Doctor Who

PSN-Name: chrizeliq
#1


Willkommen im offiziellen Doctor Who Thread!

Was ist Doctor Who?
Doctor Who ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird. Sie handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als ‚der Doktor‘ (im englischen Original the Doctor) bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in einer Zeit-Raum-Maschine, der TARDIS, die von außen wie eine altmodische, britische Polizei-Notrufzelle aussieht. Der Doktor trifft dabei auf eine Vielfalt von Gegnern, hilft den Leuten, denen er begegnet, und rettet ganze Zivilisationen.

Die Serie lief zuerst von 1963 bis 1989 und wurde dann 2005 wiederbelebt. Die sechste Staffel der neuen Serie wird seit April 2011 von der BBC gesendet. Der Doktor wurde bis jetzt von elf Schauspielern verkörpert. Der Übergang von einem Schauspieler zum nächsten geschieht in der Serie durch die "Regeneration", durch die der Doktor einen neuen Körper und zu einem gewissen Teil auch eine neue Persönlichkeit annimmt.

Die Fernsehserie steht im Guinness-Buch der Rekorde als die am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie aller Zeiten bezüglich Einschaltquoten, DVD- und Buchverkäufen, iTunes-Zugriffen und illegaler Downloads. Sie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, gilt vor allem in Großbritannien als Kult-Fernsehserie und nahm Einfluss auf Generationen britischer Fernsehproduzenten, die mit Doctor Who aufwuchsen. Die Serie erhielt Preise sowohl von Kritikern als auch von den Zuschauern, einschließlich der BAFTA-Auszeichnung für die beste Drama-Serie 2006, und gewann seit 2005 fünfmal in Folge den National Television Award in der Kategorie Drama. In einer Abstimmung über die 100 besten britischen Fernsehsendungen landete die Serie auf Platz drei.

Quelle: wikipedia

TARDIS?


Wie steige ich am besten in die Serie ein?
Man koennte zwar mit den aller ersten Folgen anfangen, aber die sind vermutlich etwas altbacken und billiger produziert, insofern ist der beste Einstieg fuer Neulinge die Folgen die ab 2005 produziert werden. Ich habe jetzt damit angefangen:

Doctor Who - Die komplette erste Staffel (5 Disc Set)



Alternative: Bei iTunes gibts die ersten zwei Staffeln auf englisch und deutsch. So hab ich die ersten drei Folgen angeschaut, danach aber sofort die DVDs bestellt.

Trailer?
Es gibt einen Fantrailer der gesamten Serie, ziemlich epic:
[ame]http://www.youtube.com/watch?v=d941hp6VKgw[/ame]

Wie schaue ich es am besten an?
Ich empfehle es auf Englisch anzuschauen. Wunderschoene englische Dialekte, auch wenn nicht immer so einfach zu verstehen, aber es geht schon. Ich bin mir nicht mal sicher ob die spaeteren Seasons ueberhaupt auf Deutsch synchronisiert wurden. Fakt ist: Doctor Who ist im deutschsprachigen Raum nicht sonderlich weit verbreitet, weil es Pro 7 anscheinend ziemlich verkackt hat diese geniale Serie hier zu vermarkten. Wenn ihr euch die Meinungen auf Amazon mal durchliest, koennt ihr mehr erfahren.

Meine Meinung
Es ist eine Serie die etwas Zeit braucht. Wie so oft bei solchen Serien (siehe z.B. Star Trek TNG) sind die ersten Folgen noch etwas "unpolished". Gegen Ende der ersten Season sind einem allerdings alle beteiligten Charactere sehr ans Herz gewachsen. Ich konnte viel lachen und manchmal schon fast weinen. Das hat sonst eigentlich noch keine Serie geschafft.

Eins muss gesagt sein: Man darf Doctor Who nicht als ernsthafte Scifi-Serie verstehen. Es ist kein Star Trek! Es gibt zwar Aliens etc, aber die Serie arbeitet viel mit allen moeglichen Emotionen und vor allem auch Komoedie. Vom Gefuehl her wuerde ich Doctor Who eher in eine Richtung wie die "Per Anhalter Durch Die Galaxis"-Buecher einordnen (auch wenn ich die Buecher bis jetzt nur angelesen habe)... aber Doctor Who ist keine reine Komoedie. Es werden viele verschiedene Themen angegangen und manchmal muss man auch darueber nachdenken d.h. philosophische Themen etc.

Ich bin ziemlich begeistert und kann die Serie nur empfehlen. Aber bitte gibt ihr etwas Zeit und urteilt nicht gleich nach den ersten drei Folgen. Es wird immer besser.
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
#2
Die Serie ist eben sehr, sehr, sehr Britisch...was ich an ihr liebe.
Sehr gut finde ich auch diesen "billigen" Flair. Glaub in der ersten Staffel ist die Folge mit den Gasmasken. Die ist hängen geblieben.
Leider hab ich zuwenige Folgen der ersten Staffel gesehen. Teilweise bauen die ja auf einander auf.

Was sich P7 damals gedacht hat ist mir immer noch ein Rätsel. Die gingen wohl von einer typischen US SieFi Serie aus und haben sie auch so vermarktet. Da kann die Serie keine Fans finden. Da muss ich ausnahmsweise mal RTL2 loben. Die haben den Spin Off Tourchwood zum SieFi Mittwoch dazu gepackt und es hat wunderbar geklappt! Alle 3 Staffeln kamen. P7 schaffte nicht mal die ganzen Staffeln zu Ende zu strahlen.

Wer die Serie liebt, sollte sich auch Tourchwood rein ziehen. Ein bisschen Dr. Who, etwas Akte X, einbisschen Drama, alles von allen^^
 
PSN-Name: chrizeliq
#3
Danke Andy! Torchwood spielt mit John Barrowman, der ja auch in ein paar Doctor Who-Folgen mitspielt... fand den da schon klasse, hab mich gleich mal damit weiter eingedeckt... :D



Doctor Who ab Staffel 3 gibts tatsaechlich nur noch als UK-Import! Also da kann man es gleich bei amazon.co.uk holen, das kommt billiger.
 
PSN-Name: Sharag
Spielt gerade: Zelda,
#5
Ich liebe Doctor Who leider hat Pro 7 ja mitten drin aufgehört mit einem fiesen Cliffhanger. (Glaube Ende Staffel 3 muss es auch gewesen sein) Haben die Englischen DVDs einen Untertitel? Bestimmt oder? Glaube dann würde ich die mir auch zulegen.

Witziger Weise hab ich gestern auch drüber nachgedacht hier mal nach zu haken wer den Doctor so kennt.

Zum Thema Trash brauch man nur Daleks sagen hehe. Aber seine Begleitung ist ne Bombe. ;)
 

Axoliz

New member
PSN-Name: DerRau
Spielt gerade: Burnout Paradies
#6
Hab die Serie damals auch auf Pro7 geschaut und fand sie ziemlich gelungen.
Hoffe weiterhin drauf, dass Pro7 sich nochmal aufrafft und der Serie doch nochmal ne Chance gibt.
Auf DVD werd ich sie allerdings nicht bestellen und im O-Ton schau ich mir eigentlich sowieso nie Serien an :D
 
PSN-Name: Sharag
Spielt gerade: Zelda,
#8
Nicht wirklich manche Leute haben halt keine Lust darauf englisch zu gucken. Verstehen kann ich es bei einigen Sendungen ist es doch schon schwer manchmal zu folgen. Gerade bei so etwas wie Who könnte ich mir das nicht so easy vorstellen.

Aber deinen +1 haste dir verdient. ;)

Aber Pro7 läuft ja ganz gut mit ihrem How i met your mother, Scrups, Malcom, etc mix den sie von 8-16 Uhr am Wochenende zeigen. Da kann man denke ich lange hoffen. :(
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#9
Versteh mich nicht falsch, ich schau mir einen Film/Serie die mich interessiert nach dem ersten Mal auch gerne auf Englisch an, aber trotzdem ist eine dt. Tonspur für mich Plficht. Beim TV-Glotzen will ich mich einfach nicht auf eine Übersetzung konzentrieren bzw. wenn dann ein Charakter auch noch einen furchtbaren Akzent hat, erst recht wieder die engl. Untertiteln lesen.

Gute Serie, schlechter dt. Sender. Wie üblich verkackt es Pro 7. Ich hasse RTL aber was solche Sci-Fi Serie betrifft ziehen die wenigstens ihr Ding durch. Pro 7 promotet die Scheiße raus, und bricht dann wenns kein neues Desperate Housewives von den Quoten ist gleich nach der ersten Staffel ab.
Dafür wird jeder andere Schrott von Malcom bis Scrups bis zum Erbrechen wiederholt (sind gute Serien aber ich kann das einfach nicht mehr sehen).
 
PSN-Name: chrizeliq
#10
Versteh mich nicht falsch, ich schau mir einen Film/Serie die mich interessiert nach dem ersten Mal auch gerne auf Englisch an, aber trotzdem ist eine dt. Tonspur für mich Plficht. Beim TV-Glotzen will ich mich einfach nicht auf eine Übersetzung konzentrieren bzw. wenn dann ein Charakter auch noch einen furchtbaren Akzent hat, erst recht wieder die engl. Untertiteln lesen.
Kommt halt drauf an wie gut man Englisch kann. Ich schaue jetzt schon seit Jahren Filme und Serien wenn es moeglich ist nur noch auf Englisch an. Ich habe alle Lost-Folgen auf Englisch angeschaut... viele viele DVDs von Kinofilmen etc. alles auf Englisch. Das war als ich vor einigen Jahren damit angefangen habe oft gar nicht so leicht. Inzwischen bekomme es eigentlich gar nicht mehr mit dass es Englisch ist, so gut ist mein Hoerverstaendnis inzwischen schon geworden. Klar, starke Akzente sind manchmal schwierig, aber bei sowas haben auch Muttersprachler oft Probleme. Ich weiss auch nicht ob ich einige Sachen ueberhaupt auf Deutsch uebersetzen koennte. Inzwischen ist es so, dass ich manche Woerter auf Englisch in Kopf habe, ich weiss was es bedeutet aber ich jetzt nicht unbedingt die Deutsche Version weiss... bin aber schon seit ein paar Jahren grosser Englisch-Fan, von dem her...
 
PSN-Name: Sharag
Spielt gerade: Zelda,
#11
Verstehen ist kein Problem aber es ist doch irgendwo angenehmer. Big Bang guck ich auch gerne auf Englisch da ist es nur Schwer wenn Sheldon anfängt fachtechnische Sachen zu labern. ;)

Aber eine Frage welchen Schauspieler findet ihr den am besten von den Doktoren? Ich mochte den aus der ersten Staffel der neuen Serie am liebsten und war anfangs echt geschockt als auf einmal ein anderer da war. Wobei ich mich an den auch gewöhnen konnte. Aber das ist wohl ein Stilmittel was die Serie seit Ewigkeiten durchmacht das es dauernd neue Schauspieler gibt.
 
#13
ich verpasse sie jedes mal !!
lief gestern abend wieder wollte dann vorhin die wh von gestern gucken aber selbst die hab ich verplant keine zeit gehabt WAHHHH

hab bisher nur 2 folgen gesehen aber waren beide gut denke das es ne coole serie ist
 
PSN-Name: Sharag
Spielt gerade: Zelda,
#14
Lohnt sich auf jeden fall. Diese Gelassenheit des Docs ist einfach cool. Immer ein wenig ekelig besonders manchmal ist das was nicht gezeigt wird fies. Hach ich muss da echt mal wieder mich reinhängen.
 
PSN-Name: chrizeliq
#15
Hab gestern zwei Episoden weiter geschaut und bin jetzt bei 2.4 "The Girl in the Fireplace". Diese Folge vereint alles was Doctor Who fuer mich bisher ausmachte: Zeitreisen, Scifi, Cyberpunk, leichter Gruselfaktor, Humor, Liebe, Abenteuer und gute Musik. Wow!

Als "Gegner" diese "Lebewesen" in dieser Form zu bringen, ist genial:

Super insziniert. Super geile Folge. Schreiber ist Steven Moffat -- hab schon gehoert, dass das einer der besten Autoren sein soll, und in den spaeteren Seasons bekommt er mehr Folgen, von dem her bin ich zuversichtlich.




Aber eine Frage welchen Schauspieler findet ihr den am besten von den Doktoren? Ich mochte den aus der ersten Staffel der neuen Serie am liebsten und war anfangs echt geschockt als auf einmal ein anderer da war. Wobei ich mich an den auch gewöhnen konnte. Aber das ist wohl ein Stilmittel was die Serie seit Ewigkeiten durchmacht das es dauernd neue Schauspieler gibt.
Zuerst fehlte mir auch der erste Doktor, aber David Tennant wird von Folge zu Folge besser.
 
PSN-Name: chrizeliq
#16
Bin jetzt in Season 2 und habe gerade Folge 10 "Love & Monsters" fertiggeschaut. Die Serie uebertrifft sich mit jeder Folge. Ich war begeistert von der vorherigen Doppelepisode "The Impossible Planet" und "The Satan Pit" -- das war mal ne Story mit Raumstation, Raketen und allem was dazugehoert. Grossartige Schauspieler! Kino-Qualitaet IMHO.





[ame]http://www.youtube.com/watch?v=rkIkj3j0_C0[/ame]

:shock:

Und "Love & Monsters" sorgte dann fuer den notwendigen Humor.

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=BMbW7bCfpZE[/ame]

:ugly:

Nach all diesen guten Folgen kann ich fuer mich zumindest sagen, dass Staffel 2 mit David Tennant die Staffel 1 mit Christopher Eccleston nochmal uebertrifft. Man merkt wie die Folgen immer besser und professioneller werden. Die Bildqualitaet und die Lichttechnik bei einigen Aufnahmen ist echt beeindruckend.
 
PSN-Name: Legend_of_Gilead
Spielt gerade: Nier Automata
#17
Ich bin nun fast bei Ende der 6ten Staffel und was soll ich sagen, die beste Serie die es gibt Imo. Ich finde die Charaktere einfach nur genial, dazu ist das ganze Thema mit den Zeitreisen echt gut gemacht und bietet eine vielfältigkeit, wie man sie selten gesehen hat. Achja, die Story ist sowieso super, aber an Staffel 4 kommt wohl so schnell nichts ran. Bin auf Staffel 7 gespannt
 
PSN-Name: Drouxor
Spielt gerade: mit den Zeigern seiner DigitalUhr
#18
ööhem warum sieht das vieh aus wie ein mini chtulu ? :) ich wollt schon lange mal damit anfangen, wird wohl mal wirklich zeit :)
 
PSN-Name: Legend_of_Gilead
Spielt gerade: Nier Automata
#19
Ist sehr gut, ein toller mix aus lustig, action und ab und zu sogar bisschen horror. Also bei manchen Episoden schauerts mir...
 

spy

Eisbär mag Kühlschränke
PSN-Name: spynose
#20
Ich hab mit Staffel 5 angefangen, bin grad bei Folge drei. Sehr sympathisch der Doktor und auch etwas abgründig. Seine rote Begleiterin, Grrrr rrrrrr RRRRR. ~megusta~

Die Daleks sind echt witzig, diese Stimmen, aber gleichzeitig machen sie keine Gefangenen.
 
Top