Der große Anime und Manga Thread

BlackGhostrider

誓いの槍を!
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
In der Tat ungewöhnlich. Dann bin ich mal gespannt wie es sonst so aussieht.
Die kommende Season wird in dem Punkt eh wieder etwas spannender, da sich Funimation und Crunchyroll ja wieder getrennt haben.

Hach jetzt fallen mir immer mehr Serien auf... Kakegurui XX und Dororo kommen ja auch noch.... geht los ^^
 

BlackGhostrider

誓いの槍を!
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
Hmm erste Serie in der neuen Season und gleich schon nen Anwärter auf fav OP da Myth&Roid :D


und Interessant war die erste Folge nun auch. 2. ist auch schon draussen, mal gespannt wie die nun ist.
 
Zuletzt editiert:

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Generell habe ich nichts gegen die deutschen Synchros. Nehme die gerne weil ich nicht immer Bock haben die jap. mitzulesen (und die engl. meist keinen Deut besser sind), aber bei SAO ist die Synchro ja mal grenzdebil. Das Mädel nervt eh schon etwas weil die so leicht zum heulen anfängt und dann überspitzt das die dt. Sprecherin auch noch....dachte zuerst "wird original nicht besser" aber nö die hat mich nicht dazu gebracht auf lautlos zu schalten.
 

BlackGhostrider

誓いの槍を!
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
Ne, Englisch ist sogar meist schlimmer als die Deutsche :D
Finde man sollte aber, gerade wenn man japanische Medien konsumiert , das "nebenbei" Lesen von Untertiteln antrainieren und dann auch ein Gefühl für das japanische Klangbild bekommen. Denn gerade was z.B. Emotionen betrifft gehen diese egt. fast immer verloren, oder werden falsch rübergebracht. Wo ich dich gerade hier habe: gutes Bsp ist da z.B. NieR:Automata. Die englischen Stimmen sind ansich nicht schlecht, aber da kommt der Character von 2B unter Keira Buckland etwas Falsch zur Geltung und gewisse Züge gehen dadurch verloren. So hat merkt man z.B. im Japanischen genau, dass es mit einem beleidigten Unterton gemeint ist, aber im Englischen wirkt es dann schlicht "kalt". Wirkt jetzt vllt. wie eine Kleinigkeit, aber finde sowas immer wichtig und ist auch mit der Grund, warum ich Medien generell gerne in der Ursprungssprache schaue....
Sowas sind allerdings auch meist nicht die VA's schuld, sondern der VO-Director....
So...wieder genug blablub :ugly:
 

Izu

Life Will Change
Erste Folge von The Promised Neverland hat mir sehr gut gefallen, die Atmosphäre war schön eingefangen! Außerdem UVERworld mit dem Opening - alles richtig gemacht, wobei es nicht an das Boogiepop Opening heranreicht :D
 

BlackGhostrider

誓いの槍を!
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
Jep Jep Promised Neverland war schonmal echt gut, allerdings wirkten einige Design-/Artstyle-Entscheidungen etwas Fragwürdig, bzw. eher wie miss managing vom Budget als gewollt. Super wird es dennoch :D

Von dem was ich bisher von der Season gesehen habe:
Top:
Boogiepop
Promised Neverland
Tate no yuusha
Mob Psycho 100
+alles was von der letzten Season übrig bleibt

Unsicher:
Dororo
Real Girl
Ueno-san wa Bukiyou

Flop:
Alles was schon wieder von der Liste geflogen ist und ich den Namen vergessen habe :D


edit: Top:
+My Roommate is a Cat :D
 
Zuletzt editiert:

laughing lucifer

Against Automobile Obesity
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tekkenpowerslave
Die Wartezeit zu den JoJo Dub folgen ist furchtbar-.-
Detektiv Conan hat wieder eine komplette Saison mit 0.2% Handlung verwurstet.
Es gibt noch die letzten 2 Folgen von 2018 mit scheinbarer Verbindung zur Organisation.
Bin echt froh das ich den Manga nicht mehr kaufe.

Zwecks Manga:
Bei One Piece Band 87 + 88 gehts mit Big Mom hoch her, ist aber auch sehr schleichend.
Hier lese ich nur den Manga möchte von den ganze Spinoffs/Fillern nix wissen.

Da mir der Mangastoff ausgegangen ist, lese ich ein wenig "Cross Account" wegen eines
Manga Previews. Man baut ordentlich Spannung auf, ist aber ansonsten recht gewohnte Schulromanze mit Doppelleben.

Zum lesen empfiehlt sich dieser tolle Ghibli-Klaviermix:

Sollte nicht irgendwann 2019 auch eine neue Staffel Parasyte kommen? War wirklich starker Zeuch.
 

laughing lucifer

Against Automobile Obesity
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tekkenpowerslave
Das "Neujahrsspecial" von Detektiv Conan ist jetzt auch raus. 2 Folgen in Überlänge was insgesamt 90min entspricht.
Es ging mini-mini-minimalst weiter mit dem Haupterzählstrang.
Aaaber der Manga sowie der Anime sind erstmal pausiert bevor ein neuer Film rauskommt, daher gibt es mehr Filler als es jemals zuvor gegeben hat. WTF? Von 28 Folgen des letzten Jahres waren nur 12 direkt vom Manga ausgekoppelt, der Rest war Filler. Wenn es jetzt noch mehr Filler werden soll:sick:
 
Top