Marvel's Daredevil

laughing lucifer

Against Automobile Obesity
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tekkenpowerslave
#24
Hab mir die erste Staffel unfassbar schnell reingewürgt:sabber:

Die Serie lässt Flash wirklich wie Rotz wirken. Arrow braucht man nicht erwähnen, da konnte ich mich nicht überwinden weiter zu schauen.
Das Problem bei Flash ist eben, das fast alles wirklich mit Superkräften zu tun hat. Da geht wohl das Budget drauf~troll~

Ich mochte bisher das Intro, auch die Charakterentwicklung der Nebendarsteller und ich fand den Fokus auf den Bösewicht wichtig. Der Aufbau dieses Netzwerks, was war mit ihm geschehen etc.
Genauso war die Geschichte der Russen wichtig.

Werd der zweiten Staffel ne Chance geben.
 
PSN-Name: philley
Spielt gerade: Elite Dangerous
#26
So. Bin durch. Habe die letzten Folgen im viel besseren OT geguckt. Ich meine die 5.1 Abmischung ist ebenfalls dynamischer und wuchtiger!

Megageile Serie. Da kann Flash und Co. zurück in den Kindergarten. So muss das. Absolut uneingeschränkte Empfehlung!!!
 

spy

Eisbär mag Kühlschränke
PSN-Name: spynose
#34
Also die ersten drei Folgen waren schon mal richtig geil. Es gab ordentlich was auf die Schnauze.

Der Punisher Zweig scheint mit Folge 3 wohl einen ersten Abschluss zu finden. Ich bin gespannt wer in das Machtvakuum einsteigt, das Fisk hinterlassen hat. Jetzt geht es wohl erst richtig los mit Elektra und was auch immer diese Ninjas aus Staffel 1 vorhatten. Die anderen Charaktere bekommen aber etwas weniger Screentime und wirken nicht mehr so wie in Staffel 1.

Cox überzeugt so krass als Daredevil, der Mann ist genial.
 

spy

Eisbär mag Kühlschränke
PSN-Name: spynose
#35
Bin nun irgendwo in Folge 7, alles sehr geil bis jetzt. Keine Folge dabei, die schlecht oder langweilig war. Da kann Jessica Jones sich eine Scheibe von abschneiden.
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
#36
Ebenfalls. Der Anfag war echt gut! Die Punisher Handlung passt sehr gut rein.
Finde es aber wieder komisch, dass alles zugleich geschieht :/

EDIT:
Bin durch!
Bis zur Mitte hält das Niveau, danach bricht alles zusammen. Am Ende wird nichts aufgelöst. Sehr schade. Einzig die Punisher Handlung ist gut! Irgendwie würde ich gerne eine Kurzserie von ihm sehen XD
 
Zuletzt editiert:

spy

Eisbär mag Kühlschränke
PSN-Name: spynose
#37
Ich bin nun auch durch, fand es aber durchgehend gelungen. Das am Ende nicht alles aufgelöst wird, war schon etwas unbefriedigend, aber das heben sie sich wohl für Staffel 3 auf. Wie die drei Hauptcharaktere zu Beginn dastehen und wie sie sich wiederum gegen Ende weiterentwickelt haben, war sehr interessant gelöst. Bin gespannt, was das für die dritte Staffel bedeuten wird.
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
#38
Ja aber die Handlung ab der zweiten Hälfte...

Nicht das mich die Ninjas stören, aber die Handlung ging ins Nirgendwo. Ich hab keine Ahnung was und warum sie das vorhaben. Noch verstehe ich den ominösen Krieg. War alles sehr verschenkt.
Der Punisher war gut, aber das der Major der Bösewicht ist war lahm. Bringt zwar die Handlung gut zu Ende, aber es fühlte sich falsch an. Irgendwie zu schnell erklärt.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#39
So, gerade die letzte Folge gesehen. So, so gut! Nachdem Jessica Jones nicht so lange bei mir her ist, ist der Unterschied noch krasser. Jessica Jones sieht einfach mal zu keinem Zeitpunkt Land gegenüber Daredevil.

Alleine die glaube ich dritte Folge :sabber: Geile Geschichte, geile Kampfszenen und da hat einfach alles gepasst. Der Rest war auch gut! Das Ende war etwas sehr offen, aber finde ich halb so wild. Einzig Elektra fand ich irgendwie..komisch. Nicht schlecht, aber ich konnte mich nicht mit ihr anfreunden. Der Punisher war aber einfach mega geil :D Perfekten Schauspieler für die Rolle gefunden! Ja, die erste Hälfte war IMO auch besser als die zweite Hälfte der Staffel, aber irgendwie oberflächlich oder so fand ich das nicht.

Unbedingt anschauen!
 
Top