Fernseher Kaufberatung

PSN-Name: Lutzke_xD
Spielt gerade: Shenmue
Hallöchen,



Ich hab mir nun doch den Sony KD XF8505 geholt und bin super zufrieden.



Ich hab nur das Problem das ich bei der PlayStation plötzlich mein Bild flackert wenn ich HDR und HDCP an habe und ich kann nicht 2160p RGB auswählen.



Bei meiner Xbox One S ist es noch verrückter. Ich kann HDR auswählen und steht auch da das es unterstützt wird aber sobal ich ein Spiel mit HDR starte schwarzes Blid bzw der sagt mir das keine Quelle angeschlossen ist. Bei anderen Games ohne HDR habe ich Problemlos ein Bild.



Jemand eine Idee ?



Danke im Voraus


Hallo!

4K HDR mit RGB funktioniert nicht (zu viel Datenmenge für HDMI 2.0), du
Musst bei der PS4 auf Auto stellen, da hier dann auf YUV420 ungeschälten wird.

Das schwarze Bild an der XBOX könnte an einem schlechten HDMI Kabel liegen versuche das Kabel mal zu tauschen

Hier noch ein Auszug von www.burosch.de

HDR nur mit dem richtigen Kabel:
Selbst wenn Ihnen echte HDR-Inhalte zur Verfügung stehen, die Sie nun auf Ihren HDR-tauglichen Fernseher streamen oder über Ihren HDR-tauglichen Blu-ray-Player abspielen möchten, bleibt noch die Frage der richtigen Leitung. Das Datenvolumen von 4K/Ultra HD ist schon gewaltig. Nun müssen im Datenstrom auch noch zusätzliche Metadaten für die Leuchtdichte an das Display weitergegeben werden. Mit HDMI-Kabeln der älteren Generation kommen Sie hier deshalb nicht weiter. Achten Sie auf den aktuellen HDMI-Standard 2.0a und verwenden Sie nicht zu lange Kabel.

Gruß Lukas
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: Midnight_Gin
Spielt gerade: an seinem Eierbeutel
Hallo Lukas Danke für deine Antwort.

Nicht zu lange Kabel ? Ok dann liegt es daran ich hab hier aus Platzgründen 10-15m kabel liegen. Das Kabel selbst ist höchstens 1 Jahr alt.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: Rocket League
Ich hab auch nen Sony und 4K HDR geht nur an HDMI Anschluss 2 und 3 und muss extra in den TV Einstellungen eingestellt werden. Hab den Sony 49XD7005, könnte aber vergleichbar sein.

Einstellungen - Externe Eingänge - HDMI Signalformat

 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: Midnight_Gin
Spielt gerade: an seinem Eierbeutel
Hallo Basti,

Genau da hab ich beide Konsolen angeschlossen.

Ein Problem mit den ARC Anschluss hab ich auch. Ich hab zwar Ton aber kein Bild.


Wen ich das so einstelle hab ich bei der PlayStation gar kein Bild und bei der Xbox nach wie vor das gleiche Problem 😕😕 ich probiere mal später ein anderes/kürzeres Kabel.
 
Zuletzt editiert:
moin jungs, ich wüsste gerne eure persönliche meinung zu folgendem thema.

ich kann meinen genau 2 Jahre alten UE55KS9090 gegen einen aktuellen UE65NU8079 "tauschen"!

ein freund von mir würde den alten 55KS9090 für ca. 900 nehmen und der 65NU8079 kostet mich dann 1.100. wären quasi 200 euro für ein 10 zoll, HLG, HDR10+, tizen4.0, freesync upgrade mit neuer 2 jahre garantie!

watt sacht ihr!? gruss und danke!

edit: wenn ich bei rtings die reviews vergleiche dann gefällt mir mein KS9090 gleich wieder viel besser! :ugly:

Das würde ich an deiner Stelle nicht machen. Die KS Reihe ist besser als die NU Reihe. Ein Upgrade würdest du mit der Q Reihe machen aber nicht mit der NU.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: Rocket League
Hallo Basti,

Genau da hab ich beide Konsolen angeschlossen.

Ein Problem mit den ARC Anschluss hab ich auch. Ich hab zwar Ton aber kein Bild.
Dann weiß ich auch nicht.

Meine PS4 Pro ist an HDMI 2, alles wunderbar. Meine Soundbar ist an HDMI 3 (wegen ARC), darüber kommt der Ton. An der Soundbar ist meine Switch angeschlossen und sobald ich die ins Dock pack, oder einschalte, dann stellt die Soundbar auf HDMI um und ich bekomm Bild.
 
Spielt gerade: Okami HD, Wolfenstein 2
OLED TVs Hit By Severe Blocking And Flashing Problems




Scheint kein einfacher Bug in der Firmware zu sein, sondern ein Hardware-Problem. Betrifft Modelle verschiedener OLED Anbieter, die Panels kommen bekanntermaßen alle von LG Display. Das Makro-Blocking und Aufblitzen tritt ohne erkennbaren Auslöser nach unbestimmter Zeit auf. LG hält sich bisher bedeckt und hat sich dazu noch nicht geäußert. Bin gespannt, ob auch die 2019er Modelle davon betroffen sein werden, denn wie es scheint, ist sich LG Display der Problematik bislang nicht bewusst gewesen und die Produktion der Panels für die kommende Generation dürfte schon eine Weile laufen.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Android auf Sony Fernsehern ist eh ein Krampf, solange du keinen AF9 oder ZF9 hast.
Beim XF9 habe ich schon teils "Verzögerungen" gemerkt und Softwarefehler habe ich miterleben müssen.
 
Top