absolut uninteressant und zieht sich wie Kaugummi. Die Charakterentwicklung ist ähnlich lahm und nach 5 Folgen kann ich immer noch nicht mit irgendeinem Charakter mitfühlen. Und wie ich gehört habe soll Jessica Jones vom Stil her genau so sein.
Schon die DC Serien von CW sind ja nicht das Gelbe vom Ei, aber Daredevil schlägt dem Fass echt den Boden aus. Bitte nehmt Netflix die Rechte weg und gebt sie in fähige Hände!

Und das von Steven S. DeKnight und Drew Goddard :O Gott was ärgere ich mich, wie schlecht diese Serie ist!
 
PSN-Name: philley
Spielt gerade: Elite Dangerous
#49
Bitte gehe. Gehe ganz weit weg und komme nie zurück.

Habe am Donnerstag die 2. Staffel endlich beendet und bin sehr begeistert. Nach wie vor tolle Atmo, tolle Darsteller und super choreographierte Kämpfe!
 
PSN-Name: Speichellecker
Spielt gerade: mit wachsender Begeisterung an sich selbst rum
#53
Ja, wir sollten uns alle gleichschalten lassen und die selbe Meinung haben.
Geht ja nicht an hier, unterschiedliche Meinungen!!
SPALTER!!!!!!!
 

spy

Eisbär mag Kühlschränke
PSN-Name: spynose
#58
Hab es mal angefangen, reist mich jetzt nicht so wirklich mit, ist aber ganz nett (also bin in folge zwei irgendwo).
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#60
Sagt euch Shaft was?

Ja von den 3 Marvel-Serien ist die hier die mit den eindimensionalsten bzw. sagen wir überzeuchnetsten Charakteren.

Aber selbst dann würde ich der Serie eine 2te Chance geben, da sie ab Folge 3-4 deutlich interessanter und vielschichtiger wird.
Gibt außerdem gerade ab der Hälfte einige interessante Story-Wendungen.

und nochmal: ABER ich muss ich recht geben dass Charaktere und Story tatsächlich nicht das Interessanteste an der Serie sind. Es ist die schwarze Kultur. Der Soundtrack zB ist grenzgenial, der Einblick in die Kultur von Harlem ist fantastisch und die Darstellung der Polizei/Verbrecherszene deutlich mutiger als bei den anderen beiden Serien.

Bis jetzt versprüht Luke Cage ehrlich gesagt die meiste Atmosphäre, obwohl sie die einfachsten Charakter und Story hat.
 
Top